Qualität statt Quantität (BSS NL10)

    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Hey Leute,

      nachdem ich jetzt 4 Wochen im permanenten Up war, hatte ich (mithilfe von diversen Bonis) mich auf 160 $ hochgearbeitet. Ich spiele die SSS auf NL10 und hatte echt das Gefühl ich habe das Limit geschlagen. Ca. 10k Samplesize und die nötige BR gaben mir das Vertrauen einen Shot auf NL20 zu wagen. Auch dort ging es ziemlich gut los. Konnte gleich in der ersten Session mit nem Plus von ca. 40 BB raus gehen.

      Doch dann geschah es. Ich habe einige Badbeats kassiert und dann geht es auf NL20 natürlich gleich viel rasanter runter als auf NL10. Dann habe ich natürlich dazu auch noch getiltet und bin deutlich abgestürzt.

      Habe darauf hin dann erst mal die Reißleine gezogen. Jeden Versuch mal ne Stunde zu spielen habe ich aus Angst meine BR zu verlieren nach dem ersten verlorenen Stack abgebrochen. Meine restliche BR besteht jetzt also fast ausschließlich aus Bonis.

      Ich sehe einfach die Gefahr zu tilten und zu versuchen die BR durch Multitabling oder "eigenes SHC" so schnell wie möglich zurückzuholen. Klar habe ich die ganzen Artikel gelesen. Aber solange es stetig bergauf ging dachte ich noch "Kann mir doch nicht passieren" und "Ich werde schon mit nem Downswing umgehen können".

      Die Artikel habe ich fast alle gelesen und mich dann mal auf die Handbewerterforen gestürzt und bin dabei auch auf die Tagebücher aufmerksam geworden. Ist glaube ich ne ganz gute Sache um einfach sein eigenes Spiel zu dokumentieren und vlt. mit dem ein oder anderen die Erfahrung zu teilen.

      So viel zu meiner Motivation für das Tagebuch. Jetzt zu meinen Zielen. Ich glaube mir liegt die SSS am besten, da ich Turn bzw. River gerne mal overbette. Bei der SSS ist da mein ganzer Stack da meist sowieso schon in die Mitte gewandert. Ich möchte also einen neuen Anlauf starten NL10 nachhaltig zu schlagen. Die erste Maßnahme wird sein, dass ich das Multitabling reduzieren werde und auf 4 Tische erst mal zurückfahre um konzentrierter meine Hände zu analysieren.

      Qualität statt Quantität...

  • 7 Antworten
    • Brosme
      Brosme
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 672
      Hi,

      was ist denn dein eigenes SHC ? Wenn Du schon SSS nach Ps.de spielst musst auch das SHC nehmen von Ps.de, sonst funktioniert das nicht.


      Du musst als SSS nur die Premiumhände spielen, da ein Turn oder River Spiel gar nicht für Deinen Stack ausgelegt ist.

      Und 10k Hände sind keine Sampelsize ;)

      Viel Erfolg!
    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Du hast schon Recht, dass ich natürlich für SSS auch das SHC von PS.de nehmen muss. Wollte mit dem "eigenen SHC" nur ausdrücken, das ich getiltet habe und mich einfach nicht dran gehalten habe.

      Hast wohl Recht das 10k keine Samplesize sind, aber den Absturz auf NL20 über so wenige Hände habe ich einfach nicht so gut weggesteckt.

      Werde also mal wieder bei NL10 anfangen, da ist meine Gefahr zu tilten geringer!!

      Ach und bevor ich es vergesse!

      Start BR: 143,62 $

      und los gehts...
    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Heute habe ich meinen 22" Breitbild TFT bekommen. Konnte natürlich nicht der Versuchung des Multitabling widerstehen. Habe 9 Tables gespielt auf NL10 und mich eigentlich sehr wohl gefühlt. Dadurch, dass alle Tische auf einmal sichtbar sind und lästiges klicken entfällt ist die Spielerei doch recht entspannt.

      Zu Beginn der Session war ich recht card death und habe 2 pushs mit 99 und AQ ( vs. 66) verloren. Gegen Ende der Session liefen dann die Hände und zum Schluss konnte ich noch bin bereits verdoppelten Stack mich über AA freuen und vervierfachen.

      Mal eine Hand, bei der ich meiner Meinung nach das All In callen muss, da ich nur der Stack um den gespielt wird niedriger als 1:3 zu meiner Betsize ist.

      Titan Poker Burlington 0.05/0.10, hand converted by the iPoker Converter at Talking-Poker

      saw flop | saw showdown

      Button ($2.79)
      SB ($2.16)
      BB BB ($1.90)
      UTG ($1.80)
      UTG+1 ($9.80)
      MP ($10.23)
      Hero MP ($2.40)
      CO-1 ($8.29)
      BB ($2)

      Preflop: Hero is in MP with 9 9
      3 folds, Hero raises to 0.50, 4 folds, BB raises to 0.80, MP raises to 1.90, BB moves all-in for 1.

      Flop (4.45) 7 K T

      Turn (4.45) 7

      River (4.45) 4

      BB shows A K
      Hero shows 9 9

      BB wins 4.45 with Two pair, King's and Seven's with a Ace for a kicker

      Mein BB/100 war nicht gerade berauschend, aber war ganz froh das ich mal wieder up bin und hatte auch ein ganz gutes Gefühl. Naja die BR würde zwar einen Shot auf NL20 zulassen aber habe erst mal beschlossen mir ein kleines Polster auf NL10 rauszuspielen bevor ich den nächsten Shot wage.

      BR: 155,63 $ + 12,01 $

      edit: Da hat sich das blog doch schon gelohnt. Habe auf den 2. Blick gesehen was ich da für einen Schwachsinn gepusht habe. 99 darf ich natürlich nie reraise All In pushen! :D Naja aus Fehlern lernt man!
    • Brosme
      Brosme
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 672
      Original von ProJoe85

      edit: Da hat sich das blog doch schon gelohnt. Habe auf den 2. Blick gesehen was ich da für einen Schwachsinn gepusht habe. 99 darf ich natürlich nie reraise All In pushen! :D Naja aus Fehlern lernt man!
      wollt gerade sagen, dass is doch harakiri SSS was du spielst ;)
    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Original von Brosme
      Original von ProJoe85

      edit: Da hat sich das blog doch schon gelohnt. Habe auf den 2. Blick gesehen was ich da für einen Schwachsinn gepusht habe. 99 darf ich natürlich nie reraise All In pushen! :D Naja aus Fehlern lernt man!
      wollt gerade sagen, dass is doch harakiri SSS was du spielst ;)
      Da hast Du sicher Recht. Weiß auch nicht was mich da geritten hat. Sollte mir nur nicht mehr passieren!!
    • Kings
      Kings
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 1.439
      hi joe, ich spiele auch gerade sss auf nl10. werde hier öfter mal reinschaun ;) . auf welcher seite spielst du denn?
    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Ich habe meine Strategie doch schon wieder umgeschmissen. Ich war es leid die SSS zu spielen, da ich nicht wirklich an meinem Pokerspiel arbeiten konnte, da sich die ganze Strategie auf PF Spiel bezieht. Ist auf Dauer doch sehr langweilig auch wenn ich multitable.

      Mir kam da also ganz gelegen, dass PS.de ihre BSS Sektion überarbeitet hat. Hab mir dann alle Artikel nochmal durchgelesen und habe dann auf NL 5 angefangen. Die ersten Tage liefen sehr gut und ich konnte schnell meine BR über die $ 200 schieben. Bin mittlerweile auf NL 10 mit 23 Stacks aufgestiegen.

      akt. BR: 235,11 $ +79,43