Wieso gleicht sich Varianz nicht aus?

    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Hallo,

      ich bin total frustiert und nervlich am Ende!
      Bei mir kamen alleine heute 8 10 Outer nicht an und diverse OESD und Fliushdraws nicht.
      Man hat mir immer gesagt, dass sich Varianz ausgleicht, aber dem ist nicht so!
      Dann müsste sich das doch auch mal bei mir ausgleichen und die Draws auch mal als ausgleich öfters ankommen?
      Dafür hitten die Gegner jeden 2-4 Outer gegen mich.
      Was die hier einem erzählt ist einfach Schwachsinn! Poker ist ein Glückspiel, da kann man noch so gut spielen, gut ich spiele es nicht, aber ohne Glück kann auch der beste Spieler kein plus machen!


      Gruß Tobias
  • 73 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Geh heulen :tongue:

      Ne mal im Ernst , wer die Wahrscheinlichkeitsrechnung auch nur in Ansätzen begriffen hat weiß das unsere lieben Gegner ihre 4 outer auf dauer ganz sicher NICHT öfter treffen als wir unsere 10 outer .

      Langfristig gesehen gleicht sich die Varianz IMMER aus ( Warum sollte sie es auch nicht tun , glaubst du wurdest ausgewählt auf ewig pech zu haben) ?


      Musst halt mitm Pokern aufhören wenn de nicht damit klar kommst .


      Ich hatte die Tage auch nen fetten 200 BB Downswing ( nachdem es vorher richtig schön up ging und ich auch etwas ausgecasht hatte :evil: ) .
      In 2 Tagen 400$ weg , da könnt ich als armer Student eigentlich jede Menge mit Anfangen , aber wen interessierts , das ist halt Poker .


      btw , heul threads gehören eher in die Sorgenhotline :D
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      weniger im chat flamen und sich mehr aufs spiel konzentrieren ?!?
      siehe auch hier
      TobiRS aka TobiasNRW
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486
      @TobiasNRW

      Ich kann mich sehr gut in Deine Emotionen versetzen, habe auch schon solche Tage hinter mir. Auch ich gehöre nicht zu den Winningplayer (vielleicht werde ich es noch?). Doch trotzdem weiß ich eins mit Überzeugung, dass Pokern kein Glücksspiel ist. Denn die Varianz gleicht sich aus, nur wir wissen nicht wann. Und der Unterschied zwischen Loosingplayer und Winningplayer ist der, das die Winningplayer in der Phase des sogenannten Downswing die Verluste gering halten und wenn es Up geht viel Gewinne extrahieren können und dadurch es +EV wird. Und was ein guten Pokerspieler auch auszeichnet und ohne dem geht es überhaupt nicht, sie haben Geduld, Geduld und nochmals Geduld. Du hast ja eine große Stärke, Du gestehst Dir ein nicht so gut zu sein. Dann schlag der Varianz ein Schnipchen. Lerne und übe bis zur Vergasung. Die Geduld mußt Du aber schon alleine mitbringen. Ich weiß, dass dieses jetzt vielliecht im Moment nicht weiterhilft. Ich wollte Dir nur damit sagen, das es nicht nur Dir so alleine geht.

      Ich wünsch Dir noch eine schöne Nacht.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Danke, nur ich fühle mich halt als der totale Versager! Ich versuche nun seinem Jahr irgendein FL Limit zu schlagen, dies habe ich bis heute nicht geschafft!
      Ich lerne doch viel und poste bis zum umfallen Hände, aber das einzige anstatt anständiger Bewertungen zu hören bekomme ist, dass ich aufhören soll, da ich zu schlecht bin. Ich habe Geduld, dass es wenn man mit FL nicht sofort rund laufen kann ist klar, nru so langsam geht mir die Geduld aus, einfach jeder überholt mich. Ich suche gerade z.b. verzweifelt nach möglichkeiten meine Verluste zu minimieren, nur gelingt mir das einfach nicht.
      Die wünsche ich dir auch.
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486
      Seit April, das sind fast 8 Monate schon, versuche ich dieses 0,10/0,20$ FL zu meistern. Ich wäre froh, wenn ich schon Gold wäre wie Du. Irgendwie mußt Du es doch geschafft haben. Oder hast Du nur neu eingecasht? Leider kann ich Dir wohl nicht so richtig helfen, bin ja selber noch ein Anfänger, auch wenn schon ein recht langer. Probier mal eins. Versuch Dein Gehirn zu leeren und die ganzen Standardlines von der Anfängersektion dann noch 2 Spieler am Flop. Nehme noch dazu Odds und Outs und alles andere las einfach weg. Wirklich weglassen. Damit meine ich alle anderen Strategieartikel, wie zum Beispiel Overcards, streich erst mal wirklich die ganzen semibluffs und so. Wende sie nicht an. Wie ein Erwachsener der noch mal anfängt laufen zu lernen und wenn es dann irgendwann wieder aufwärts geht, dann kannst Du wieder mit den anderen Strategieartikel weriterarbeiten.
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Original von tzare
      Langfristig gesehen gleicht sich die Varianz FAST NIE aus. Pech in der Vergangenheit bringt kein Glück in der Zukunft! Lediglich der relative Unterschied wird auf Dauer gegen 0 gehen.
      FYP, immer wieder das gleiche.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      achja , @ Tobias , habs dir schon öfter gesagt , nimm mal nen Video auf du hasts ciherlich noch genug leaks die du anscheinend nicht erkennst .
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      Mensch TobiasNRW, was ist eigentlich los mit dir?! ich habe schon eine reihe posts von dir gelesen, in denen du immer total frustriert und deprimiert rüberkommst. kann es sein, dass du das pokern viel zu ernst nimmst?
      ich vermute auch stark, dass du ein "scared money" - problem hast. du spielst also wahrscheinlich auf der einen seite ein zu hohes limit und auf der anderen seite mit viel zu viel erfolgsdruck (höre vor allem auf, dich mit anderen zu vergleichen, wenn du merkst, dass sich dadurch nur der druck erhöht)!
      ich unterstelle dir jetzt mal fundierte theoriekenntnisse =) . dann müsstest du dir eigentlich nur ein limit suchen, das wirklich in deiner komfortzone liegt und versuchen, lockerer an die sache ranzugehen. vlt sogar auch einfach weniger spielen. dann kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen ;) .
    • av3cbo0m
      av3cbo0m
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 1.770
      in sachen pokern kann ich nir nix erzählen, aber generell sollte man sich hilfe nicht verschliessen auch wenn mann dadurch kratzer an seinem ego riskiert. also mach das video. HEUTE!
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Original von tzare
      Langfristig gesehen gleicht sich die Varianz FAST NIE aus. Pech in der Vergangenheit bringt kein Glück in der Zukunft! Lediglich der relative Unterschied wird auf Dauer gegen 0 gehen.
      FYP, immer wieder das gleiche.
      jo wir wissen doch aber alle wie es gemeint war =)
    • KraGena
      KraGena
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 286
      außerdem sollte man varianz auf lange sicht sehen, nicht auf eine session oder 600 händen
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Varianz gleicht sich auch nicht aus, sondern relativiert sich nur!

      Selbst wenn du 100 mal in Folge eine Hand mit 50% Equity verlierst heißt das nicht, dass du in den nächsten 100 oder 1000 Händen mit 50% Equity mehr gewinnchance hast.

      Nur fällt dieser 'Fehler' nach 100.000 Händen eben nicht mehr so ins Gewicht wie er es auf 100 Hände tut.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von KraGena
      außerdem sollte man varianz auf lange sicht sehen, nicht auf eine session oder 600 händen

      Ich weiß, ich habe aber schon ca 160K Hände gespielt...
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Dein Karma ist scheiße weil du Katty flamest.
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Wenn du kein einziges Limit schlägst, warum spielst du dann 1/2? (Zumindest behauptest du das in einem anderen Thread!)
      Inzwischen bin ich überzeugt, dass dein ganzes rumgeheule eh nur fake ist (es gab schon ettliche Beiträge von dir im Handbewerterforum, wo du gezeigst hast, dass du eine ganze Menge von der Materie verstehst) und du hier nach Aufmerksamkeit suchst oder einfach immer mal wieder 'ne Runde ablachen willst über das Bemühen der ganzen Leute hier, die versuchen dir ernsthaft zu helfen.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Was sollen die Behauptungen? Ich bin zur Zeit sehr frustriert und wenn du mal lesen würdest, was zu meinen Händen geschreiben wird oder zu den Dingen, die ich schreibe, wüsstest du, dass ich nicht viel Ahung von der Sache habe!
      Ich bin einer der schlechtesten bei ps.de
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      vllt solltest du dann deine Sig ändern in "Ich bin Fisch - und Futter" ;)
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von Absti
      vllt solltest du dann deine Sig ändern in "Ich bin Fisch - und Futter" ;)
      LOL :D
    • OIM3L
      OIM3L
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2005 Beiträge: 253
      sieht mir nach einem billigen abklatsch von emophiliac aus