PT Stats und Umstiegsfrage

    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Guten Abend

      Ich stehe kurz vor dem Wechsel auf 0,5/1 SH.
      Meine BR steht bei 520$ rum, bekomme noch 150$ Bonus und habe vor auf Stars zu wechseln um da SH FL zu spielen.
      Vor ca eineinhalb Monaten habe ich schonmal einen Versuch auf SH 0,5/1 gehabt welcher schief gelaufen ist.Nun frage ich:bringt ein erneuter Versuch mit diesen Stats etwas,könnte das ganze also ein DS gewesen sein und muss ich mehr Hände spielen um sicher zu gehen oder sind die Stats viel zu schlecht,brauche ich unbedingt bessere Theoriekenntnisse um dort überhaupt eine Chance zu haben?Habe ein Limit drunter SH mit der gleichen Spielweise Gewinn gemacht,allerdings ebenfalls wenige Hände und wenig Gewinn.


      Und hier kommt auch meine 2. Frage.Wie kann ich Bilder von Stats, Graph usw.
      aus PT machen und hier einstellen?Denn ohne Stats könnt ihr mir mit Sicherheit nicht helfen.Habe die restlichen Foren ein wenig durchsucht allerdings nicht gefunden,wie ich Bilder von PT mache.

      Vielen Dank schonmal im voraus.

      EDIT: Vielen Dank für die Hilfe,habe die Grafik nun eingefügt.






      UPDATE: So, ein Jahr später jetzt also das update. Meine stats sehen meiner Meinung nach nun besser aus, ich hab aber wieder eine Frage:
      Ich merke, dass ich auf 1/2 bei swings doch ein kleines scared money problem habe, ich zweifle sehr schnell an meinen Fähigkeiten wenn ich dann mal nen 50-100BB swing drin habe, obwohl die ja eigentlich relativ normal sind(wurde bis jetzt so ziemlich davon verschont).
      Ich limpe/calle eindeutig zu viel, vor allem im SB. Sollte ich mehr squeezen und folden als callen(im sb)?
      Ich bin trotz positiver winrate von 1/2 wieder auf 0,5/1 zurück weil ich mich da 1. sichere fühle und weil es 2. mehr rakeback/partypoints gibt und ich gerne palladium auf party werden möchte. Die bankroll für 1/2 hätte ich, bin gut über 1000 BB für 0,5/1.
      auf 1/2 wird der rake etwas weniger aber dafür das rakeback soweit ich weiß erheblich weniger. Macht es für mich Sinn also Sinn, auf 1/2 aufzusteigen, sollte ich auf 0,5/1 lieber Palladium erspielen und dann mit einer sehr ausreichenden Br auf 1/2 gehen? Das hätte den vorteil dass ich, sollte ich nur in einem Upswing sein das ganze auf 0,5/1 vermutlich merken würde und somit wäre der verlust/lerneffekt ausgleich sehr viel besser.
      Die letzte Möglichkeit wäre nur bezogen auf das Rakeback, das hieße 1/2 überspringen und auf 2/4, wo das rakeback dann wieder höher wird, weiterspielen.

      Kann es sein, dass ich zu sehr auf den Rake fixiert bin? Sieht man aus meinen Stats eventuell ein noch viel größeres Leak als das zu hohe limpen/callen?


      Ich wäre für Hilfe sehr, sehr dankbar.

      Achja, die stats, sollte ich die weiteren stats auch noch posten oder reichen die erstmal?
  • 12 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Mach einfach einen Screenshot.

      "Print Screen/Druck"-Taste drücken - Paint öffnen - Bearbeiten->Einfügen (Strg+V) - Datei/Speichern unter (Strg+S)

      Dann kannst du die Grafik auf der Seite imageshack.org hochladen und hier den Link einfügen.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Würd dir empfehlen noch ein wenig auf 0,25/0,50 SH zu trainieren , mir hat das zumindest sehr geholfen .
      Wenn du da dann gut zurecht kommst ( 10 oder 15k Hände sollten locker ausreichen) kannst du aufsteigen und bracuhst dir dann auch kaum sorgen zu machen 0,50/1 nicht zu schlagen .
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      vpip 16,6? foldedBB 80?
      Spielst du Shorthanded nach SHC?
    • Loki
      Loki
      Black
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 570
      also...falls das wirklich nur 6max Hände sein sollten und dus richtig eingelesen hast...
      ...ehrliche Antwort...dann bringts nix so SH zu spielen

      Schnapp dir mal das SH SHC und das SH ORC und Fold BB to steal sollte auch so bei ca.50-55 liegen. Ist zwar keine Samplesize aber 80 ist viiiel zu hoch.
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      ok,vielen Dank für die Antworten,haben mir wohl sehr viel Geld gespart.
      Ich lernen dann erstmal Theorie vor dem Umstieg und werde dann 0,25/0,5 in einer Woche oder so testen und nach ca. 10k hands die stats nochmal reinstellen um zu sehen ob ich die Theorie auch verstanden habe.Vielen Dank für die Antworten!
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.311
      ?(
      Wolltest du echt erst spielen und danach die Theorie lernen?

      Ist ja schon wie bei den alten Live-Pros :P
    • Loki
      Loki
      Black
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 570
      Ich würd mir an deiner stelle jemand suchen der dir die ersten par sessions über die schulter schaut
    • rivobi
      rivobi
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 1.181
      wie bist du zu der BR gekommen, wenn du auf .25/.50 gerade mal 56.95 $ gewinn gemacht hast?
    • tagwandler
      tagwandler
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 15.352
      Urgs, was für Stats. Bedenke bitte, dass SH völlig anders gespielt wird als FR.
      Ohne vorher Theorie zu pauken, kann das wirklich nur schief gehen.
      Schau dir besser auch mal das eine oder andere Coaching für SH an!!!
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Original von rivobi
      wie bist du zu der BR gekommen, wenn du auf .25/.50 gerade mal 56.95 $ gewinn gemacht hast?
      Ich hab vorher auf Towergaming und Party FL FR gespielt und mir da ne Bankroll von ca. 350 rum aufgebaut,dann 0.25/0,5 gespielt,da leicht gewonnen und dann 0,5/1 versucht.Inzwischen spiele ich aber wieder FR um beim nächsten Versuch ein dickeres Polster zu haben.

      Ich muss zugeben,dass ich die SH Artikel nur überflogen habe und dachte es reicht,einfach ein paar mehr Hände zu raisen und dem Gegner einfach eine weitere Range zu geben. Das das nicht stimmt habe ich inzwischen auch bemerkt.

      Vielen Dank nochmal für die vielen Antworten, vor dem nächsten Shot werde ich mit Sicherheit mehr Theorie lernen,bzw. überhaupt erstmal richtig mit der SH Theorie anfangen.
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      habe jetzt in dem ersten post geupdatet, meine stats haben sich (hoffentlich zum guten) verändert aber ich habe ein paar neue Fragen, kurz zusammengefasst:
      reichen die Stats zum aufsteigen auf 1/2 trotz weniger rakeback auf 1/2 oder macht es Sinn auf 0,5/1 zu bleiben und da palladium zu erspielen bzw. auch an leaks zu arbeiten bevor ich aufsteige?


      Danke schön
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      1. an leaks zu arbeiten macht immer Sinn :D

      Da Party immer noch das kack System hat, dass es auf 0.5/1 mehr Punkte gibt als auf 1/2, ist es tatsächlich sehr unattraktiv auf der Seite. Ich habe das Limit auf Party entsprechend auch ausgelassen, mich noch auf andern Seiten rumgetrieben, die Boni mit 0.5/1 gecleart, und bin erst auf 2/4 wieder nach Party zurückgekehrt :rolleyes:
      Es ist allerdings ziemlich fischig, und deshalb trotzdem schlagbar. Einmal habe Ich gerade sehr dicke Fische auf 1/2 entdeckt die Ich von 0.5/1 kannte, und das natürlich ausgenutzt.
      Somit ist wird 1$/2$ wohl auf ewig das erfolgreichste Limit meiner Laufbahn bleiben (7BB/100 mit der gigantischen samplesize von 150 Hands) =)