Wie schätzt ihr die 3-Bet Range von den typischen Lags (35/20) ein?
So richtig bin ich noch nicht hinter deren Range gekommen. Richtet ihr euch da nach bestimmten Erfahrungen? zb 0.4*Raisewert?
Ziehen Lags ihre eigene Position und die Position des Raisers in ihre Range mit ein? Ich finde, der größte Teil lockert ihre 3-Bet range nur als BB gegen einen SB Steal Versuch. Dort 3-Betten die Lags doch ziemlich viel.
Wie sind eure Erfahrungen?