widersprüchlich???

    • DasKLoYO
      DasKLoYO
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 485
      hi, ich möchte neu anfangen mit poker, mit der sss...
      in den einsteigerartikeln steht in dem shc, man solle preflop gegen einen reraise ja nur AA und KK weiterspielen, den rest folden...
      in der tabelle direkt unter dem startinghandchart sowie in dem artikel steht dann allerdings, man sollte z.b. auf einen reraise mit AK,QQ und JJ auch immer allin gehen, was dem startinghandchart ja widerspricht !! was von beiden ist denn nun richtig???
  • 3 Antworten
    • willes
      willes
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 437
      da steht,noch mehr. wenn dein stack, raisverhältnis so und so gross ist gehst du mit den händen allin
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      hmm, hab den widersprüchlichen Teil nicht gefunden.
      Vielleicht war gemeint, wenn es bereits einen Raise und einem Reraise von zwei anderen Gegnern gab. Dann kannst du nur AA und KK spielen. Der All-In Chart darunter bezieht sich ja nur auf Situationen, wenn du selber geraist oder gereraist hast und danach von einem Gegner gereraist wirst.
    • DasKLoYO
      DasKLoYO
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 485
      achso, ich dachte der eintrag Raise/Reraise im shc hieße, dass wenn es keinen raise vor mir gab ich raisen soll, wenn es einen raise vor mir gab ich reraisen soll, aber wenn ich selbst geraised habe und dann ein reraise kommt, ich folden muss.
      danke!