HILFE, Fall für Phsychater

    • Sylvie02
      Sylvie02
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 8
      Hallo,

      ich glaube ich muss langsam in die Klapse. Ich erlebe gerade einen echten DownWing vom feinsten. Ich spiele noch MicroLimits und habe da nun so echt meine Probleme.
      Ich kann spielen was ich will und verliere.
      Die letzte Karte war ich habe QT es fällt, bei einem Gegner, TQK.
      Ich setze 50 BB er raist. Ich weiß er hat die Strasse noch nicht, aber das AS. Ich gehe ALL IN, er mit und was fällt, der B. Ich weiß, hätte ich mir evtl. auch denken können. Aber für 4 Outs 50BB? Ist das noch normal?
      Und wenn ich mal AA oder KK PreFlop habe und nur den BB ohne zu raisen setze, ich weiß fehler, gehen trotzdem bis auf den BB alle raus und ich gewinne 6 BB.
      So geht das in einer Tour seit Tagen und ich verzweifle langsam.

      Habe ich gute Karten bleibt egal wie hoch ich setze, immer irgendein Idiot bis zum River drinn und in 80% der Fälle trifft er auch und ich, naja.
      Aber meist läuft es so, das wenn ich den Flop sehe schon wegschmeiße, da wenn ich AK habe 456 fällt und wenn ich 66 habe KKA fällt oder so ähnlich.
      Am Anfang dachte ich ja noch OK, das geht vorbei. Aber inzwischen bin ich sauer und fange an auch schlecht zu spielen.
      Wie geht Ihr mit sowas um? Wäre für einen guten Tip dankbar.
      Das schlimme ist, ich kann auch nicht einfach mal eine Woche unterbrechen da ich noch die 100$ frei spielen muß.
  • 13 Antworten