Flop OCs + PokerEV

    • Gurkha
      Gurkha
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.287
      Ich hab mir mal meine ca 45,5k SSS Hände für NL10-NL50 angeschaut. dabei ist mir aufgefallen, dass ich mit allen MadeHands am Flop (ink TPWK) Gewinne einfahre. Lediglich wenn ich am Flop nur Overcards habe, erspiele ich Verluste.

      Winnings: -906,8 BB (-41,2BB/100)
      Equity: -622,2 BB (-31,0BB/100)

      insgesamt bin ich mit AJ-AK lt. PT im Plus.

      Nun meine Frage:

      Da ich AJ-AK improved lt PT/PokerEV + bin, stellt sich mir die Frage, inwieweit die 45k Hände aussagefähig sind um sich zu der gewagten These durchzuringen, das die Contibets bei UI OCs am Flop eher -EV sind (zumindest bisher)?

      Mein persönlicher Eindruck ist, das ich in der Mehrzahl der Fälle von pocketpairs oder irgendwelchen getroffenen Pairs mit einer Boardkarte gecallt werde, gegen die ich i.d.R. zurückliege.
      Da ich die Contibet sowieso nur gegen einen Gegner mache, fehlen mir m.E. doch auch die PotOdds um auf 3- max. 6 Outs zu callen bis zum River.

      Anmerkung: Die obige Auflistung enthält auch die Hände, mit denen ich bereits am Flop AI gegangen bin. Mir geht's aber eben um die Contibets mit OCs.
  • 4 Antworten
    • kalaschwili
      kalaschwili
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 415
      Das hat mich auch schon beschäftigt. Schließlich bin ich an der Frage gescheitert, ob ich dann nicht mit den Made Hands mehr an Gewinn einbüße, weil keiner mehr meine Flop-Bets called. Ist ja klar, dass ich dann was habe.
      Aber das ist nur eine Vermutung, die ich nicht durch irgendwelche Zahlen untermauern kann.
      Ebenso hatte ich auch schon mal überlegt, AQ nicht mehr in MP zu raisen, weil ich auch da eine grottige Bilanz habe. Aber dann schrumpft das VPIP noch mehr, wer weiß mit welchen Auswirkungen wegen readability.
    • Gurkha
      Gurkha
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.287
      Nun, interessant wäre es herauszufinden, wie oft man mit UI OCs am Flop noch gewinnt, wenn man die Contibet setzt. Und zwar unterteilt in die beiden Fälle: Gegner fold, Gegner call. Gegen einen Raise ist ja eh Fold angesagt (obwohl ich hier hin und wieder auch noch besseren Wissens calle :( )

      Aber kann man sich o.g. Stats in PokerEV anzeigen lassen?
    • kalaschwili
      kalaschwili
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 415
      Habe leider nur Erfahrungen mit NL10, aber da sieht es nach meinen Wahrbehmungen recht einfach aus.
      Die Flopbet callt any pair und any draw, alles andere foldet. Und was dich am Flop callt, bettet, wenn du OOP bist, am Turn in dich rein.

      Ob man sich das irgendwo anzeigen lassen kann, weiß ich auch nicht.
    • Gurkha
      Gurkha
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.287
      Es wäre schön, noch eine (oder mehrere) Antwort(en) von den Highrollern oder solchen, die sich sicher sind, die SSS in ihrem theoretischen Grundverständnis komplett verstanden zu haben, zu bekommen.