Bin zu LAG. Wie stelle ich es ab ?

    • Ricta
      Ricta
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 332
      Hi

      Es fällt mir nun immer mehr auf, ich bin viel zu LAG.Früher war ich so ne Mischung aus LAG und TAG. In letzter Zeit aber habe ich sehr viele, große Pötte gewonnen. Ich fühle mich atm also quasi unbesiegbar :) .
      Besonders aufgefallen ist es mir gestern. Ich 4 bette preflop mit 3er pocketpairs, raise UTG alles was irgendwie ne Highcard ist und spiele am Flop fast jeden Draw. Unverschämterweise hole ich mir dann auch noch jeden pot weil ich immer mein set, nut flush, nut straight oder two pairs treffe ^^.
      Ich merke allerdings selber, dass ich mit meiner LAG Spielweise nur den momentanen Upswing ausnutze. Das große Problem ist halt, dass ich mit jedem gewonnenem Pot noch LAGer werde und mich mit fast jeder Hand am Flop vorne sehe.
      Atm zocke ich NL50 BSS.

      Hat hier vielleicht jemand Tipps wie ich wieder mehr auf TAG runterkomme?

      mfg
  • 3 Antworten