Suche 0.05/0.10 coaching

    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      nachdem ich jetzt wohl wieder etwas mehr zeit haben werde, dachte ich mir, ich könnte mich etwas ernsthafter dem pokern als solches widmen
      allerdings habe ich mich da bisher eher etwas dämlich angestellt, zu viel theorie im kopf ohne das nötige basiswissen wann was jetzt warum angewandt werden muss usw usf
      talent kann ich mir auch absprechen, persönlichkeit genau konträr zum idealen pokerspieler... steht hier zufällig jemand auf herausforderungen :) ?

      ich hänge bei ~40$ und komme nicht großartig nach oben (aber auch nicht nach unten), kA wie viele hände ich seitdem gespielt habe, aber wenigstens auf dem limit sollte man doch ein wenig gewinn machen können o_O

      danke schon mal
  • 2 Antworten