Tableselection: Speed vs. Normal

    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Hallo da draussen,

      bei PP stehe ich zu manchen Zeiten vor dem Problem, dass Tische in "meinen" Limits einfach voll sind oder es erst keine gibt. Trotzdem hat man dann ein oder zwei "Speed"-Tische, an denen ich auch manchmal spiele.

      Beim genaueren hinsehen hab ich dann festgestellt, dass ich an den Speed tischen mehr Geld mache (bzw. weniger verliere :rolleyes: ), und sich da häufiger auch totale Fische befinden.

      So stellt sich für mich dann die Frage: Einen Speed oder zwei Normale? Wie seht ihr das? Eigentlich ist Hypothese, dass an den Speed-Tischen mehr Fische sind ja recht gut zu untermauern: Ungeduld ist eine sehr schlechte Eigenschaft beim Pokern (das wurde mir zumindest eingebleut :D ), und wenn einem schon das eigentliche Spiel zu langsam ist...


      Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich?



      Phoo
  • 5 Antworten
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Speed scheint tatsächlich etwas fischiger zu sein, da gibts noch lustigere Showdowns als sonst. Allerdings bevorzuge ich immer noch etwas die normalen Tische, weil man da die automatischen Blinds abschalten kann. Diese Ehrenrunden an den Speedtables nerven schon manchmal etwas.

      Meistens habe ich 2 Speed und 2 normale laufen. Falls dir Komfort wichtig ist, nimmste 2 normale und einen Speed, falls du auf Fisch stehst, umgekehrt.
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      ich spiel da wo die meisten fische sind :D
    • rustyspoon
      rustyspoon
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.459
      Fische wollen Action und die gibts an SH Tischen und im FR Bereich bei den Speed Tischen. ;)
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ob Speed oder normal ist eigentlich egal. Setz dich einfach an das wo mehr Fische sind. Meiner Meinung nach ist Speed von der Geschwindigkeit kaum zu unterscheiden, von daher zählt für mich nur die Fischigkeit der Gegner.

      Was allerdings etwas schlecht geregelt an den Speedtischen ist, dass die Fische nicht mittendrinne posten können und man häufiger mal Ehrenrunden drehen muss, wenn man die Blinds verpasst.

      Falls dir die Bedenkzeit bei Speed zu kurz ist, dann würde ich allerdings zu normalen Tischen tendieren: Austimen ist ziemlich unprofitabel.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Bei den speedtischen nervt bissel, dass man nicht die blinds austellen kann und so Gefahr läuft den richtigen Moment zum Aussteigen zu verpassen. Ansonsten seh ich keinen wirklichen Unterschied zu den normalen Tischen.