Eigenes Poker Casino eröffnen?

    • asdf
      asdf
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 76
      Hallo!

      Mir läuft seit einiger Zeit die Idee durch den Kopf in Oberösterreich ein eigenes neues Poker Casino zu eröffnen in der Nähe von Passau! Jedoch gibt es einige Zweifel diesen Schritt zu wagen, da natürlich viel Geld investiert werden muss.

      Als "Vorbild" sehe ich das CCC in Wien, in dem Rund um die Uhr Cash Game gespielt wird sowie jeden Abend ein Tunier.

      Wie würdet ihr die Erfolgschancen einschätzen?
      Vielen Dank für eure Meinungen.
  • 20 Antworten
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      mit viel startgeld wegen aufbau und promotion wirds sicherlich nen erfolg sein.
    • apo01
      apo01
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.151
      Kann man in Österreich einfach ein Casino eröffnen, sind die nicht staatlich? Ich wünschte Bayern wär auch so liberal...~
    • asdf
      asdf
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 76
      Denke nicht, dass das CCC in Wien staatlich ist. Somit müssts eigentlich funktionieren.

      Frage ist nur ob dieses Angebot genügend Spieler nützen würden!?

      Im CCC in Linz wird fast nur Tuniere gespielt und kaum Cash Game! Ein Casino, das nur Tuniere anbietet, wird denke ich kaum überleben können
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      der typ bei dem tmy und ichgrad wohnen hat auch vor kurzem mitten in wien nen card casino eröffnet ist zwar nen kleines ding aber läuft anscheinend schon ok
    • asdf
      asdf
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 76
      Gibts auch eine Homepage dazu?

      Bin zur Zeit selber öfters in Wien. Vielleicht schau ich dann mal vorbei!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      also das klingt jetzt für mich ein bisschen naiv, bei einer investition dieser größenordung würd ich schon vorher seehr genau berechnen ob sich das lohnt, du musst halt ausrechnen wieviel dich der quadratmeter casino im monat inklusive aller nebenkosten kostet und dann errechnen wieviel ein pokertisch an platz braucht. pokertischplatz geteilt durch kosten pro m² ergibt wieviel rake du pro tisch und monat im schnitt einnehmen musst um even bzw genug im Plus zu sein damit du davon leben kannst.
      Aber das ist net alles, du musst auch essen, getränke usw einrechnen, sowas mus auch bereitgestellt werden, sonst werden wohl kaum leute kommen.

      Also es wirkt echt e weil du hier einfach mal so fragst wie die anderen hier schätzen dass sowas laufen könnte, und ich denk mal das kann hier keiner.
      Auch die Auflistung der Kosten oben ist natürlich sehr grob und stark vereinfacht.
    • asdf
      asdf
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 76
      Ist natürlich klar, dass vorher alles berechnet werden muss. Es war bis jetzt auch nur eine Idee und noch keine fixe Angelegenheit.

      Ein paar Statements von anderen können dazu nie schaden.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      wie würde so was eigentlich in deutschland ablaufen, wenn man ein casino eröffnen wollte?
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Bin mir nicht sicher, ob es überhaupt geht, weil alle deutschen Casinos ja vom Staat betrieben werden.
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Original von apo01
      Kann man in Österreich einfach ein Casino eröffnen, sind die nicht staatlich? Ich wünschte Bayern wär auch so liberal...~

      Also das ganze war ja früher mal anders!

      Als das CCC eröffntet hat, gab es millionenklagen vom Finanzamt. Diese Klagen gingen dann bis zum obersten Gerichtshof in Österreich, bei dem es dann die Top-Anwälte vom CCC geschafft haben, die Richter davon zu überzeugen dass Poker kein Glücksspiel, sondern ein Skillgame ist. Seitdem Klagt das Finazamt zwar weiterhin, kommt aber damit nicht durch.

      Was ich aber noch viel cooler finde ist, dass, der Geschäftsführer vom CCC jetzt den Spieß umgedreht hat, und die Casino`s Austria verklagt, weil sie Pokertische haben, trotz der Tatsache dass sie ja nur eine GLÜCKSSPIELLIZENZ haben *rofl*
      xxX RESPECT Xxx

      Dazu gibt es aber meines Wissens noch kein rechtskräftiges Urteil, aber ich würde sagen dass das erste Urteil schon ein GROßER Erfolg für die Österreichische Pokerszene ist.

      Jetzthoff ich nur noch dass es bald ein CCCWEST gibt, und das nicht genauso untergeht wie das Forestgladewest lol
    • matusow
      matusow
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 8.281
      welche klientel erhofft man sich da? das ccc in linz ist zwar scheiße, aber darum fahr ich auch nicht die donau rauf.

      btw. war grad im poker royal und find es noch einen tick besser als das ccc in wien. gute dealer, viele fische, sehr schöne location.
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      Das Problem wird sein, wie du als normal sterblicher an eine Konzession kommen wirst.

      Da der Staat hier das Monopol an den Glückspielen haelt, kann ich mir das nur schwer vorstellen.
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Wie gesagt: poker ist Kein glücksspiel.
      Solange er nicht bj oder roulette anbieten möchte, gibt es da kein Problem
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Welches? Das in der Lugner City?
    • Killswitch6
      Killswitch6
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 24
      in salzburg gibts auch nen pokerclub wo jeden tag verschiedene tuniere und cashgames angeboten werden
    • ironice85
      ironice85
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 709
      Ja genau Schniblor meinst du den Cardroom in der Lugner City? Hab da mal Freitags hingesehen und fand den nicht so toll. 17:55 war ich dort und um 18:00 hätte ein Turnier beginnen sollen allerdings bin ich gegangen als nur ca. 10 Leute dort waren. Is halt doch recht klein und noch schlecht besucht - wär aber cool wenn sich das langsam entwickeln würde weil den Raum oben wo nur der 1 Tisch drinsteht den find ich saugeil ;) . Sieht ziemlich balla aus.
    • DrLecter
      DrLecter
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 295
      Original von ironice85
      Ja genau Schniblor meinst du den Cardroom in der Lugner City? Hab da mal Freitags hingesehen und fand den nicht so toll. 17:55 war ich dort und um 18:00 hätte ein Turnier beginnen sollen allerdings bin ich gegangen als nur ca. 10 Leute dort waren. Is halt doch recht klein und noch schlecht besucht - wär aber cool wenn sich das langsam entwickeln würde weil den Raum oben wo nur der 1 Tisch drinsteht den find ich saugeil ;) . Sieht ziemlich balla aus.
      ham die eine homepage? hab nix gefunden bisher. ich wohn nämlich gleich ums eck. muss ich mal hinschauen.
    • ironice85
      ironice85
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 709
      ne glaub nicht hab nur mal gegooglet und da kommste auf die lugnercity hp da stehen halt alle Geschäfte die drin sind bzw auch das "Casino"
    • ilyasik
      ilyasik
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 770
      bitteschön: http://www.citypoker.at
      hat 24h offen usw. join us! :)
    • 1
    • 2