2/4 Sh

    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Oh man ey. Ich pack's nicht. Hier mein Graph und meine Stats. Jede Session geht es mind 50BB down. Ich versteh's einfach nicht ... Soviele Bad Beats hatte ich noch nie, seit 20k Händen geht es nur noch down und Fehler in meinem Spiel finde ich auch kaum welche. Zumal ich zur selben Zeit 1/2 sh mit 3.5BB/100 auf 20k Hände schlage ...

      VPIP: 20.70
      VPIP from SB: 29.64

      folded SB to Steal: 89.45
      Folded BB to Steal: 69.53

      Att to Steal Blinds: 35.55

      WSD: 31.20
      WATSD: 52.96

      raised preflop: 17.01%


      Flop AF: 5.75
      Turn AF: 4.29
      River AF: 1.48

      Total: 3.90

      folded to Riverbet: 36.02%





      Ich bin vielleicht etwas zu tight, aber eine Winrate von -1BB herbeiführen soll ... naja ...
  • 12 Antworten
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Deine Stats sehen so aus wie meine vor 3 Monaten, da gings mir wie dir.

      VPIP ist etwas zu niedrig (wobei mein VPIP auch nur bei knapp 22 liegt, ist aber imo auch noch zu niedrig). Versuch deinen folded BB to Steal auf 55 oder noch weniger zu senken. Folded SB to Steal auf 85 oder weniger. Flop und Turn AF sind etwas zu hoch, River AF etwas zu niedrig. Versuch vielleicht hier und da etwas mehr c/c als b/f zu spielen, gerade headsup gegen die richtigen Gegner, hat mir sehr geholfen und wirkt sich seitdem gut auf meine winrate aus. Mehr fällt mir im Moment nicht auf.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      also ich find dich wesentlich zu tight
      und du foldest deinen BB zu oft to steal
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Jo. Ich war zu tight auf die ersten paar k Hände, die hatte ich aber auch schon vor 2 Monaten gespielt. Die letzten 7 Hände hatte ich auch so 22% VPIP und 60% folded to Steal. Allerdings auch einen krass hohen Flop AF und einen WATSD von 49% bei einem WTS von 25%!!!!


      Ehm naja. Ich meine, ich habe pokern noch nicht ganz verlernt und denke ich weiß, wann man folden sollte. Wie ich dann einen WTS von 25% haben soll, ist mir noch nicht ganz klar.


      Ich wollte dieses drecks 2/4 doch nochmal beatne. Naja jetzt werde ich wohl nur noch NL spielen T_T


      achja, das Witzige ist auch, dass ich mit den !!selben!! Stats 3.5 BB / 100 auf 1/2 sh habe, auch auf 20k Hände ... außer, dass mein WATSD ein bisschen höher ist ...
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Ja, der hohe Flop und Turn AF ist ein Fehler, den meiner Meinung nach viele PS.de-ler lange Zeit gemacht haben. Mittlerweile gehen ja sehr viele dahin, öfter mal c/c, c behind, etc. zu spielen, als immer nur bet/raise/fold, wie es vor einiger Zeit noch geprädigt wurde.

      Stoxtrader machts vor - überragender Winningplayer auf 300/600. Seine AF Werte:

      flop - 2.25
      turn - 1.85
      river - 2.00

      Ich denke das sagt alles ^^. Mein AF ist jedenfalls in den letzten Wochen auch deutlich zurück gegangen, meine Winrate aber wird langsam dafür umso schöner.
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      hmm krul imho vergleichst du hier äpfel mit birnen
      man kann doch nicht das absolute fisch limit 2/4sh mit 300/600 vergleichen von der spielweise her.

      Aber ich finde deine Aggro auch zu hoch, ich zweifle in letzter zeit auch bei meinem spiel mit 4/3.5/2 schon an meinen AF werten, dass die evt. jeweils um 0.5 zu hoch sind, denn 1/2sh hab ich mit tieferen werten viel besser geschlagen als dann 1/2 wo ich versucht hab bissl aggressiver zu zocken :)
      kann halt immer auch varianz sein aber eben...
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Flop AF ist so hoch, weil die Fische halt alles callen preflop und immer checken, dann hat man 2 Gegner, die gecheckt haben ... dann muss man betten, sie callen mit underpair etc und man lost ... etc =)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      na ja, wenn man am flop overcards hat und die gegner checken und alles callen, dann kann man ja auch mal ne freecard nehmen. ohne foldequity lohnen contibets eh nicht.
    • shackes
      shackes
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 4.404
      ich hatte auf 2/4 ne ähnliche AF verteilung (5.2/3.6/1.6).. und hat eigentlich ganz gut geklappt.
      denke hauptsächlich preflop könnte noch ein kleines leak sein, ansonsten tipp ich auf bad luck :>
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Original von Sleyde
      Flop AF ist so hoch, weil die Fische halt alles callen preflop und immer checken, dann hat man 2 Gegner, die gecheckt haben ... dann muss man betten, sie callen mit underpair etc und man lost ... etc =)
      jo und genau da verliert man imho das meiste geld...
      Overcards sind imho einer der schlüssel auf den unteren limits zur guten BB/100 rate, wenn man die wirklich richtig spielt :)

      so wie du das hier schreibst, spielst du die immer bet flop vs leute, die nur checken, was ich persönlich nicht gut finde. Je nach WTS hast du kaum fold-equity und die leute hauen dir mit bottom pair dann ne riverbet rein, wenn du dann doch mal nur checkst^^

      Overcards spiel ich seit ner weile sehr stats- und Gegnerbezogen und natürlich immer mit dem auge auf backdoor outs :)
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Natürlich wird auf 300/600 anders gespielt als auf 2/4. Dennoch ist es nicht grundlegend anders. Der einzigste Unterschied zwischen den Limits ist doch die Verteilung der Gegner, tendentiell gibt es je höher man in den Limits geht immer mehr LAGs und weniger LPs. Aber auch auf 2/4 gibt es genug LAG Spieler, gegen die man eben auch mal mit der passiven Linie besser fährt. Kurz gesagt: Imo sind die Flop und Turn AF Werte von Sleyde einfach zu hoch.
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Krul hat absolut recht.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Ja, ich sehe auch ein, dass meine AF Werte zu hoch sind. Aber auf anderen Limits hat's auch geklappt.

      Ich denke, selbst mit solchen AF Werten MUSS es gegen diese Fische möglich sein, WP zu sein. Gott, was die callen, da kann ich 10mal eine fragwürdige Contination Bet machen und bin immer noch mathematischer Favorit.

      Ich habe schon so oft an meinem Spiel gezweifelt und irgendwann ging's dann immer wieder bergauf und diesmal zweifle ich einfach nicht mehr dran. Mein Spiel mag zwar nicht optimal sein, aber naja, laufen sollte es theoretisch trotzdem :-)