mit 50$ BR an 1/2 Fixed?

    • schnucke21
      schnucke21
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 4
      Hallo,

      habe heute das Geld transferiert bekomm, welches ich wegen des Quizes gewonnen habe.

      Dann habe ich gedacht ich gehe an 0.5/0.10 das lief prima, hat direkt 4$ innerhalb von 20min gewonnen. Dann ging ich an 0.10/.20 da liefs hingegen nich so pralle eher gesagt schlecht und ich ging mit 42$ an einen 1$/2$ Tisch.

      Dort spielte ich eine kurze zeit und bin am Ende meiner 1.Session bei 73.77$ gelandet.


      Die Frage ist jetz, ob es dumm war bei so einer BR an solche tische zu gehen, würde gerne einige meinungen hören. Also was haltet ihr von meiner riskanten Aktion, ist das offenbar skill oder eher mehr luck?!
  • 23 Antworten
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      JA es ist dumm....sobald du mal kein Glück hast ist dein Geld ruckzuck weg
      (mehr brauch man dazu ned sagen)

      close?!
    • av3cbo0m
      av3cbo0m
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 1.770
      geh sofort auf .10/.20 und freu dich über deine BR.
      ist schon komisch dass ALLE mich eingeschlossen mit so nem überrun beginnen. aber rigged is ja nix ne^^
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      lol



      Das ist so ungefähr meine Meinung.
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      setzt dich doch mit deinen $73 irgendwas an einen $100/$200 Tisch und poste den blind. Wenn du gewinnst ist es skill, wenn du verlierst, Pech.
    • schnucke21
      schnucke21
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 4
      die prozentuale wahrscheinlichkeit ist zu gering :P

      ok dann setz ich mich ma wieder an die 0.10 /0. 20 Tische.


      hab mir das schon fast gedacht ;)
    • 007piccolo
      007piccolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 541
      eine option wäre an einen NL 100 tisch zu gehen und midstack strategy zu spielen und nach jeder verdopplung aufzusteigen.

      Oder lies dir die Strategieartikel durch und betreibe ein vernunftiges BRM

      Ich hab mich für die zweite Methode entschieden
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      mach es GENAU wie ps.de es sagt. sonst würden sie es nicht sagen. wir machen das alle so. hör auf so blöde fragen zu stellen.
      strategieartikel:"steig auf keinen fall vorher auf... ; bei einer kleinen pechsträhne wärst du sofort broke..."
      frage:" war es skill, das ich keine pechsträhne hatte?... ; soll ich es anders machen als ps.de sagt..."

      omg
    • CosaNostra09
      CosaNostra09
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 739
      die erste würde aber auch klappen...
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Gib mir dein Geld, da ist es besser angelegt :D

      mfg
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Natürlich kann man mit $42 auf 1/2 spielen, WENN man bereit ist, Geld nachzucashen, wenn es mal nicht so gut läuft.

      Das BRM sagt ja nicht, dass man seine ganze Bankroll auf der Pokerseite haben muss.
      Er erlaubt auch, es auf der Bank zwischenzulagern, um Zinsen zu bekommen.
      Man kann ja jederzeit seine Bankroll verlagern, wie man will.
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Original von Kyazu
      setzt dich doch mit deinen $73 irgendwas an einen $100/$200 Tisch und poste den blind. Wenn du gewinnst ist es skill, wenn du verlierst, Pech.
      Geht nicht...minimum buy in ist 1000 aber du könntest mit mir um die 70$ flippen...wenn du gewinnst kannste auf 2/4 aufsteigen!
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Original von BigAndy
      Natürlich kann man mit $42 auf 1/2 spielen, WENN man bereit ist, Geld nachzucashen, wenn es mal nicht so gut läuft.
      Was soll das denn bringen, das sind 20 BBs, die können ohne Probleme in 4-5 Händen weg sein, wenn du mal einen Draw nicht triffst oder selbst ausgedrawt wirst.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      made my day. nein es ist nicht gut. einsteiger artikel -> Bankrollmanagement.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      Also falls du heute noch nich broke bist, dann lass dir bitte sagen, dass es absoluter schwachsinn war und ud mehr Glück als Verstand hattest!!!!

      Dein risk of ruin war einfach ultra hoch, aber du hattest nochmal Glück!
      Freu dich darueber, aber versuche einzusehen, dass es dumm war und dass du es nicht wieder machen solltest!

      Es ist manchmal schwer sich auf seinem Stammlimit durchzuquälen, wenns mal nicht läuft, aber schau doch mal in die sorgenhotline und dann siehst du, wo du auch bald landest, solltest du nich gutes BRM auspacken (les UNBEDINGT den Artikel!!!)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Original von hwoarang84
      Original von Kyazu
      setzt dich doch mit deinen $73 irgendwas an einen $100/$200 Tisch und poste den blind. Wenn du gewinnst ist es skill, wenn du verlierst, Pech.
      Geht nicht...minimum buy in ist 1000 aber du könntest mit mir um die 70$ flippen...wenn du gewinnst kannste auf 2/4 aufsteigen!
      Wieso? Er hat doch schon längst die BR für 5/10. => Move Up!
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von kombi
      Original von hwoarang84
      Original von Kyazu
      setzt dich doch mit deinen $73 irgendwas an einen $100/$200 Tisch und poste den blind. Wenn du gewinnst ist es skill, wenn du verlierst, Pech.
      Geht nicht...minimum buy in ist 1000 aber du könntest mit mir um die 70$ flippen...wenn du gewinnst kannste auf 2/4 aufsteigen!
      Wieso? Er hat doch schon längst die BR für 5/10. => Move Up!
      Das seh ich anders:
      man sollte schon 12 BB haben, wenn man sich an einen FL-Tisch setzt.

      Mit 73$ auf 5/10 wird er bei einem Monster nicht richtig ausbezahlt:
      auf 5/10 also erst mit $120
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Original von BigAndy
      Original von kombi
      Original von hwoarang84
      Original von Kyazu
      setzt dich doch mit deinen $73 irgendwas an einen $100/$200 Tisch und poste den blind. Wenn du gewinnst ist es skill, wenn du verlierst, Pech.
      Geht nicht...minimum buy in ist 1000 aber du könntest mit mir um die 70$ flippen...wenn du gewinnst kannste auf 2/4 aufsteigen!
      Wieso? Er hat doch schon längst die BR für 5/10. => Move Up!
      Das seh ich anders:
      man sollte schon 12 BB haben, wenn man sich an einen FL-Tisch setzt.

      Mit 73$ auf 5/10 wird er bei einem Monster nicht richtig ausbezahlt:
      auf 5/10 also erst mit $120
      Oh Mann! Dann muss er eben SSS auf 5/10 spielen. ;)
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Solange wir nicht wissen wieviel Tische er spielen möchte, können wir leider keinen optimalen Rat geben. 73,77$ reichen z.B. für einen 3/6 table oder gar 3 1/2 tables. Alternativ könnte man spaßeshalber ein 60$ und ein 12$ SnG spielen.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      ich würde zu nem shortbuy an nem NL200-tisch tendieren und dann die erste premiumhand direkt pushen :D
    • 1
    • 2