nl beginn. brauche paar tips

    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      hey,
      da ich atm nicht so viel lust auf sngs habe (33$ speeds) wollte ich mal bissi nl zocken.
      welches brm würdet ihr nem anfänger empfehlen ?
      welche artikel brauch ich unbedingt? da ich atm nich auf pp spiele sind auch 2+2 links gerne gesehen.
      denke unter nl25 - nl50 würde es aber keinen sinn machen, da es einfach zu low ist, hab ich da als cash game anfänger chancen ?

      danke schonmal für jede antwort
  • 2 Antworten
    • Chiller3k
      Chiller3k
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 4.326
      Also wenn du wirklich blutiger NL Cash Anfänger bist, dann fang am besten auf nem limit an, auf dem dir das geld nicht so weh tut. Nl10 oder, wenn du das absolut nicht möchtest, eben NL20. man muss erstmal n paar Erfahrungen sammeln... Und das möglichst günstig ;)
      Also ich denke, 100 Stacks ist sehr gutes BRM für "Anfänger". Da kann man auchmal n bisschen swingen, ohne das es große Schäden anrichtet.

      Artikel du du brauchst sind:
      Spiel vor dem Flop
      Spiel nach dem Flop
      Ich denke mal Odds und outs kannst du gut genug, wenn du vorher SNGs gespielt hast.
      dann wenn du Adv. spielen willst: Steals und Resteals
      aber ich glaube, das is für Bronze gar nicht zugänglich...
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      hm naja nl25 würd mir jetzt auch nicht sooo weh tun wenn ich mal paar stacks verbrate^
      bei sngs hab ich auch schon 500-600 dollar an nem abend verloren, da bin ich eigentlich recht abgehärtet^

      hm also gold könnt ich schon schnell freispielen, aber gibts das nich irgendwie bei 2+2 oder so?

      aber danke schonmal für deine hilfe.

      edit: ui sehe grade dass bronze forum is nur sss. ich mal den thread mal im bs forum auf. sorry