- Tunier Spielweise -

    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      ich weiß, eine ultimative strategie gibt es nicht. aber mich würde trotzdem mal interessieren, wie ich es mal schaffen kann bißchen weiter oben zu landen als bisher. ich mein andere schaffen es ja auch ziemlich regelmäßig an den final tabel oder zumindest ins vordere drittel. bis jetzt hatte ich aber immer irgendwelche bad beats. regt mich ja weiter nicht auf (naja eigentlich schon), aber das nur ich die habe kann ich mir nicht vorstellen.

      gerade eben, fünfte hand im turnier, hatte ich late position KK - gab paar limper und nach mir einer mit nicht ganz 2/3 vom meinem stack. ich hab 6 mal den BB geraised und er ging gleich all-in. hatte "nur" suited connectors, trifft aber sofort auf dem flop sein flush. da war mit meinem stack dann nicht mehr viel zu machen. hätte er nur gecallt und auf dem flop wäre ein ass gewesen hätte ich sogar c/f gespielt. bin dann mit AT wieder gegen den gleichen mit J9 ausgeschieden. soll jetzt nur ein beispiel sein, ist aber bei weitem kein einzelfall. so geht es nämlich eigentlich immer aus. andermal AA all-in gegen 22 -> set raus usw. usw...

      bei dem tunier hab ich mir vorgenommen wirklich super tight zu spielen weil es nur ~ 200 teilnehmer waren und es um 5k ging. mit platz 90 wäre man schon itm gewesen und ich hab gedacht bestimmt irgendwo im ersten viertel zu landen. aber soll man KK folden, nur weil nach dir einer all-in geht? hab den typ der mich rausgeworfen hat mal bißchen weiterverfolgt und der hat sich bis platz 30 durchgeluckt mit straßen, crap starthänden die auf dem flop aufeinmal zum set wurden usw.

      ich meine mehr als wirklich nur die besten starthände zu spielen kann ich ja nicht machen. aber so wie es bis jetzt aussieht komm' ich selbst mit der spielweise nicht weit. was soll ich also eurer meinung nach tun?! ich dachte gutes spiel zahlt sich aus - dem ist aber wohl nicht so, soweit ich das bis jetzt gesehen habe...
  • 23 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Das war _ein_ Turnier...
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Turniere haben ne riesen Varianz.

      Mehr kann ich dir da jetzt auch nicht zu sagen ...
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      Original von ZarvonBar
      Das war _ein_ Turnier...
      das hab ich ja schon geschrieben...wenn das nur ein tunier gewesen wäre, hätte ich ja nix gesagt,
      weil das immer mal passiert. aber das geht schon monate so...
    • hEnGzT89
      hEnGzT89
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 803
      noch keiner n dummen Kommentar gemacht?
      ok

      Fold KK preflop !
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.691
      ihr mit eurem KK pre-flop fold..... hier am final Table wird KK preflop gefolde wer es noch nicht gesehn hat plus geile kommentatoren^^

      Fold pre-flop fold am TV-Table
    • Oysi
      Oysi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 27
      Bei jedem Tunier dass länger als 5 h im net dauert ist es entscheidend ob man bei einen großen Pot pre-flop einen bad beat kassiert ist dies nicht der fall und man zieht eine super tighte Spielweise durch( ca. 10 -20 % der Hände) glaube ich das man mit großer Wahrscheinlichkeit zumindest ins vordere drittel kommt. Das ist aber nur meine eigene Meinung und Erfahrung.
    • Pantolax
      Pantolax
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 5
      Ich denke ein tightes Spiel bei größeren Turnieren führt dazu min. im oberen Drittel zu landen. Man sollte nur nicht bei einschlafen um später mindestens itm zu sein :-) Ich habe die Turniervariante zmindest für mich entdeckt und baue diese von supertight jetzt langsam aus und es läuft gut. Seit dem ersten 160 USD Gewinn bekommen ich jetzt das Essen von meiner Frau an den Schreibtisch gebracht :-)

      An dieser Stelle auch mal einen herzlichen Dank an PS und die Community. Viele der Artikel, Videos und Co. haben geholfen mein Spiel zu verbessern obwohl ich erst sehr kurz bei PS bin.
    • Stellar18b
      Stellar18b
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.225
      Original von ZarvonBar
      Das war _ein_ Turnier...
      Nukular
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Simonides
      Original von ZarvonBar
      Das war _ein_ Turnier...
      Nukular
      Raff ich nicht.
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      so jetzt läufts eigentlich ziemlich gut =) .

      hab jetzt mal wieder angefangen tuniere zu spielen und zwar das $6 buy-in 10K GTD bei pp.

      3 mal gespielt einmal 15ter und gerade eben 8ter geworden.

      jetzt mal ne frage. als short-stack am final table wie spiel ich da?!
      warten und hoffen das vor mir jemand raus fliegt oder jede
      einigermasen gute hand pushen?!

      im nachhinein glaub ich, dass ich zu pasiv gespielt hab.
      wollte einfach noch ein platz später rausfliegen,
      was mir dann auch gelungen ist. hatte dann aber
      nur noch 1 bb zum schluss.

      da ist aber dann immerhin jeder platz fast gold wert...
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Du musst KK ganz vorsichtig spielen.

      Gruß
      Duc
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Original von pEju
      jetzt mal ne frage. als short-stack am final table wie spiel ich da?!
      Druck machen!
      Alle höheren suited oder connected Karten werden gepusht! Die unteren Plätze der Bubble bringen nichts, also musst du zusehen, dass du deinen Stack vergrößerst.

      Hier musst du allerdings sehr stark auf deine Position aufpassen und Respekt vor den FishHighstacks haben, die ihren Upswing ausleben und loose callen.

      Zu deinen PocketKings:
      nh!
      Das ist die Varianz, mit der man beim Pokern leben muss. Fang mal an darauf zu achten, wie oft du eine schlechtere Hand durchbekommst oder sie dir mal dein Starthandstatistik an, ob du nicht auch irgendwo "bevorteilt" wirst. (Bei mir ist AA z.B. das Zweithäufigste Pärchen)
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      am final table war meine position halt meistens schlecht wenn ich mal was hatte.

      ziemlich am anfang als noch alle dabei waren hatte ich 99 in early position. aber weil da eigentlich jedes ass gepushed/geraised wurde, wollte ich zu dem zeitpunkt mit der hand auch nicht all meine chips in die mitte stellen - hatte da noch etwas mehr als 10 BBs - wie die meisten...

      mit ~ 4 BBs hatte ich 22 - wieder in ealry positon. da wäre mir der coinflip sicher gewesen und deswegen hab ich die hand dann auch gefolded.

      bei 2 BBs hab ich dann AT im middle position gepushed und bekam vom big-stack aus dem BB ein call (mit K3 oder so). brachte mit ein aufdoppler.

      bekam dann aber wieder die ganze zeit keine brauchbare hand und bin
      dann schließlich busto gegangen - mehr oder weniger ausgeblinded.

      sobald ich mal in late position war hatte ich nur karten wie 73o usw.. mit meiner aufgrung stacksize nicht vorhandenen fold equity wäre da ein push auch sinnlos gewesen. meine asse die ich bakam hatten zum schluss alle schlechte kicker...ich hab da wohl einfach zu lang auf gute karten gewartet die aber nicht kamen. hätte vllt doch mal mir K7 all-in gehen sollen wo ich fast nix mehr hatte. aber an dem tisch wurde von den bigstack einfach ziemlich loose gecallt und gegen jedes A wäre ich hinten gewesen...

      mein 7ter platz hat mir "nur" $366 gebracht.

      erster platz war bei $2875 - :( .

      naja next time...

      meine BR ist jetzt bei fast $680.
    • Darktempest
      Darktempest
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 689
      Original von pEju

      ziemlich am anfang als noch alle dabei waren hatte ich 99 in early position. aber weil da eigentlich jedes ass gepushed/geraised wurde, wollte ich zu dem zeitpunkt mit der hand auch nicht all meine chips in die mitte stellen - hatte da noch etwas mehr als 10 BBs - wie die meisten...

      gerade da hätte ich gepusht
      wenn die leute da auch mit A2 bis A8 mitgehen ist das doch perfekt.
      Ist zwar crap, dass soviele hinter dir rumlungern aber wenn dich hier teilweise Hände callen wo du vorne bist und du nur knapp mehr als 10BB hast = Push für mich.

      Ist aber auch nur meine bescheidene Meinung, hab erst 124 Turniere hinter mir also nicht sonderlich viel.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ich hab das gleich Problem wie du @pEju. Ich spiel am Ende einfach viel zu passiv wo es um steal/resteal der Blinds geht. Aber gerade das hält dich am Leben, je höher die Blinds werden, desto geringer ist die FoldEquity welche du mit deinem Stack erzielst. Gestern nacht hab ich mich versucht für die WPC zu qualifizieren, nur die ersten beiden haben das Ticket für 1000 $ bekommen, alle andern gingen leer aus. Ich wurde der mistige BubbleBoy und extrem am abkotzen, aber einfach nur weil ich zu tight wurde.
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      ich hatte mit weniger als 5 BBs einfach nur noch das geld vor augen, dass
      ich mehr bekomm, wenn vor mir noch einer rausfliegt ($120) und wollte da
      einfach kein risiko eingehen. das ich keine guten hände mehr bekommen
      hab, war dann schließlich das aus für mich...aber dann zum glück doch
      mit $120 mehr in der tasche.

      ich muss es jetzt positiv sehen - bin 7ter von 681 geworden und hab $366 gewonnen.
      auch wenn mir mein spiel gegen ende selber nicht gefallen hat.

      wie gesagt - das nächste mal dann =) .
    • Heruth
      Heruth
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 2.350
      nice win....aber 99 mit 10BB easy push...auf was soll man sonst hoffen? klar ist schön wenn man noch einen platz nach oben rutscht,aber viel schöner ist es doch ein tunier zu gewinnen....und 99 als short stack kann man nicht folden

      viel glück dann weiterhin
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      naja shortstack war ich mit 99 noch nicht bzw. da waren die meisten
      shorstacks ;) . die blinds waren einfach schon so hoch. in late position
      hätte ich die hand wohl gepushed...
    • joseph2000
      joseph2000
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 717
      bei welchem turnier hast du ca. 200 spieler und 90 itm`?
    • 1
    • 2