Fehler in GELD EINZAHLEN: PRO UND CONTRA

    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      Hab mir das grad mal durchgelesen, weil ich selber früher schon ein paar mal Geld eingezahlt hab und das jedesmal verdonkt hab. (inzwischen bin ich unterm strich jedoch im plus, und das ausgehend von eurem bonus, ohne neuerliche einzahlung :) )
      allerdings hat sich da wohl n fehler eingeschlichen:

      Für eine Einzahlung per Elektronischer Lastschrift fallen seitens PartyPokers keinerlei Gebühren an, in der Regel auch nicht seitens der eigenen Bank.

      wenn man bei PP auf das ELV Formular geht, steht da aber:
      Gebühr : USD 3.60

      /smartassmode off ;)
  • 2 Antworten
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      der artikel ist sehr, sehr, sehr alt :-)
      Mittlerweile sind da eben auch Gebühren dazu gekommen, da hast du recht. Da haben sich eh viele Kleinigkeiten geändert.
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Es meiner Sicht sollte der Artikel geteilt und überarbeitet werden: Den grundsätzlichen Teil zum Geldeinzahlen als Anfängerartikel vefügbar machen. Den "technischen" Teil hier sticky lassen. Dazu die Themen Gebühren und Wechselkurse ergänzen.
      Zu beiden Bereichen gibt es immer wieder Fragen und es wäre gut, wenn man auf einen aktuellen Artikel verwiesen werden könnte.