NL10, richtig gespielt?

    • Martin1604
      Martin1604
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 10
      Hi Leute,
      ich denke ich werde in nächster zeit ein paar hände spielen in verschiedenen Situationen bei denen ich mir nicht sicher bin ob ich richtig gehandelt habe. Deswegen wollte ich hier die meinung der experten fragen.
      (Hoffe ich habe den richtigen Forenbereich getroffen :) )

      Liebe Grüße und Danke schonmal
      Martin

      -------------------------------


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by http://www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with Ks, Jd. CO posts a blind of $0,10.
      UTG+2 calls $0,10, MP1 calls $0,10, MP2 calls $0,10, MP3 calls $0,10, CO checks, BU folds, SB calls $0,05, Hero checks.

      Flop: ($0,70) Jh, 7d, Kd (7 players)
      SB checks, Hero bets $0,40, UTG+2 calls $0,40, MP1 raises to $2,00, 4 folds, Hero calls $1,60, UTG+2 calls $1,60.

      Doppelpaar, nur ein Set schlägt mich hier... und ich bekomme nen Raise...
      Turn: ($6,70) 5h (3 players)
      Hero bets $3,42 (All-In), UTG+2 folds, MP1 calls $3,42.

      Pot ist riesig und ich hab ne Menge schon reininvestiert. 2 Gegner und immernoch Top Pair...keine Strasse und Flushmöglichkeit
      River: ($13,54) Js


      Bube kommt...mein Fullhouse, keine Ahnung was der andere hatte....
      Final Pot: $13,54

      wenn der bube nicht gekommen wäre hätte ich gut auf die Fresse fliegen können. Glück gehabt!

      ------------


      edit: Entschuldigung, habe den Forenbereich jetzt gerade entdeckt, bitte mal verschieben! dankeschön!
  • 1 Antwort