icm trainer von ps.de kommt?

    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      aehm hab grad zufällig mal auf softwar geklickt und da ist mir doch aufgefallen das da auf einmal "ICM Trainer" steht. kein bild und keine beschreibung ausser "bla icm trainer".
      kann man damit rechnen das da bald was kommt?
  • 17 Antworten
    • TwentyFourSeven
      TwentyFourSeven
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 33
      giev! :)
    • Tomuck
      Tomuck
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 123
      was ist icm? *blödfrag*
    • dbelling
      dbelling
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 311
      independent chip model=icm

      wichtig für sngs, näheres gibts in der sng strategie sektion!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von sammy
      Ich hoffe, ich kann ihn heute noch online stellen. =)
      ICM Programme
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Sry, morgen erst ;)
    • hammergpd
      hammergpd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 2.246
      ICM Training is zwar da aber kein downloadlink bei der seite!!!
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Nun schon ;) .
    • M666L
      M666L
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 702
      Mh - bei mir werden teilweise die Stacks verdeckt, von den Push/Fold buttons :( :(
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Welche Auflösung hast du? Du brauchst mindestesn 1024x768
    • M666L
      M666L
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 702
      Ach!

      Ja klar 1024x768 hab ich, aber ich hatte die Taskleiste nicht "normal" groß, sondern doppelt so groß. Und deshalb hat sich das Fenster verschoben.... :P

      Jetzt ist alles in Ordnung. Finde das Programm übrigens sehr gut! (und nebenbei sehr kostengünstig ;) )
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Aber gut zu wissen, muss unbedingt in die Anleitung mit rein :)
    • M666L
      M666L
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 702
      das macht dann 1$ :D - naja also ich hab mich anfangs schon gewundert, denn ohne Stackgröße war es etwas schwierig...
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Sehr schönes Tool, besonders wenn man sein Headsup, 3handed oder das Bubblespiel verbessern will.
      Folgendes ist mir aufgefallen:
      1. Lässt man sich die Ranges der Gegner anzeigen, so sieht man auch seine Calling/Pushingrange , dass kann natürlich nicht Sinn der Sache sein.
      2. Die gegnerischen Ranges per Nash zu schätzen ist sicher ein guter Ansatz. Der ICM-Trainer kann aber SNGPT / Sngwiz nicht ersetzen, wenn man die Ranges nicht nachträglich modifizieren kann.
      3. Handhistorys sollten eingeladen werden können. Bisher kann man nur xml Dateien einladen?
      4. Irgendwas stimmt nicht, wenn man feste Blinds wählen will, kann man nicht alle möglichen Blinds auswählen.
      Wäre es möglich eine Art Minimumblind zu wählen?Etwa ab 200/400.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Bobbs
      Sehr schönes Tool, besonders wenn man sein Headsup, 3handed oder das Bubblespiel verbessern will.
      Folgendes ist mir aufgefallen:
      1. Lässt man sich die Ranges der Gegner anzeigen, so sieht man auch seine Calling/Pushingrange , dass kann natürlich nicht Sinn der Sache sein.
      2. Die gegnerischen Ranges per Nash zu schätzen ist sicher ein guter Ansatz. Der ICM-Trainer kann aber SNGPT / Sngwiz nicht ersetzen, wenn man die Ranges nicht nachträglich modifizieren kann.
      3. Handhistorys sollten eingeladen werden können. Bisher kann man nur xml Dateien einladen?
      1) Gerade das ist doch das interessante?! :) Man sieht immer die Ranges der Gegner, die eintreten kann und wir davon betroffen sind. Die Geegner vor uns, da sehen wir die Pushranges, bei den Gegnern hinter uns die Callranges

      2) Das soll natürlich nachgeliefert werden. Ist eigentlich ja sogar der deutlich einfachere Teil ;)

      3) Auch das ist geplant. Hier wird es dann zusammen mit Grabbem nen Update geben, da das Konverteiren der Handhistories ja bei beiden Programmen benötigt wird.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Zu Punkt 4: Das ist sicherlich möglich, ich schreib es auf die TODO Liste, danke.

      Gerade für dich als Diamond Member werden in den nächsten Monaten hoffentlich viele interessante Features dazukommen, die einige Fehler von ICM ausbügeln werden (wie nicht beachtung der Blinds, wie die Stacks sich verteilen etc). Da bitte ich aber um ein wenig (mehr) Geduld :)
    • abrissbirne
      abrissbirne
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 753
      Also ertsmal möchte ich hier ein großes Lob aussprechen. Ich habe auch gemerkt, dass in letzter Zeit die Zahl der SnG Spieler immer größer geworden ist. Und schon kommt PS mit einem kostenlosen Trainingstool. Ich glaube es war die beste Entscheidung meines Pokerlebens sich hier anzumelden. Soviel Wissen in Form von Artikel, Coaching, Handbewertungen und eben solcher Software den Spielern umsonst mit auf den Weg zu geben finde ich einfach Klasse. Schonmal vielen Dank dafür.

      Zum ICM Trainer kann ich bis jetzt nur einen Kritikpunkt finden. Und zwar kann ich die Handrange meiner Gegenspieler teilweise nicht richtig erkennen, da zu klein. Siehe Screenshot.


      Ich selbst befinde mich noch im Aufbau meiner BR für SnG's. Aber ich werde mich durch euch gut darauf vorbereiten können.

      cheers

      Achso, wieviel Hände muss man denn ungefähr mit so einem Tool trainieren bis man sagen kann ich hab ein Gefühl dafür entwickelt mit welcher Range ich wann +$EV pushe?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Solange, bis du eine möglichst hohe Prozentzahl erreichst ;) Genaues kann ich dir da (noch) nicht sagen. Aber du siehst ja, ob du verbesserungen erreichst.