neteller Ersteinzahlung, komme nicht weiter

    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      Tja ka ich will meine Bankroll bei PP z.T. auscashen und auf ne andere Site verschieben.

      Also diverse Threads hier gelesen und daraus entnommen, dass zum verschieben neteller am günstigsten ist.

      Neteller account eröffnet > muss ne Ersteinzahlung vom Konto vornehmen und dann auf PP eincashen um nach Neteller wieder auscashen zu können (wer sich sowas ausdenkt gehört imho geschlagen aber ok)

      Nun will ich mit ner stinknormalen Überweisung meine Ersteinlage machen doch ich hänge bei step 4 fest wo ich meine Bank aus soner drop-down-list wählen soll. Meine Bank für online Sachen ist Consors (Cortalconsors) - die steht da nicht drin... also Aktion abgebrochen und 2 mails mit der Situation auf Deutsch und Englisch an Neteller aber es kommt keine Antwort.
      Stattdessen steht bei offenen Transactionen die Einlage die ich machen wollte drin und ne Bestätigungsemail zu dem Vorgang hab ich auch bekommen.
      Da ich aber nicht weiss wohin ich überweisen soll bzw ja gar nicht meine Bank auswählen konnte hab ich mich eben mit dem live chat verbunden.
      Der hat mir nun 5 Minuten lang erzählt, dass ich keine Überweisung von ner Online Bank machen kann, nur von ner normalen Bank - Überweisungen von online Banken akzeptieren sie angeblich der Sicherheit wegen nicht.
      Das Gespräch war auf englisch und ich bin deshalb absolut nicht sicher ob der wirklich gerafft hat was ich wollte.
      Ich bin jedenfalls argh konsterniert, da ich kein Plan habe was ich machen soll.
      Kann das wirklich sein, dass die keine Zahlungen von Consors akzeptieren? ?(
      Wenn ja was dann? Akzeptiert Moneybookers ne Überweisung von Consors? Da Account eröffnen auf Dollar zum verschieben? Wollt da eigentl einen zum auscashen eröffnen...
      Wenn die das auch nicht akzeptieren.. gibts sonst noch ne Möglichkeit? ka ob Consors Giropay unterstütz...

      Hoffe es findet sich jmd der sich damit auskennt...
  • 34 Antworten
    • nienchen
      nienchen
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 501
      dazu kann ich nur eins sagen

      benutz lieber moneybookers!!!

      habe mich auch bei neteller angemeldet,aber irgendwie war das alles merkwürdig da!
      darum lieber moneybookers,alles viel einfacher und übersichtlicher...

      find ich jedenfalls!
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      mit der Antwort is mir nun überhaupt nicht geholfen

      wie gesagt wollte ich ursprünglich neteller zum verschieben und moneybookers zum auscashen - in diversen threads hier ist das als am kostengünstigsten beschrieben

      würde moneybookers überhaupt ne Überweisung von Consors akzeptieren? nich dass ich wieder nach zig emails die std dauern weil mein englisch net so doll is vor der gleichen Problematik stehe.
    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Frag am Besten im Neteller-Chat nach? Die konnten meine Probleme bisher immer sofort lösen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Der einfachste Weg wird sein auf Pokerstars ein paar Dollar mit ner Paysafe Card einzuzahlen. Ne Runde spielen und dann alles auf dein Netellerkonto zu schieben.
    • Mar8vin
      Mar8vin
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 303
      Original von Ghostmaster
      Der einfachste Weg wird sein auf Pokerstars ein paar Dollar mit ner Paysafe Card einzuzahlen. Ne Runde spielen und dann alles auf dein Netellerkonto zu schieben.
      geht das denn auf pokerstars ohne das man vorher von neteller auf pokerstars geld verschoben hat?
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      Frag am Besten im Neteller-Chat nach? Die konnten meine Probleme bisher immer sofort lösen.


      lies mein post bitte nochmal

      Der einfachste Weg wird sein auf Pokerstars ein paar Dollar mit ner Paysafe Card einzuzahlen. Ne Runde spielen und dann alles auf dein Netellerkonto zu schieben.


      das nützt mir auch rein gar nichts, denn wenn das oben geschilderte zutrifft werd ich auf die Weise spätestens beim auscashen vorm gleichen Problem stehn
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.505
      Meine Bank war in dem Menü auch nicht vorhanden, aber es gab irgendwo
      eine Option, wo Du die Daten Deiner Bank (BLZ,Kto.Nr) selbst eintragen
      konntest. Weiß leider nicht mehr genau wie das jetzt ging, aber
      es geht definitiv.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von Mar8vin
      Original von Ghostmaster
      Der einfachste Weg wird sein auf Pokerstars ein paar Dollar mit ner Paysafe Card einzuzahlen. Ne Runde spielen und dann alles auf dein Netellerkonto zu schieben.
      geht das denn auf pokerstars ohne das man vorher von neteller auf pokerstars geld verschoben hat?
      Ja, das geht. Musst nur glaub 48h nach Einzahlung warten bis du auscahen kannst.


      Warum bringt dir das nichts ??

      Kannst doch dann mit der Neteller-Card auscashen...
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      Meine Bank war in dem Menü auch nicht vorhanden, aber es gab irgendwo


      tja nur wo?

      P.S.: keiner hier der über ne reine Online Bank wie Consors oder Comdirect mit Neteller arbeitet und den supporter widerlegen kann, der behauptet das ginge nicht?
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      Warum bringt dir das nichts ??


      ich habe:

      1. keine Paysafe Card
      2. bin nicht bei Pokerstars
      3. keine Neteller card

      deshalb wär das eine Lösung die ich jetzt nicht unbedingt in Betracht ziehe solang da nicht geklärt ist ob ich über Consors irgendwie zu Neteller oder evtl auch Moneybookers überweisen kann
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Ich kann mich noch an irgendwelche alten Threads erinnern, in denen es hieß, Du machst eine ganz normale Überweisung an Neteller.
      Die kannst Du natürlich per Hand ausfüllen und bei Deiner Bank in den Briefkasten stecken, aber genauso gut bei Deiner Online-Bank veranlassen.
      Die Aktionen, die Du vorher auf der Neteller-Seite machen mußt, dienen imo nur dazu, die Bankverbindung und den Verwendungszweck herauszubekommen.
      Genau kann ich Dir nicht sagen, wie es geht - ich brauchte glücklicherweise noch nie Geld an Neteller zu überweisen - aber es geht.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Oder Du fragst eine Person Deines Vertrauens, die einen Account bei Stars hat, ob sie Dir gegen eine entsprechende Anzahl Euros ein paar Dollar per Interaccounttransfer auf Deinen Account schiebt.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Noch was zu der Methode, die ich zuletzt nannte:
      Die funktioniert nur (so war es zumindest damals bei mir), wenn Deine E-Mail - Adresse, die Du bei Neteller hinterlegt hast, mit der bei Pokerstars angegebenen übereinstimmt, darüber wurde nämlich zumindest früher bei der ersten Auszahlung von Stars an Neteller der richtige Neteller-Account identifiziert.

      Also: Such Dir jemand, der Dir Dollars rüberschiebt. Spiel eine Weile damit - direkte Auszahlung haben die Anbieter alle nicht so gerne, denke ich - dann kannst Du das, was Du noch übrig hast ;) problemlos auf Neteller auscashen.
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      .....

      wie ein post zuvor erwähnt habe ich kein Account bei Pokerstars und kenne btw auch keinen der da spielt

      P.S. ein Lösungsansatz zu meinem Problem wäre hilfreich ohne dabei diverse andere Sachen eröffnen zu müssen wie andere Pokeraccounts etc.
      - es muss doch einfach jmd geben der auch über Consors/Comdirect o.ä mit neteller/moneybookers arbeitet bzw seine Ersteinzahlung gemacht hat
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von marmorkuchen
      Warum bringt dir das nichts ??


      ich habe:

      1. keine Paysafe Card
      2. bin nicht bei Pokerstars
      3. keine Neteller card

      deshalb wär das eine Lösung die ich jetzt nicht unbedingt in Betracht ziehe solang da nicht geklärt ist ob ich über Consors irgendwie zu Neteller oder evtl auch Moneybookers überweisen kann
      Das einzige was ein paar Tage dauern könnte wäre die Neteller-Card.

      Paysafecard (ist ja keine Karte !! :D ) bekommste an der Tanke und einen Stars-Account hast du in 5 min eröffnet...

      War ja nur so'n Vorschlag^^

      Dir geht's ja anscheinend erst mal ums Verschieben des Geldes und dazu brauchst du ja keine Neteller-Card...
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Ne Neteller-Card bringt ihm nix, weil er nicht auscashen will, sondern Geld verschieben.
      Aber ne Paysafe-Card wird natürlich auch funktionieren. Einzahlen (bei Stars), bißchen spielen, und auf Neteller auscashen, aber den Hinweis mit den E-Mail - Adressen beachten!
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      hört bitte endlich mit diesem Lösungsweg auf...

      ich will doch nur wisen ob und wenn ja wie ich von Consors/Comdirect oder ner anderen reinen online bank irgendwie Geld auf Neteller/Moneybookers bekomme und wieder aufs Konto irgendwann oder ob ich mir echt bei irgendner Volksbank etc nen Kto + Onlinekonto eröffnen muss.
    • marmorkuchen
      marmorkuchen
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 184
      so nun nochmal mit dem live chat geredet - da erzählt mir jeder supporter was anderes...

      Kernaussage nach ewigem diskutieren:

      Jose: You won't be able to make an internet banking deposit because you have a online bank
      Jose: And that would not be possible
      Jose: Yes but here for security purposes, you cannot deposit from a online bank

      er hat mir allerdings nen Lösungsweg versucht zu schildern den ich nich so ganz gerafft hab glaub:

      Jose: What you can do
      Jose: You can add you NETELLER account to your Bank account
      Jose: Like paying a bill

      erklär mir bitte einer was er damit meint?
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Original von marmorkuchen
      so nun nochmal mit dem live chat geredet - da erzählt mir jeder supporter was anderes...

      Kernaussage nach ewigem diskutieren:

      Jose: You won't be able to make an internet banking deposit because you have a online bank
      Jose: And that would not be possible
      Jose: Yes but here for security purposes, you cannot deposit from a online bank

      er hat mir allerdings nen Lösungsweg versucht zu schildern den ich nich so ganz gerafft hab glaub:

      Jose: What you can do
      Jose: You can add you NETELLER account to your Bank account
      Jose: Like paying a bill

      erklär mir bitte einer was er damit meint?
      Weiss auch nicht mehr 100% wie das funktioniert da es bei mir schon länger her ist, aber auf jeden Fall kann man sein "Hausbankkonto" durch Neteller verifizieren lassen, so dass man per Bankeinzug Einlagen auf Neteller vornehmen kann.

      Konto hochstufen -> Neteller überweisst dir ein paar Cent auf dein Konto + den Betrag musst du dann auf Neteller zur Verifizierung eingeben -> dann klickt man auf Einlage -> OnlineBanking -> gibt den Betrag etc. ein und das Geld wird automatisch von deinem Konto abgebucht.

      Das geht aber bei dir anscheinend, wie der Mitarbeiter sagt, auch nicht, da du nur bei einer OnlineBank bist und Neteller somit keine Sicherheit hat.
    • 1
    • 2