verzweifelt!!!

    • t4RG3tReVo
      t4RG3tReVo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 85
      seit einer woche immer das gleiche ein bad beat nach dem anderen gegen mich und immer treffen die gegner das was sie brauchen auf dem river, obwohl ich alles richtig gemacht habe und natürlich schon all-in war mit super made hands...
      was soll ich machen??? bin logischerweise kurze vor der pleite!!!


      HEEEEELP
  • 16 Antworten
    • Bolitho
      Bolitho
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 305
      weitermachen -> variance, wenn du alles richtig machst...

      (Der erste Schritt wäre eigene Fehler anzuerkennen)
    • t4RG3tReVo
      t4RG3tReVo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 85
      sicher war nich 100%ig alles von mir korekt gespielt, aber was soll man machen? tripple Q für jemanden aufm river gegen meine Aces oder andere sachen wo ich immer bis zum river vorne liege...
      oder meine straight K high wird von A high geschlagen, obwohl er erst auf dem river die richtige karte trifft...
      könnte noch 1000 beispiele sagen, aber naja...
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      Original von t4RG3tReVo
      seit einer woche immer das gleiche ein bad beat nach dem anderen gegen mich und immer treffen die gegner das was sie brauchen auf dem river, obwohl ich alles richtig gemacht habe und natürlich schon all-in war mit super made hands...
      was soll ich machen??? bin logischerweise kurze vor der pleite!!!


      HEEEEELP
      ich fühle mit dir.
      ich kenn so ne tage!
      zur akuten hilfe -> pc ausmachen
      wenn es morgen so weitergeht (und du dir sicher bist das du keine leaks hast) -> psychologieartikel lesen und/oder ne pokerpause für ein paar tage machen, bis du dich wieder in der lage fühlst zu zocken.

      hoffe ich konnte dir damit helfen :)
    • GK1984
      GK1984
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 2.560
      jo, ich würde dir auch erstmal dringend ne pause empfehlen!!
      das schwirrt dir einfach immer im hinterkopf rum, da kannst du nich dein bestes poker spielen, einfach nochmal die historys anschauen, dich überzeugen dass du die hände gut gespielt hast und selbstvertrauen tanken.
      dann ein paar tage hände weg vom pokern und ablenken, danach sagst du dir, es war einfach nur pech, ich bin ein guter spieler, und fängst mit klarem kopf wieder an.
      es funktioniert
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      beispiel hände posten, tight spielen! Ein tag pause machen, artikel durchlesen
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Ich persönlich finds immer lustig, wie die Leute auf Downswings reagieren:

      Der erfahrene Spieler: Ich bin im DS, tilte ich? Ja ein bisschen. Wo sind meine Leaks. Hier, da und dort. Gut, ich arbeite an meinem Spiel und reiße mich zusammen nicht zu tilten. Dann klappts wieder.

      Anfänger, der seit 2-3 Wochen spielt:

      Ich spiele perfekt, aber ich verliere einfach immer. Immer treffen die ganzen Fische am River ihr 2 Outer gegen mich. So kann man beim Poker nicht gewinnen, nicht mal wenn man wirkluch gut spielt. Ich mein ich spiel nicht immer 100% korrekt (gedacht: tue ich, aber um das Forum nicht zum flamen zu bringen), aber ich bin trotzdem schon super. Diese Bad Beats immer.


      Kurz: Jeder hat Bad Beats. Jeder hat schlechte Phasen. Nur bei Anfängern sind diese 'Downswings' fast immer durch schlechtes Spiel bedingt. Video machen, Hände reinstellen Coachings besuchen.
    • t4RG3tReVo
      t4RG3tReVo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 85
      naja seit 1,5 monaten bin ich dann doch schon dabei :P

      und schlecht spielen tue ich auf den unteren limits auch nicht, also ich denke ich werde mir den ratschlag mit der pause zur hilfe nehmen! DANKE
    • Masakari2005
      Masakari2005
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 228
      Hm, bin zwar kein Coach, aber wenn du willst, guck ich dir mal ein bissl beim Spielen zu und gucke ob du Fehler machst...

      Wenn du magst: ICQ: 128473789

      oder schreib hier nochmal rein...
    • MaxM
      MaxM
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 31
      Eine Pause scheint das Richtige zu sein. Lies ein gutes Buch; kann Mark Blades's Professional Poker sehr empfehlen.
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      was bei mir immer "geholfen" hat (nach jedem meiner 15stack downswings und ja ich weiß das es noch schlimmer geht ^^) ich hab einfach 1-3 monate aufgehört zu pokern (hatte einfach keine lust darauf) und bei jedem wiederanfang, is es erst mal steeeil nach oben gegangen :D
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      <- 13 stacks auf nl 50 down (Bigstack)...auch mein größter bisher..mal sehn wies weitergeht...aber 13 stacks sidn nichmal viel...

      gibt Leute die haben 30+ Downswings gehabt...

      musst dir einfach sagen dass du mehr machen kannst als richtig spielen...und dessen kannst du dich versichern indem du Beispielhände postest

      und ich vermute Mal du spielst SSS!? und komm von dem Gedanlen wegg dass du jede Hand richtig spielst...
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Original von t4RG3tReVo
      naja seit 1,5 monaten bin ich dann doch schon dabei :P

      und schlecht spielen tue ich auf den unteren limits auch nicht, also ich denke ich werde mir den ratschlag mit der pause zur hilfe nehmen! DANKE
      Scheinbar hast du noch einige Leaks. Sonst solltest du die Low-Limits (Nl10) easy schlagen...
      So fischig wie da wirds nie wieder!

      Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen:

      Poste Beispielhände, lies alle Artikel nochmal gründlich durch, poste Beispielhände, besuch Coachings, poste Beispielhände, schau dir die SSS-Vids an, besuch Coachings, POSTE BEISPIELHÄNDE, lies dir die Artikel grünlich durch und wenn du das alles gemacht hast setzt dich uU. wieder an nen Pokertisch!

      MfG ;)
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Original von t4RG3tReVo
      naja seit 1,5 monaten bin ich dann doch schon dabei :P

      und schlecht spielen tue ich auf den unteren limits auch nicht, also ich denke ich werde mir den ratschlag mit der pause zur hilfe nehmen! DANKE
      Ich will ja nicht rumflamen, da ich selbst auch nicht der Musterhändeposter bin, aber nach 45 Tagen, wenn du nur jeden 2ten Tag 1ne Hand postest bei der du dir nicht sicher bist, solltest du wohl mehr als 14 Beiträge im Forum haben!

      Ansonsten, Pausieren, Strategieartikel, coachings und Videos!!!
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
    • Gnukoenig
      Gnukoenig
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 609
      Ich hatte dereinst 9 ( in Worten: NEUN!) bad beats an einem einzigen Tag. Jedesmal war ich zu lächerlichen 98% Favorit.
      Ja, da kommt man sich vor wie im falschen Film, aber das sind nunmal die Steine auf dem Weg zum Erfolg, die jeder überwinden muß. Ob Peter Mustermann oder Phil Ivey, es trifft einen jeden. Regelmäßig!
      Ich lache inzwischen drüber, das muß man mit Humor nehmen.
      :D
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      9 Badbeats an einem Tag??? Wie hast du das nur überstanden? Ich würde glaub ich weinend in der Ecke liegen!!! :rolleyes: :D