NL $10 SSS - Spiel nach dem Flop/Anfängerfehler - iluya - Bronze - 13.11.07

  • 15 Antworten
    • schnabel77
      schnabel77
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 880
      wie bislang eigentlich alle videos von dir sehr lehrreich aufgrund des vielen contents den du innerhalb der 40 min mit einbringst. einziger kritikpunkt ist das limit auf dem du spielst aber das hast du ja am anfang gleich gerechtfertigt, das gleiche problem habe ich nachmittags auf ftp mit nl25.
    • SheoL666
      SheoL666
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2007 Beiträge: 281
      kann mich dem nur anschließen, sehr gut!
    • TTveshg
      TTveshg
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 69
      Original von schnabel77
      ... einziger kritikpunkt ist das limit auf dem du spielst aber das hast du ja am anfang gleich gerechtfertigt, das gleiche problem habe ich nachmittags auf ftp mit nl25.
      Nix ist besser als die Fische am Nachmittag auf FTP im NL25 FR. Du mußt nur die Strategie etwas anpassen und dir viele Notes zu den Spielern machen. Wir können gern eine "Lerngemeinschaft" bilden.

      @iluya Deine letzten Videos, wie auch dieses mit der Artikelaufarbeitung sind hervorragend. Idealer Lernweg für Anfänger und leicht Fortgeschrittene, wie mich :p - 1++
    • schnabel77
      schnabel77
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 880
      Original von TTveshg


      Nix ist besser als die Fische am Nachmittag auf FTP im NL25 FR. Du mußt nur die Strategie etwas anpassen und dir viele Notes zu den Spielern machen. Wir können gern eine "Lerngemeinschaft" bilden.

      da hast du sicherlich recht, es ist ja auch nicht so dass es kein spass macht nur dauert es ewig bis man mal ein paar tische auf hat. und mit der sss muss man dann meist nach einer runde blinds wieder weg und wartet dann ewigkeiten auf nen neuen tisch. ich hab in den letzten tagen mind. 100 notes verteilt
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      Ich finde die Videos spitze, sie sind ein guter Weg um sein Spiel zu verbesseren und nicht die üblichen Anfängerfehler zu machen, ich freue mich über jedes neue Video und sage hiermit einfach mal danke für alle Videos die du bereits gemacht hast und natürlich auch für alle die hoffentlich noch kommen werden.
    • GibMir23
      GibMir23
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 735
      Ein Kritik Punkt, den man falsch verstehen könnte wenn man nur halb zu hört und sich ggf auf späteres spiel auswirken könnte, obwohl das manchmal auch nicht verkehrt ist:

      Du sagst sowas wie:

      Wenn er ne Straight oder sowas hat, warum sollte er dann betten.
      Klar gegen nen Shorty würde ich es auch net machen.
      Aber sonst hört man überall, nicht slowplayen, Pott aufbauen!

      Aber gegen nen Shorty is das ja was anderes.

      Für mich klang das irgendwie so eindringlich.
      Bettet bloss nicht mit dicken Made hands.
      Und wenn sich das so einprägt und in anderen Situationen auch gemacht wird wäre das ungut.

      Also ihr wisst schon was ich meine und damit sagen will, wenn nicht erklär ich es nochmal.
      :P
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      Hoffentlich kommen nu paar Silber-Videos, wäre schön wenn du auch die Artikel so erklären und behandeln könntest wie die aus der Bronze-Sektion!!

      Achso und Videos wie immer super und die Karten werden auch nicht verdeckt ;)
    • Env0y
      Env0y
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 473
      wie immer sehr nice ;) 5 von 5 Sternen xD

      ich wollte an dieser stelle mal fragen, ob du in einen deiner nächsten videos vielleicht mal auf das spielen gegen andere SSSS eingehen könntest, da ich da warscheinlich bisher die meisten Fehler mache...
      oder macht das auf den unteren limits noch nicht so viel aus ?
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von Env0y
      wie immer sehr nice ;) 5 von 5 Sternen xD

      ich wollte an dieser stelle mal fragen, ob du in einen deiner nächsten videos vielleicht mal auf das spielen gegen andere SSSS eingehen könntest, da ich da warscheinlich bisher die meisten Fehler mache...
      oder macht das auf den unteren limits noch nicht so viel aus ?
      notiert
    • canadian
      canadian
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 30
      Wollte mich auch den bisherigen Antworten anschließen: finde die Videos sehr gut gemacht, gerade für Anfänger wie uns - gut erklärt... :-) Finde es auch sehr gut gelöst, dass Du die Artikel gleich behandelst und ausführlich durchsprichst.

      Würde mir ebenfalls wünschen wenn Du dies auch auch für die Silber-Sektion machen könntest, gerade für Outs & Odds! Sind noch einige Leaks zu flicken ;-)
    • YannicH
      YannicH
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 375
      geh ich recht in der annahme, dass dies der feedback thread für dieses video ist:
      http://www.pokerstrategy.com/de/video/show/397

      das video wurde wohl am 13.11 veröffentlicht, aber das muss schon älter sein, weil dort nach ner alten sss gespielt werden muss, ich habs nur kurz gesehn,

      beispiele:
      ca. 04:00 zitiert iluya aus einer strategie, die nicht mehr inner strategie sektion steht: ...so ist es unser ziel all-in zu gehen

      ca. 04:07 spricht iluya von einer potsizebet, das ist ebenfalls ne alte strategie, in der aktuellen gibts schließlich nur 2/3-pot-size-bets,



      hoffe ich hab mich jetzt nich vertan, is mir nur aufgefallen, ich hab das video dann auch nciht weiter gesehen
    • riojajo
      riojajo
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 17
      Hallo Iluya,

      ich möchte gerne mal ein paar konstruktive Kritikpunkte anbringen, da es doch einige Dinge gibt die mir an deinen Videos aufgefallen sind.
      Du liest in deinen Videos immer parallel aus den Artikeln und erklärst die Punkte dann noch mal mit deinen Worten. Dabei gibt es keinen Zusammenhang mit der Spielsituation im Video. Ich hielte es für sinnvoller die Artikel vorher mal zu überfliegen, Stichpunkte zu machen auf die man eingehen will und die dann wenn eine entsprechende Spielsituation kommt am Beispiel erklären.

      Beispiel: (min 3:40 / 4:30)
      AQ in früher Position, Titel des Videos "Typische Anfängerfehler": Warum ist es ein Fehler hier zu spielen?
      Ich denke das ist zum Beispiel ein typischer Anfängerfehler, hier zu spielen obwohl in der SSS steht "Fold". Und dein Ziel in den Videos ist ja sicher zum einen das die Anfänger den Inhalt der Artikel vertiefen, zum anderen das sie verstehen warum es in solchen Situationen wichtig ist sich an das SHC zu halten. Also fände ich es gut zu erklären warum es hier zu riskant ist zu spielen. Wenn man weiss warum das so ist fällt es einem in dieser Situation nach SSS zu spielen und in der Kosequenz weniger Anfängerfehler zu machen.

      Wenn dann keine Situationen im Spiel zu kommentieren sind kann man dann ja auf Grundsätzliches eingehen. Aber wie gesagt: schreib dir doch die Punkte vorher raus und überflieg die Artikel, dann musst du nicht 1-2 mal im Video erwähnen das du die SSS nicht auswendig kennst.
      Außerdem wird der "Flow" des Videos durch das nachlesen immer wieder unterbrochen und du kannst viel weniger Content einbringen.

      Das du für dich weisst wie man die SSS in bestimmten Situationen am besten modifiziert (und deshalb die Standard SSS nicht auswendig können musst) bringt ja dem totalen Anfänger nichts der die Standard-SSS ja erstmal festigen soll bevor er auch nur anfängt sich Gedanken zu machen sie zu modifizieren.
      Allerdings finde ich es schon gut und wichtig Abweichungen wie in Min. 10:40 (TJs im SB) zu erklären, da es sich hier um eine klar abgegrenzte Situation handelt und sich hier sicher auch der totale Anfänger sich fragen würde warum er die 5ct nicht zahlen sollte.

      @YannicH in Minute 11 wirds erklärst, hattest "den richtigen Read"
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von riojajo
      Hallo Iluya,

      ich möchte gerne mal ein paar konstruktive Kritikpunkte anbringen, da es doch einige Dinge gibt die mir an deinen Videos aufgefallen sind.
      Du liest in deinen Videos immer parallel aus den Artikeln und erklärst die Punkte dann noch mal mit deinen Worten. Dabei gibt es keinen Zusammenhang mit der Spielsituation im Video. Ich hielte es für sinnvoller die Artikel vorher mal zu überfliegen, Stichpunkte zu machen auf die man eingehen will und die dann wenn eine entsprechende Spielsituation kommt am Beispiel erklären.

      Beispiel: (min 3:40 / 4:30)
      AQ in früher Position, Titel des Videos "Typische Anfängerfehler": Warum ist es ein Fehler hier zu spielen?
      Ich denke das ist zum Beispiel ein typischer Anfängerfehler, hier zu spielen obwohl in der SSS steht "Fold". Und dein Ziel in den Videos ist ja sicher zum einen das die Anfänger den Inhalt der Artikel vertiefen, zum anderen das sie verstehen warum es in solchen Situationen wichtig ist sich an das SHC zu halten. Also fände ich es gut zu erklären warum es hier zu riskant ist zu spielen. Wenn man weiss warum das so ist fällt es einem in dieser Situation nach SSS zu spielen und in der Kosequenz weniger Anfängerfehler zu machen.

      Wenn dann keine Situationen im Spiel zu kommentieren sind kann man dann ja auf Grundsätzliches eingehen. Aber wie gesagt: schreib dir doch die Punkte vorher raus und überflieg die Artikel, dann musst du nicht 1-2 mal im Video erwähnen das du die SSS nicht auswendig kennst.
      Außerdem wird der "Flow" des Videos durch das nachlesen immer wieder unterbrochen und du kannst viel weniger Content einbringen.

      Das du für dich weisst wie man die SSS in bestimmten Situationen am besten modifiziert (und deshalb die Standard SSS nicht auswendig können musst) bringt ja dem totalen Anfänger nichts der die Standard-SSS ja erstmal festigen soll bevor er auch nur anfängt sich Gedanken zu machen sie zu modifizieren.
      Allerdings finde ich es schon gut und wichtig Abweichungen wie in Min. 10:40 (TJs im SB) zu erklären, da es sich hier um eine klar abgegrenzte Situation handelt und sich hier sicher auch der totale Anfänger sich fragen würde warum er die 5ct nicht zahlen sollte.

      @YannicH in Minute 11 wirds erklärst, hattest "den richtigen Read"
      erst mal danke für die kritik. die idee mit den artikeln finde ich auf jeden falll nicht schlecht.
      Dieses Nebenthema (Artikel) ist aber eignetlich dazu gedacht die handlosen Zeiten zu überbrücken (kennst du meine Coachings :) ). Dass sich das dann mal mit Händen überschneidet ist nicht zu verhindern.
      Aber ich werde über eine Umsetzung des Gedankens nachdenken.

      Abweichungen versuche ich immer genau genug zu erklären wenn mir dies nicht gelungen ist tut mir das leid und ich werde ab nun genauer darauf achten
    • riojajo
      riojajo
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 17
      Das mit den Artikeln um dei Zeit zu überbrücken finde ich schon richtig, da hast du mich falsch verstanden. Ich denke nur das es für Anfänger komisch rüberkommt wenn du immer erst nachlesen musst & sagst das du die SSS ja nicht auswendig kennst. Immerhin haben sich die meisten Anfänger ja (hoffentlich) die Artikel vorher durchgelesen und wissen schon (grob) was da drin steht. was dann ja sicher die Aufgabe des Videos sein soll, ist das soeben gelesene zu vertiefen und die anwendung in der Praxis zu verstehen.

      Siehe Beispiel AQ: Als Anfänger weiss ich bereits das ich die Hand in früher Position ablegen muß, idealerweise habe ich auch das SHC neben mir liegen. Wenn ich jetzt erklärt bekomme warum ich folden muß, habe ich ein "tieferes Wissen" über die SSS und werde in der diesen Fehler nicht machen.

      Ich denke auf die Art und weise kann man oft Bezüge zwischen den Videos und den Artikeln herstellen.

      Deine Erklärungen sind sonst an sich gut und klar verständlich, da hast du mich wirklich falsch verstanden. Ging eher um den didaktischen Aufbau.

      Mich haben die Videos am Anfang eher verwirrt als das sie mir geholfen hätten. Ich hab dann lieber die Artikel nochmal gelesen und selber gespielt. Mit ein bisschen Erfahrung ist dann natürlich alles leicht verständlich.
    • riojajo
      riojajo
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 17
      edit