Einige Fragen zu SSS

    • Oeli
      Oeli
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 27
      Hallo!
      Ich spiele jetzt schon eine Weile Online-Poker und habe mich schon 3mal durch die SSS gelesen, aber der Erfolg lässt leider nach (meine einzigen Gewinne erziele ich zzt. mit dem FullTilt Bonusprogramm). Also geh ich mal davon aus, dass sich doch irgendwo Fehler eingeschlichen haben und deshalb will ich die SSS nochmal mit eurer Hilfe genau durchgehen.

      Erste Frage mal aus dem Kopf:
      In der SSS steht ja, dass man eine Trash-Hand, wenn niemand setzt einen Bet von 2/3 des Pots anspielen soll.
      Jetzt kann es ja sein, dass ich zB. ein Freeplay erhalten habe und noch 4-5 andere Spieler dabei sind.
      Der SB checkt auf den Flop, also sollte ich als BB dann einen Bet in höhe von 0.40$ betten oder?
      Aber mit einer Trash Hand aus dem BB vor 4 anderen spielern erscheint mir nicht sehr sinnvoll?
      Ich bitte um Aufklärung.

      2te Frage beim durcharbeiten:
      Wenn es Pre-Flop 1 Erhöhung gegeben hat soll ich ja 3x gegnerische Erhöhung bzw. 3x + 1x pro Gegner erhöhen.
      Das kann ich laut SHC ja dann nur mit AA,KK,QQ,JJ und AK.
      Nur mal so fürs Verständnis.
      Das gleiche bei mehr als 1 Erhöhung. Da kann ich dann ja nur mit AA bzw. KK direkt All-In schieben?
      Wieder nur fürs Verständnis… nicht dass ich da was falsches einstudier.

      Danke schonmal für die Hilfe!
      Weitere Fragen werden kommen.

      Greetz,
      Oeli
  • 12 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Oeli


      Erste Frage mal aus dem Kopf:
      In der SSS steht ja, dass man eine Trash-Hand, wenn niemand setzt einen Bet von 2/3 des Pots anspielen soll.
      Jetzt kann es ja sein, dass ich zB. ein Freeplay erhalten habe und noch 4-5 andere Spieler dabei sind.
      Der SB checkt auf den Flop, also sollte ich als BB dann einen Bet in höhe von 0.40$ betten oder?
      Aber mit einer Trash Hand aus dem BB vor 4 anderen spielern erscheint mir nicht sehr sinnvoll?
      Ich bitte um Aufklärung.

      Kennst du den unterschied zwischen Raised Pot und Unraised Pot?

      Die Bet mit der Trashhand machst du nur 1/2 potsize im Freeplay wenn du Heads Up bist, oder 2/3 wenn du als Prefopaggressor im Raised Pot Heads Up bist.

      Ansonsten gar nicht.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Es sind 2/3 Potsize, Jaro ^^

      Zur detailierten Erklärung:

      Wenn du ein Freeplay gegen mehr als einen Gegner hast und keine Made-Hand setzt du überhaupt nichts mehr und foldest gegen jede gegnerische Bet.

      Wenn du im Freeplay gegen einen Gegner stehst, geht der Spielstil der meisten (was ich so mitkriege) dahin, dass sie 1/2 Potsize anspielen undabhängig davon ob sie Trash oder ne Made-Hand haben.

      Wenn du Preflop geraised hast, sieht die Sache anders aus - hier kommt die continuation Bet dazu, welche 2/3 Potsize betragen sollte, unabhängig davon ob du Trash oder ne Made-Hand hast.

      Zu deiner 2ten Frage:

      Richtig - nach mehr als einer Erhöhung mit AA bzw. KK sofort all-in und bei einer erhöhung vor die mit JJ+ und AK reraise um 3xraise + 1x je call des raise
    • Oeli
      Oeli
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 27
      Alles klar!
      Vielen Dank euch beiden!
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Kaelas
      Es sind 2/3 Potsize, Jaro ^^

      Habs sogar schon geändert bevor ich deinen Post gesehen hab ;) .
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ansonsten würde ich mich hier
      http://www.pokerstrategy.com/de/forum/board.php?boardid=1438
      öfter mal rumtreiben
      gibt kaum was besseres um auf eigenen Fehler aufmerksam zu werden

      auf Nl10 bei fulltilt ist der rake übrigens grausam
      breakeven ist also garnicht mal soo schlecht
    • MaxM
      MaxM
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 31
      Hi, bin auch erst seit kurzem dabei.

      Original von Oeli
      Erste Frage mal aus dem Kopf:
      Wenn du den Flop siehst ohne zu raisen, setzt du mit einer Trash-Hand
      - wenn Pot < 2facher Stack
      - wenn du einen Gegner hast
      - wenn es kein Raise gegeben hat
      - der Stack > Pot ist
      ==>2/3 des Pot

      2te Frage beim durcharbeiten:
      Hier stimmen deine Angaben.

      Viel Erfolg noch

      *edit* SORRY, muß mich korrigieren. Ich habe
      2. Das Spiel nach einer Erhöhung http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/no-limit/215/2/
      und
      4. Das Spiel nach einem kostenlosen Freeplay im Big Blind http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/no-limit/215/4/
      in meinen Aufzeichungen zusammengeworfen.

      Also danke dann noch einmal
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von MaxM
      Hi, bin auch erst seit kurzem dabei.

      Original von Oeli
      Erste Frage mal aus dem Kopf:
      Wenn du den Flop siehst ohne zu raisen, setzt du mit einer Trash-Hand
      - wenn Pot < 2facher Stack
      - wenn du einen Gegner hast
      - wenn es kein Raise gegeben hat
      - der Stack > Pot ist
      ==>2/3 des Pot

      hM?^^ Versteh die Angaben nicht ganz. Freeplay bettet man nur HU mit Trash, wenn niemand sonst gesetzt hat. Stacksize isnd hier noch egal^^.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Ich glaube der Stacksize hinweiß zielt darauf ab, dass wir wenn der Stack nur die Hälfte des Potts oder weniger hat, immer All-In gehen
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Kaelas
      Ich glaube der Stacksize hinweiß zielt darauf ab, dass wir wenn der Stack nur die Hälfte des Potts oder weniger hat, immer All-In gehen
      Ja, im raised Pot als Preflopaggressor. Nicht "Wenn du den Flop siehst ohne zu raisen, setzt du mit einer Trash-Hand" ;) .

      Wollte nur sicherstellen, dass das klar ist.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Ich halte es für ziemlich unmöglich im unraised-Pot auf Stack kleiner halber Pott zu kommen ^^

      Einzige Ausnahme:
      Du hast am Flop ne Made-Hand, aber damit willst ja eh All-In.
    • BobRooney555
      BobRooney555
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 875


      Die Bet mit der Trashhand machst du nur 1/2 potsize im Freeplay wenn du Heads Up bist, oder 2/3 wenn du als Prefopaggressor im Raised Pot Heads Up bist.

      Ansonsten gar nicht.
      wenn ich Preflopaggressor bin, hab nur noch einen gegner am flop und habe trash auf der hand und bin als erster am zug, soll ich ja betten. heisst es. jetz bekomm ich aber in den allermeisten fällen ein reraise um die ohren gehauen.
      liegt das daran, dass der gegner weiss: ah SSS spieler, niedrige karten, er kann nicht getroffen haben.

      meine ganzen gewinne gehen durch diese moves wieder flöten.

      und noch ne frage, was mach ich mit top pair king oder ass als kicker bei nem reraise, sind da 2 paare oder n set im umlauf oder nur n fish der glaubt, dass er mit seinem middlepair durchkommt?
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Top-Pair mit Ass oder King als Kicker (im Raised-Pot) hat als Ziel All-In zu gehen - also nehmen wir den Reraise und hauen ihm nocheinen um die Ohren.


      Und zu der Frage bzgl. Contibet verweise ich mal auf einen anderen Forumsbeitrag:

      Für Bronze: Continuationbet korrekt gewählt - Woche #42 (ab Einsteiger/ SSS)

      Für Silber: Continuationbet - Mathematischer Hintergrund (Woche 43 SSS/ ab Silber