Bayern

    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      bild.t-online.de/BTO/sport/bundesliga/vereine/bayern/2007/11/13/hoeness-wut/fans-versammlung,geo=2940350.html

      Endlich sehen auch die eigenen Fans mal ein das in München nie Stimmung ist.

      btw: Auch umbedingt das Video angucken ;)
  • 124 Antworten
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Endlich einsehen?

      Im Bayern-Forum wird sich seit mind. 2 Jahren beschwert, dass keine Stimmung mehr herrscht.
      Grund war zum einen das nach Meinung der Fans oft überzogene Strafen auch gegen Unschuldige ausgesprochen wurden, zum anderen muss es mit dem Fanbeauftragten Raimund Aumann ziemliche Probleme geben,da dieser nach Meinung vieler Fans sehr von oben herab agiert und auf ihre Belange 0 eingeht.

      Von daher schön und gut,aber das Problem existiert nach Meinung der Fans schon einige Zeit lang.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Ein Verein von Spastis für Spastis. Weee.
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      in münchen gabs noch nie stimmung... zu mindest nicht von der Heimkurve ;)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von JimColonia
      in münchen gabs noch nie stimmung... zu mindest nicht von der Heimkurve ;)
      Heimspiel in München, wir ham' nen Heimspiel in München, Heimspiel in Müüüüüüüünchen.....

      oder auch


      München wir hören nix!!!
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Original von Y0d4
      Ein Verein von Spastis für Spastis. Weee.
      word, in München war noch nie Stimmung und wird auch nie Stimmung sein, dazu gibts einfach viel zu viele Erfolgsfans die sich nicht mit dem Verein identifizieren.
      nix geht über den BVB!
    • wickus
      wickus
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 498
      Wasse makke Struunz? Isch habe fertig!
    • meindelinho
      meindelinho
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 595
      Original von Y0d4
      Ein Verein von Spastis für Spastis. Weee.
      also sind juden spastis von denen der fcb gegründet wurde ?
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Ich kann weder Hoeneß noch die Bayern besonders leiden, aber Hut ab, geile Rede und er hat auch noch recht.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von Robert0BlankO
      Original von Y0d4
      Ein Verein von Spastis für Spastis. Weee.
      word, in München war noch nie Stimmung und wird auch nie Stimmung sein, dazu gibts einfach viel zu viele Erfolgsfans die sich nicht mit dem Verein identifizieren.
      nix geht über den BVB!
      naja, solange ihr jeden bayernfan als erfolgsfan abstempelt könnt ihr euren neid ja doch ganz gut beherrschen
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von fummi
      Original von Robert0BlankO
      Original von Y0d4
      Ein Verein von Spastis für Spastis. Weee.
      word, in München war noch nie Stimmung und wird auch nie Stimmung sein, dazu gibts einfach viel zu viele Erfolgsfans die sich nicht mit dem Verein identifizieren.
      nix geht über den BVB!
      naja, solange ihr jeden bayernfan als erfolgsfan abstempelt könnt ihr euren neid ja doch ganz gut beherrschen
      Naja kann man sehen wie man will. Sind sicherlich nicht ALLE erfolgsfans, aber die haben halt auch nicht wirklcih viele Fans die sich in die Kurve stellen und singen.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      ja, das ist klar. ich wohn leider 600km weit weg, da lohnt sich die fahrt nicht wirklich, weil ich mein zu hause dann gar nicht mehr sehen würde ^^

      aber münchen ist halt auch zum großen teil ne schickimickistadt .. und die schickimickis sind dann "fans".
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.056
      Original von meindelinho
      also sind juden spastis von denen der fcb gegründet wurde ?

      Du Rassist....kickban pls!
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Immer das gleiche:
      Neidhammel hier,Neidhammel dort...

      Ich finds mal wieder lustig.

      Vor allem zum Thema Erfolgsfans:
      Mags sein,dass es solche gibt, aber was 1996 nach der CL an kleinen BVB Kiddies rumgerannt ist und 2 Jahre später nichtmal mehr wusste, in welcher Liga ihr BVB spielt , das war unnormal.

      Als Bayern Fan kann man sich dem Neid, pardon, ich meine der Schadenfreude selbst nem Großteil derer sicher sein, die sich sonst nicht für Fussball interessieren.

      Also lasst mal das Erfolgsfan gequatsche, als Bayern-Fan kann man zwar nen paar Titel mehr feiern, aber der Spot dem man umgekehrt bei jedem schlechten Spiel und jeder Niederlage von beinahe jeder Pfeife bekommt, die auch nur weis, wie "Fussball" geschrieben wird , macht es mit Sicherheit nicht einfacher Bayernfan zu sein als einer von Schalke, dem BVB oder sonstwem.


      Und nochmal zum Thema:
      Sonen Schwachsinn dass in München noch nie Stimmung war.
      Die Stimmung ist nur leider seit ca. 2 Jahren total im Eimer, als ne größere Gruppe an Fans unberechtfertigt Stadionverbot erhielt und im Gegenzug eine eher aggressive Fangruppe bevorzugt wurde.


      So mein Senf dazu, und da alle nur immer 1000mal das gleiche alla "Erfolgsfans" und "Spastis" schreiben, schreib ich nochmal:
      Ihr seid einfach nur scheiss Neidhammel, ihr kleinen Fische! :D
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von hwoarang84
      Original von meindelinho
      also sind juden spastis von denen der fcb gegründet wurde ?

      Du Rassist....kickban pls!
      du hast das falsch verstanden ^^
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von Eisfuchs
      Immer das gleiche:
      Neidhammel hier,Neidhammel dort...

      Ich finds mal wieder lustig.

      Vor allem zum Thema Erfolgsfans:
      Mags sein,dass es solche gibt, aber was 1996 nach der CL an kleinen BVB Kiddies rumgerannt ist und 2 Jahre später nichtmal mehr wusste, in welcher Liga ihr BVB spielt , das war unnormal.

      Als Bayern Fan kann man sich dem Neid, pardon, ich meine der Schadenfreude selbst nem Großteil derer sicher sein, die sich sonst nicht für Fussball interessieren.

      Also lasst mal das Erfolgsfan gequatsche, als Bayern-Fan kann man zwar nen paar Titel mehr feiern, aber der Spot dem man umgekehrt bei jedem schlechten Spiel und jeder Niederlage bekommt, macht es mit Sicherheit nicht einfacher Bayernfan zu sein als einer von Schalke, dem BVB oder sonstwem.


      Und nochmal zum Thema:
      Sonen Schwachsinn dass in München noch nie Stimmung war.
      Die Stimmung ist nur leider seit ca. 2 Jahren total im Eimer, als ne größere Gruppe an Fans unberechtfertigt Stadionverbot erhielt und im Gegenzug eine eher aggressive Fangruppe bevorzugt wurde.


      So mein Senf dazu, und da alle nur immer 1000mal das gleiche alla "Erfolgsfans" und "Spastis" schreiben, schreib ich nochmal:
      Ihr seid einfach nur scheiss Neidhammel, ihr kleinen Fischen! :D
      :heart:
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Von Erfolgsfans redet ja gar keiner. Aber wie schopn gesagt, schickimickifans halt. Die würden auch hingehen wenn bayern scheiße spielen würde.
      Nur die machen alle nie den Mund auf Stimmung ist denen auch egal so lange die in der VIP Lounge Sekt und Kaviar kriegen....

      btw: habt ihr eigentlich nen Cappo?
    • bs180
      bs180
      Global
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.610
      Original von fummi
      Original von Eisfuchs
      Immer das gleiche:
      Neidhammel hier,Neidhammel dort...

      Ich finds mal wieder lustig.

      Vor allem zum Thema Erfolgsfans:
      Mags sein,dass es solche gibt, aber was 1996 nach der CL an kleinen BVB Kiddies rumgerannt ist und 2 Jahre später nichtmal mehr wusste, in welcher Liga ihr BVB spielt , das war unnormal.

      Als Bayern Fan kann man sich dem Neid, pardon, ich meine der Schadenfreude selbst nem Großteil derer sicher sein, die sich sonst nicht für Fussball interessieren.

      Also lasst mal das Erfolgsfan gequatsche, als Bayern-Fan kann man zwar nen paar Titel mehr feiern, aber der Spot dem man umgekehrt bei jedem schlechten Spiel und jeder Niederlage bekommt, macht es mit Sicherheit nicht einfacher Bayernfan zu sein als einer von Schalke, dem BVB oder sonstwem.


      Und nochmal zum Thema:
      Sonen Schwachsinn dass in München noch nie Stimmung war.
      Die Stimmung ist nur leider seit ca. 2 Jahren total im Eimer, als ne größere Gruppe an Fans unberechtfertigt Stadionverbot erhielt und im Gegenzug eine eher aggressive Fangruppe bevorzugt wurde.


      So mein Senf dazu, und da alle nur immer 1000mal das gleiche alla "Erfolgsfans" und "Spastis" schreiben, schreib ich nochmal:
      Ihr seid einfach nur scheiss Neidhammel, ihr kleinen Fischen! :D
      :heart:
      :heart:

      und außerdem: die rede ist ja mal sowas von entertainment pur. i like :p
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      In München gibts nur ein Verein: Achtzehn Sechzig! :D
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.056
      Original von fummi
      Original von hwoarang84
      Original von meindelinho
      also sind juden spastis von denen der fcb gegründet wurde ?

      Du Rassist....kickban pls!
      du hast das falsch verstanden ^^
      Dann erklärs mir :(