Üble Session

    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Sooo... Mein erster Post hier bei der Sorgenhotline! Geil!
      Hab grad ne 700 Hände Session bei Stars hinter mir, Ergebnis sind 7 Stacks down, keinen einzigen größeren Pot gewonnen und ausschließlich mit eigentlich recht guten Händen verloren! Bad Beats waren es eigentlich nie, immer AA, AK usw preflop geraist, am Flop gut getroffen, geraist worden und meist aufgrund der Drawlastigkeit des Boards All-In gegangen oder gecallt (alle Hände auch im Beispielhandforum). Naja, am Ende halt alle Hände verloren. Hätte gedacht dass bei sowas öfter Sets gegen einen unterwegs sind, meistens waren es bei mir aber sehr seltsame Two Pairs.
      Meine größten Verlusthände in der Session sind AKo mit -150BB, QQ mit -140BB, AKs mit -80BB, 22 mit -80BB (Set am River gegen Straße verloren) und AA mit -56BB!
      Mir geht das ganze natürlich gerade tierisch auf den Sack, gibts irgendwelche Vorschläge oder Erfahrungen wie man mit sowas am besten umgeht? Ich bin grad dabei aus Frust mir meinen letzten 6er Paulaner reinzuschütten...
  • 8 Antworten
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      Stars is rigged
    • XKarli
      XKarli
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 358
      Mir ist gerade eben das Selbe bei PP passiert. 777 Hände und 5 Stacks down. Heute is'eben ein sch**** Tag. AA gegen KK - am River kommt der 3. K - 1. Stack weg. Und so ging es weiter. Is'Wurst ob de bei Stars oder sonst wo spielst. Solche Tage (oder auch länger) hat jeder mal. Das mit dem Paulaner ist übrigens keine schlechte Idee ;-)
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Ohne mein Paulaner ausm original Leuchtglas hätt ich mich wahrscheinlich schon lange selber verprügelt!
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Seh ich dsa richtig, du hast den bbj geknackt bzw hast 22k eingesackt und beklagst dich jetzt über 7 stacks? Wars wenigstens nl1k?
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Nein, war leider nicht NL1000!
      Die Kohle ausm Jackpot ist schon lange bei der Bank angelegt, meine Bankroll ist die gleiche wie vorher und selbst wenn ich alles draufgelassen hätte würde mich so eine Session immer noch ankotzen!
      Mir gehts gar nicht so um den reinen Geldwert sondern vielmehr darum dass ich irgendwie 5xx BB verloren hab!
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      Beileid hatte letztenz auch so ne session. 3 mal AA und 4 mal KK, alle verloren. Sowas kommt vor. Du brauchst dich nicht selbst prügeln, du bist ja nicht schuld. Ich hab dann n Tag Pause eingelegt und erst am nächsten wieder gespielt. Glücklicherweis ging da wieder deftig up.

      kein Alkohol ist auch keine Lösung

      Kopf hoch
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      ich finds fast dreist was hier geschrieben wird , 7 stacks sind mal garnix im vrgl zu leuten die wirklich viel verloren haben

      schaut euch ma andere posts vorher an bevor ihr über euer pech redet , gibt genug leute die es viel härter getroffen haben

      trotzdem good luck
    • Kyazu
      Kyazu
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 796
      Original von HeRoSRaiSeR
      ich finds fast dreist was hier geschrieben wird , 7 stacks sind mal garnix im vrgl zu leuten die wirklich viel verloren haben

      schaut euch ma andere posts vorher an bevor ihr über euer pech redet , gibt genug leute die es viel härter getroffen haben

      trotzdem good luck
      wir reden hier von einer session nicht von einem downswing.