Flopbet im Sandwich

    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Ich komme immer mal wieder in folgende Situation: Ich sitze z.B im BB, ein Spieler hat gelimped und der SB completed. Der Flop ist nicht besonders drawlastig oder eben extrem, wie ein drilling oder 3-suited. Eine Highcard oder 2 Asse. Irgentsowas. Ich habe nichts getroffen. Der SB checked. Meistens setze ich jetzt einfach mal ne Bluffbet und schaue was passiert. Oft folden dann beide Gegner. Zumindest habe ich das Gefühl, dass es oft genug passiert um profitabel zu sein. Ist es das denn wirklich ?
      Natürlich ist es Gegner abhängig und mit einer extremen CS lässt sich das natürlich nicht machen. Ich mache das dann übrigens mit jeder Karte auch 72o
      Was haltet ihr davon und wie haltet ihr das ?
  • 1 Antwort