FL $2/$4 SH - Milamber - Gold - 14.11.07

  • 21 Antworten
    • Reeve
      Reeve
      Black
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 876
      Hi,

      habs jetzt nur bis zur Minute 11 angeguckt, und find die Hand am linken tisch mit J5o in dem unraised 3 handed pot schon sehr komisch gespielt..

      Du bist im BB mit J5o. Ein loser shorter Spieler limpt aus UTG und ein TAG completet den sb.

      Flop: 496 rainbow --> Du bettest nachdem der TAG zu dir checkt. Okay, sagst selber das es knapp ist. Der shorty raiset und der TAG coldcallt. Du bekommst 1:8 für evtl nen cleanen Jack + backdoorstraight draw. Dachtest du, du hast nen Gutshot? Ich hätte hier schon gefoldet...

      Turn: K, du checkst, der shorty is all in mit 1.50 $, der Tag callt. Du callst? Spätestens hier hät ich gefoldet, mit wenn überhaupt nur 3 Outs auf nen Jack.
      (bekommst 1:13.3 auf den call, hmm.. sind wirkliche gute odds, hät ich aber trotzdem gefoldet)

      River: J, Okay, die valuebet geht dann in Ordnung. Aber bei keiner anderen River card hättest du doch betten/callen können?

      MFG Reeve
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Flop ist knapp, aber ich gebe mir hier 4 outs, was mit guter turn und river spielweise durch die implieds reichen sollte

      Turn easy call weil 3 outs, brauche 1 zu 15 habe 1 zu 13,3 + implieds

      river valuebet,

      klar kann ich den river nur valuebetten wenn ich den jack hitte, andererseits kann ich je nach gegner bei hitten 5 betten oder c/c spielen kommt drauf an wie ich den allin kerl einschätze und wie den "tag"

      MfG,

      Milamber
    • Emperor17
      Emperor17
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 367
      Hi,

      nochmal zu der AQo Hand (Preflop Cap) welche Du auch am Schluss nochmal mit Grabem durchsprichst:

      Wie spielst Du die Hand weiter wenn am Turn ne Blank kommt?
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Hi, ich hätte auch noch eine Frage - und zwar bei 15:35 - und zwar wieso bist du dir so sicher, dass er nicht sowas wie AJ oder QJ hällt?

      Da seh ich mich öfter (als "nie") direkt dominated.. ?
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      hi

      finde das vid sehr gut nur bei der 25. minute finde ich die bet mit bottom pair im unraised pot gegen 3 nicht so gut. die bet sollte ja die erwartung haben das alle folden, und wie du dann den turn gespielt hättest wenn zwei gecallt hätten würde mich auch intressieren.
    • fylipp
      fylipp
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 391
      Milamber 4 President!!

      Ich finde du hast die lehrreichsten Videos, da du:

      nur 2 Tische spielst
      dadurch kannst du sehr gut und ausführlich erklären und über die gespielten Hände hinaus analysieren (was ich am wichtigsten finde)
      du kannst somit alle Informationen die an den Tischen geboten werden preisgeben
      und wirklich all deine Gedankengänge sprachlich formulieren
      außerdem hast du eine sehr angenehme, präzise Ausdrucksweise

      Ich hoffe sehr das du noch viel mehr Videos machst :) , der Lernerfolg ist bei mir zumindest gigantisch oder wie du sagen würdest exorbitant :D
    • swizz
      swizz
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 3.427
      Ich habe mal ne frage, zu der ersten hand direkt, wo du mit 2 ocs+ gutshot den flop c/r.
      du openraist ja aus utg und der gegner 3 bettet, was ja schon ne gewisse stärke vom gegner zeigt.
      der flop kommt 799 du hast hier einen gutshot + 2ocs und du c/r.
      ist der c/r hier ein muss, oder kann man auch c/c spielen, da man sich zu wenig foldequity gegen madehands gibt?
      wie schätzt du deine foldequity hier ein?

      generell finde ich es schwierig, zu entscheiden, wann man nicht c/r spielt mit nem draw.
      wie wäre es bspw., wenn du auf einem Axx board in der situation einen fd hättest? dann auch auf jeden fall c/r?

      wäre nett, wenn du kurz allgemein dazu was sagen könntest!
      danke im voraus!!!
    • Fosters9
      Fosters9
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 1.463
      Minute 30: KJo! Du callst das Preflop bei den Odds! Verständlich!

      Warum schmeisst Du das dann am Flop weg bei den Odds?
      Bei einem 287 rainbow Flop?
    • joel201
      joel201
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 965
      zur j hi + gutshot hand: c/c flop c/f turn oder c/c flop c/r turn (wenn blank) (gegnerabhaengig) faende ich hier die besseren optionen, denn mit c/r flop wird man auf dem board wohl kaum eine a hi hand einschuechtern koennen...

      mal allgemein zu den videos: die, die ich bislang gesehen habe sind alle ohne pt stats, so dass praemisse bei jeder hand in bezug auf die gegner lautet: unknown. das ist wenig lehrreich, wie ich finde (gerade die spezielle gegneranpassung ist das eigentlich interessante, insbesondere beim sh)

      ihr koenntet doch mal ne datenbank zusammen minen, die dann fuers video benutzt wird...
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Hab deine Vid heute geguckt und das Thema hat mir super Gefallen. Reads ohne PT. Bringst das ganze schön rüber finde ich.
      Auf einzelne Hände kann ich leider nicht eingehen w schlechten Gedächtnis und schon vor 10h geschaut ;)
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Original von SpaceMarine
      Hi, ich hätte auch noch eine Frage - und zwar bei 15:35 - und zwar wieso bist du dir so sicher, dass er nicht sowas wie AJ oder QJ hällt?

      Da seh ich mich öfter (als "nie") direkt dominated.. ?
      richtig natürlich kann unser J dominated sein , aber wesendlich seltener halt als wenn wir hier A2 halten würden =)
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Original von swizz
      Ich habe mal ne frage, zu der ersten hand direkt, wo du mit 2 ocs+ gutshot den flop c/r.
      du openraist ja aus utg und der gegner 3 bettet, was ja schon ne gewisse stärke vom gegner zeigt.
      der flop kommt 799 du hast hier einen gutshot + 2ocs und du c/r.
      ist der c/r hier ein muss, oder kann man auch c/c spielen, da man sich zu wenig foldequity gegen madehands gibt?
      wie schätzt du deine foldequity hier ein?

      generell finde ich es schwierig, zu entscheiden, wann man nicht c/r spielt mit nem draw.
      wie wäre es bspw., wenn du auf einem Axx board in der situation einen fd hättest? dann auch auf jeden fall c/r?

      wäre nett, wenn du kurz allgemein dazu was sagen könntest!
      danke im voraus!!!
      zu oberen teil: A high und K high sind auch "madehands" gegen die wir foldEQ haben...

      zum zweiten teil: auch check/call mit draws ist drin: dann aber bitte auf odds&outs achten, das ist btw wirksam gegen gegner die mitdenken auf Wa/Wb boards

      ich geb dir hier mal bewusst nur ein paar brainteaser -> selber rausfinden ownt am meisten =)

      MfG,

      Milamber
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Original von pianoboy
      hi

      finde das vid sehr gut nur bei der 25. minute finde ich die bet mit bottom pair im unraised pot gegen 3 nicht so gut. die bet sollte ja die erwartung haben das alle folden, und wie du dann den turn gespielt hättest wenn zwei gecallt hätten würde mich auch intressieren.
      zwischen bet/fold und c/f und je nach gegner und turn karte =)


      ich denke zum einen folden meine gegner mir in diesem spot eine menge EQ zu

      zum anderen habe ich auf calls oft noch eine klare bet 4 FE gegen Outs und ne 3/7

      die hand ist sicherlich diskussionswürdig aber ich denke es geht =)

      MfG,

      Milamber
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Original von Fosters9
      Minute 30: KJo! Du callst das Preflop bei den Odds! Verständlich!

      Warum schmeisst Du das dann am Flop weg bei den Odds?
      Bei einem 287 rainbow Flop?
      jahahaha =)

      weil der eigendliche raiser checkt und ein anderer reinbettet, der pfa callt.

      was beudetet das für mich ? 1. ich bin hinten, 2. ich habe maximal 3 outs, weiß aber nich welche und habe beswegen negative implied odds =)

      MfG,

      Milamber
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      Original von Emperor17
      Hi,

      nochmal zu der AQo Hand (Preflop Cap) welche Du auch am Schluss nochmal mit Grabem durchsprichst:

      Wie spielst Du die Hand weiter wenn am Turn ne Blank kommt?
      wohl c/c =) hängt aber davon ab was an history / reads zwischen mir und meinem gegner noch einfällt ;)

      MfG,

      Milamber
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Hi Robin,
      ich wollte es eigentlich in den "Milamber geht... Warum?"-Thread schreiben, aber der wurde ja geschlossen.

      Dann also hier rein:

      Ich finde es persönlich toll, dass du content-mäßig wieder bei ps.de dabei bist. Wie auch immer ihr (ps.de und du) euch einig geworden seit oder dein "Vertrag" auch aussieht (nehm an du bekommst nur was für die vids, aber ist ja völlig egal), es ist schön zu sehen, dass du uns wieder lehrreiche Theorien aus erster Hand vermittelst.

      Obwohl Lehrreichste Beispielhände von dir auch mal wieder toll wären bzw. dich als Betreuer eines der FL-Beispielhand-Foren zu sehen einfach riesig wäre, bin ich bescheiden und freu mich, dass es wenigstens Videos gibt und du nicht ganz von der Bildfläche für uns user verschwunden bist.

      Hoffe persönlich und pokermäßig läuft es bei dir in positiven Bahnen.

      vielen Dank

      mach weiter so :)
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Original von JollyRoger183

      Obwohl Lehrreichste Beispielhände von dir auch mal wieder toll wären
      #2

      Psychoartikel plz :)
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      thx =)

      euer Zuspruch ist was wunderbares...

      ich denke nicht das ich jemals wieder ein beispielhand forum verwalten werde

      zuviel arbeit, arbeit die nur zu bewältigen ist wenn man qualitative abstriche macht was nicht in meiner natur liegt ... also eher no thx :\

      psychologie:

      *spoil* wird es geben aber ich denke man hat jemanden kompetenteren dafür gefunden

      persönlich ... najo ist persönlich ;) aber ich wohne mit meiner freundin in ner schönen wohnung , hab mein eigenes büro hier und eigendlich fluppts =)

      pokermäßig grinde ich mich grade nach massiven cashouts wieder hoch 2/4$ for a living ! ^^

      MfG,

      Milamber
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      + dafür bist du bald in coachings dabei - nice!

      wird bestimmt toll - auch wenn ichs mit den Trainingszeiten nur schlecht einrichten kann werd ich dich schonmal im Duo erwischen.

      Cool wirds v.a. wenn die coaches persönlich etwas anderes spielstile haben - als guckt doch mal, dass ihr die PT-stats etwas mischt und jeweils die Argumente für passiv und aggressiv gut rausgestellt werden...

      denke das wird alles extrem lehrreich - hoffe nur, dass ich 1,5 h konzentriert zuhören werden kann.

      also bis dahin

      und ja - die bsp.hand-foren nehmen viiiel Zeit in Anspruch - gibt einfach immer wieder soviele threads und Fragen,
      ist wirklich beachtlich wie gut auch qualitativ die Antworten der HBs sind und bleiben, auch wenn sie nicht immer alle Fragen 100% beantworten, aber da kann man ja pushen,

      vielleicht beantwortest du ja doch mal 10 Threads pro Tag ;)

      naja - weiterhin ein fluppendes Leben und sag bescheid, wann du den Aufstieg auf 3/6 machst, damit ich auf 2/4 gehen kann ;)

      greez
    • 1
    • 2