Wiedereinstieg nach Cashout - bitte um Tips

    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Heyho,

      nachdem ich vor einigen Monaten meine PartyPoker-Kohle ausgecasht habe, möchte ich nun wieder Cashgame spielen. Ich habe damals knappe 40000 Hände gebraucht, um von 50 Dollar auf etwa 200 Dollar hochzukommen, Boni ausser Partypoints nicht mitgezählt.
      Das war mir irgendwie zu langwierig und ich hatte keine Lust mehr. Allerdings habe ich erst nach etlichen tausend Händen angefangen, mich mehr auf die Pokerstrategy-Strategy einzulassen und war schon auf 30$ runter. Wie auch immer, ich habe damals BSS auf NL5 gespielt, und würde auch gerne wieder BSS spielen. Allerdings möchte ich nun nur 2-3 Tische spielen, um mich mehr auf mein Spiel konzentrieren zu können - ich bin damals ziemlich schnell bei 6 Tischen gewesen, was vielleicht auch zu fehlenden Fortschritten in meinem Spiel geführt hat.
      Meine Fragen:

      1. Ich möchte rund 100$ einzahlen und wohl wieder auf NL5 o.ä. beginnen. Habe ausser bei PartyPoker und Pokerstars noch alle Möglichkeiten auf einen First-Deposit-Bonus, PokerStars fällt ganz raus, weil ich dort schon länger einen Account habe und natürlich gerne StrategyPoints erspielen würde.
      Welchen Anbieter empfehlt ihr mir? Mir geht es vor allem um gut spielbare Gegner, ein großes Tischangebot und einen netten Rakeback, egal in welcher Form. Natürlich auch um einen netten First-Deposit-Bonus, wobei ich aber durchaus auch wieder bei Party spielen würde (da fühl ich mich halt relativ zuhause). Also: wo spielen? Ich würde mich gerne zunächst auf einen Anbieter beschränken.

      2. Ich habe mir ungefähr im Juni so ziemlich alle BSS-Artikel ausgedruckt. Nachdem vor einigen Tagen das BSS-SHC erneuert wurde, frage ich mich, ob auch an anderer Stelle Inhalte verändert wurden - ja oder nein?
      Was das SHC betrifft, frage ich mich außerdem, was an dem alten denn so schlecht war - es war doch die Rede von Millionen von Handhistories, aufgrund derer die optimale Preflop-Strategie erechnet wurde. Hat sich das plötzlich geändert? Außerdem gab es viel Diskussionen im Forum um das neue SHC, es scheint irgendwie unausgereift zu sein - kann ich mich an das alte halten oder lieber an das neue?

      So, das wars erstmal. Ich freue mich auf eure Antworten.
  • 13 Antworten
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      würde mir sngs oder sss eine br aufbauen und ab 400-500$ auf nl25sh bss umsteigen.

      -> hab vor 3 monaten mit 300$ nach cashout begonnen und jetzt über 2,2k
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Also Freunde der Sonne, nochmal etwas knapper:

      1. Will 100$ eincashen und BSS NL5 2-3-tabling spielen. First-Deposit-Boni überall möglich ausser bei Party. Will möglichst leichte Gegner, viele Tische, netten Rakeback/Bonus. Wo spielen?

      2. Was ist mit der BSS-Strategiesektion los? Hab alle Artikel bis Silber aus Juni, gibts da inzwischen inhaltliche Änderungen? Was ist mit dem neuen SHC? Da gibts ja grad Kontroversen drüber. Taugt das alte nix mehr?!

      Wer will, kann sich im ersten Post die ausführliche Version durchlesen ;-)
    • abe
      abe
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 1.161
      Original von seeberger
      würde mir sngs oder sss eine br aufbauen und ab 400-500$ auf nl25sh bss umsteigen.

      -> hab vor 3 monaten mit 300$ nach cashout begonnen und jetzt über 2,2k

      du machst mir hoffnung ;)

      hab auch gerade ausgecasht und starte neu mit 350$ und NL10 ;)
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      konnte ja nicht ahnen, dass mein thread mitten in den poker-stars-mist reinrennt, würde mich aber freuen, wenn sich jemand erbarmt, der einen guten überblick hat. ich tendiere momentan zu FULL TILT.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Ich würde fast schon Titan emfpehlen, da kein Zeitlimit beim Clearen des Bonusses.
    • sr2k1
      sr2k1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 417
      Wenn Du 200$ extra für ein paar Tage entbehren kannst, dann zahl 300$ auf Titan ein um den vollen 600$ First Deposit zu kriegen. Nach Bonusaktivierung kannst Du die 200$ direkt wieder auscashen ohne daß es den Bonus abbricht.

      Ansonsten würde ich zunächst PP empfehlen und dort die Bankroll auf 300$ hochspielen um danach zu Titan zu wechseln. Der wie dwade bereits gesagt hat zeitlich unbegrenzte FirstDeposit Bonus von Titan ist gerade für low limits sehr nett.
    • Casper23
      Casper23
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 695
      also meiner Meinung nach kannst du mit 200$ ganz easy NL10 BSS spielen, ich habe vor n paar Wochen nach Cashout mit nur knapp 15 Stacks da angefangen und bin schon wieder bei 40 Stacks. Ich hab auf Pokerstars gespielt, denke Party ist da ähnlich fishy.
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Genauso würd ich es auf FullTilt auch machen. $600 drauf und dann 1 Tag später $500 wieder auscashen. Dann haste einen $600 Bonus zu clearen und 27% Rakeback gibt es dort ja auch. Die Tische in den unteren Limits sind, wie überall, recht Fishig und du solltest dich recht schnell von NL5 raufspielen können, wenn du es richtig angehst.

      Generell ist es aber recht egal, ob Titan oder FTP, würde auf jeden Fall max. deposit bonus ausschöpfen.
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      ok thanx, na das spricht durch den 200%-bonus doch für TITAN.

      hat noch jemand was erhellendes zu sagen bezüglich des alten/neuen SHC?
      haben sich die zeiten geändert und ist das alte nicht mehr gut? ist das neue inzwischen ausgereift?
    • Katersche
      Katersche
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 4.341
      hab nur als anmerkung zu machen das die titan software atm hart am spinnen ist
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Original von sr2k1
      Wenn Du 200$ extra für ein paar Tage entbehren kannst, dann zahl 300$ auf Titan ein um den vollen 600$ First Deposit zu kriegen. Nach Bonusaktivierung kannst Du die 200$ direkt wieder auscashen ohne daß es den Bonus abbricht.

      Ansonsten würde ich zunächst PP empfehlen und dort die Bankroll auf 300$ hochspielen um danach zu Titan zu wechseln. Der wie dwade bereits gesagt hat zeitlich unbegrenzte FirstDeposit Bonus von Titan ist gerade für low limits sehr nett.

      Ok, dank dir, aber dazu noch eine Frage:
      Der Bonus wird ja (laut Pokerstrategy) bei Titan nicht angezeigt - woran erkenne ich, dass er aktiviert ist?!
    • sr2k1
      sr2k1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 417
      Du erhälst normalerweise eine Email sowie ein Popup, wenn der Bonus aktiv ist. Es gab allerdings auch Fälle in denen nur eines von beiden kam. Da es ein manuell frei geschalteter Bonus ist kann es etwas dauern. Mo/Do sind meines Wissens die Aktualisierungstage; das gilt dann auch für die Bonusausschüttung.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Hab ne Mail bekommen und hin und wieder auch ein PopUp, wenn Rakeback kam.
      Hatte auch erst Angst, dass ich den Bonus nicht bekommen hätte ;)