Auszahlung

    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      Hallo,

      Ich möchte ein Großteil meiner Bankroll auscashen. Zuvor hab ich um einen 100$ Bonus zu clearen 500$ mit meiner Kreditkarte eingezahlt.
      Im Moment hab ich 995$ drauf. Ich wollt jetzt auf mein Neteller Konto auscashen, hier im Forum hab ich gelesen, dass man dafür erst einmal mit Neteller 25$ eincashen muss. Das hab ich also gemacht, das Geld war dann auch gleich aufm Konto und ich hab dann gleich den Auftrag zum auscashen auf meiner Neteller Konto gegeben (950$).

      Jetzt bekam ich eine mail von PayPro, dass ich mich bei ihnen melden soll, am Telefon hab ich nicht alles verstanden, ist aber so rausgekommen, dass wenn ich 500$ mit meiner Kreditkarte eingezahlt hab, die auch nur wieder auf die Kreditkarte ausbezahlen kann. Könnt ihr das bestätigen?

      Wäre für mich nämlich ziemlich doof, da wenn ich schnell Geld brauche um einen Bonus zu clearen zusätlich 2 mal die Wechselgebühren zahlen müsste.

      Hab im Forum bisher nichts vergleichbares gefunden.
  • 7 Antworten
    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      warum hast du nicht einen Teil deiner BR auf neteller um dann von dort für bonis einzuzahlen? Bonus lohnt sich doch kam mit Wechselgebühren und etwaigen Probs (was du jetzt z.B. hast).
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      das Problem war, dass ich zu dem Zeitpunkt als mir der Bonus angeboten wurde noch keinen Neteller Account hatte. Wenn ich gleich reagiert hätte, hätte es mir vermutlich noch gereicht einen zu erstellen und Geld von meinem Bankkonto auf das Neteller Konto zu überweisen, bevor das Angebot nicht mehr gültig ist. Wollte mich aber erst noch darüber informieren ob es besser ist einen $ oder € Account zu machen und wer konnte schon ahnen, dass das dann so endet...

      Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das regeln könnte, kann ich vielleicht einem Kumpel das Geld auf seinen PartyPoker Account überweisen und der casht es für mich aus? Ansonsten muss ich eben in den sauren Apfel beißen und die 500$ über die Kreditkarte auscashen, mit den restlichen 495$ lassen sich ja auch noch gut Boni clearen.
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      interaccounttransfers sind generell nicht erlaubt

      sie sind nur dafür gedacht spielern die broke sind wiede rauf die beine zu helfen, geht also nicht


      und nun musst halt über kreditkarte dann raus, hast leider keine andere wahl

      ein tipp:

      cash alles aus!

      ...nicht vergessen beim cash out in dollar auscashen, sonst rechnet pp das für dich um, dabei verlierst du am meisten...

      danach stell deinen pp account auf euro um
      dann hast du in zukunft keine probs mehr mit wechselgebühren und schlechten kursen =)
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      Original von Jabba1
      ...nicht vergessen beim cash out in dollar auscashen, sonst rechnet pp das für dich um, dabei verlierst du am meisten...
      Ist es denn möglich auf meine Visa Card Dollar zu überweisen?
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      ist das gleiche wie dollar zum bankkonto oder zu mb oder neteller

      wenn du bei auszahlung euro nimmst wirst wohl so ca. grob 30 dollar verlieren duch den schlechten pp kurs
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.077
      Danke für die schnelle Antwort, weißt du zufällig auch wie dort die Umrechnungsgebühr ist?
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      keine ahnung, weiss nur aus anderen threads, dass ich noch nirgends gelesen habe, dass sich jemand über die gebühren beim cash out auf kreditkarte geärgert hätte, sind also wohl ganz human, denke mal auch an die 2%, wenn überhaupt