SSS im Casino

    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      Hat das jemand von euch schon mal ausprobiert? Grundlage meiner Überlegung ist, das im Casino, zumindest nach meiner bisherigen Erfahrung, die normalen Raises viel größer als online sind. Wenn ein Standard Raise 5-10BB groß ist, ist es schwierig Bigstack zu spielen, weil man oft nicht die nötigen Odds bekommt, außerdem kann man schlecht ständig seinen Stack auffüllen, zumindest ist es etwas uncool jede 2. Runde 10BB nachzukaufen.
      Von daher ist SSS doch eigentlich perfekt. Das Problem ist eigentlich nur, was macht man, wenn man verdoppelt hat. Aber selbst wenn man dann mit ca. 40BB da sitzt, kann man immer noch problemlos z.B nach nem Raiser und zwei Callern Allinpushen. Wenn man dann zweimal verdoppelt haben sollte, füllt man auf und steigt um auf BSS. Was haltet ihr davon?
  • 7 Antworten
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.447
      lohnt sich nicht- du spielst dann nur 1 tisch und 1hand/std oder so, daher lieber sss online an 12+ tischen und bss im casino, wobei ich persöhnlich eh nicht der reallife poker fan bin, ausser es ist jff mit kumpels
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Also wenn du nur 1 Tisch spielen kannst ist es sicher sehr zeitraubend ;) .
    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      Naja, das mit dem einen Tisch läßt sich im Casino nunmal nur schlecht ändern, und ob ich jetzt mit SSS 1 Hand pro Stunde spiele oder mit BSS 2 macht so nen riesigen Unterschied ja auch nicht. Online ist wegen den vielen Tischen eh immer lukrativer, wenn man auf díe hourly winrate schaut.
      Ich fand bei meinen bisherigen wenigen Casionbesuchen halt, daß sich BSS schwierig spielen läßt, weil die Preflopraise viel größer sind als "normal", und man außerdem schlecht seinen Stack ständig auffüllen kann, jedenfalls nicht so easy wie online.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      hf mit rake, tips, langeweile, eintritt und getränkepreisen
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.795
      Original von karlo123
      Also wenn du nur 1 Tisch spielen kannst ist es sicher sehr zeitraubend ;) .
      12 Tabling im Casino wär mal nice. Dann ist Poker wirklich Sport. :D
    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      LOl das kenne ich aus dem Schachclub. Nennt sich Tusi (=Turniersimultan) und alle spielen auf allen Tischen gleichzeitig gegeneinander. Ziemlich lustig das Ganze, vor allem wenn Alkohol im Spiel ist
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Nach gut 100Jahren jeden Tag 1-tabling hast du auf jeden Fall ne Samplesize :)

      Wie schon gesagt wurde, kommt es bei der SSS ja zum Teil auf die Samplesize an. Bei den wenigen Händen, die im Casino gespielt werden, sollte man BSS spielen. Mit der Bss kannst du dein Spiel auch mehr variieren und muss nicht auf die Monster warten.