Innovatives Thema - Neuer PC. Gut so?

    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Mein alter PC ist vor die Hunde gegangen, deshalb ist es nun Zeit für etwas Neues.
      Grenze sind so 850€.
      Such hier grad ein wenig rum und hab folgendes gefunden:

      von http://www.snogard.de - WORP GAMER E6750N

      Gehäuse: MidiTower Aerocool ZeroDegree, schwarz
      Mainboard: Asus P5K SE
      CPU-Typ: Intel® Core 2 Duo E6750
      CPU-Takt: 2666MHz
      Speicher (RAM): 2GB DDR-RAM2 Aeneon, DDR2-800 (2x 1GB Kit)
      Festplatte: 500GB S-ATA II
      CD/DVD-Brenner: CD/DVD-Rewriter S-ATA (DVD+/-R/RW, Dual Layer)
      Grafikkarte (VGA): 256MB nVidia GeForce 8600 GTS PCIe, 2x DVI, TV-Out
      Sound: ALC883 HD 7.1 Channel
      Schnittstellen: 4x USB 2.0, Gbit LAN, eSATA, PS/2 Maus- und Tastatur, Audio Line-In/-Mic/-Surround/-SPDIF
      Zubehör: Treiber-CD, Stromkabel
      Besonderheiten: Aluminium-Frontpanel mit blauem LED Lüfter, Dual Channel RAM, Angebotspreis ohne Monitor, Tastatur und Maus, System kann von der Abbildung abweichen

      Da ich sehr viel wert darauf lege, keine neue Schundmaus/-tasta zu erhalten, hab ich in meiner zuvorkommenden Art extra für euch die Besonderheiten fett geschrieben.

      Was meint ihr zu dem Teil?
      Bin trotz meines pokerstrategykonformen Informatikstudienganges nicht so ganz auf dem Laufenden was "hip" und "cool" ist momentan, und worauf man unbedingt achten sollte.
      Ich werde mit dem Teil hauptsächlich Pokern, Arbeiten, aber auch ein paar neue Games zocken, wenn es denn mal was spaßiges gibt(Hellgate, das neue PES.. sowas in die Richtung. Wenn ich nicht die höchsten Grafikeinstellungen nutzen kann, werde ich nicht traurig sein.)

      So, wenn ihr andere Vorschläge habt, immer her damit, wie gesagt Moni Tasta Maus Soundsystem alles rox0r, darauf kann ich verzichten.

      Noch ein bia pic zur Motivation:
  • 8 Antworten
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Frag am besten hier, da wirste sehr gut beraten.
    • pokerong
      pokerong
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 342
      ist doch viel zu teuer.

      Schau mal hier:
      http://cgi.ebay.de/PC-mit-E6750-2-66-GHz-x-2-1GB-DDR-RAM_W0QQitemZ220171898657QQihZ012QQcategoryZ139551QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      Den Verkäufer kann ich sehr empfehlen. Schreib dem
      ne Nachricht dann macht er Dir auch ein Angebot mit deinem Wunsch PC.


      Schätze mal den geposteten Rechner bekommst Du dort bestimmt 200€ billiger.
    • ign0re
      ign0re
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 255
      Die DDR's von Aeneon sind schrott, das SE Board ist, meiner Meinung nach, nicht so toll - wenigstens aber ein ASUS :)

      Festplatten Cache sollte 16MB sein und am besten 'ne Samsung.

      Zu dem tollen Ebay Angebot.
      Du willst dir doch nicht etwa ein Rechner mit ASrock Board holen, das kann nur ein Scherz sein und wieder diese Aeneon CL5 Kacke.

      Die wichtigsten Komponenten sind wohl Board + DDR. Man könnte sogar richtig Geld sparen und nen E4300 nehmen und den ganz locker auf ein E6600 Niveau takten ohne grosse Anstrengung, das ist aber ein anderes Thema.
    • t4RG3tReVo
      t4RG3tReVo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 85
      mittlerweile gibt es den quadcore Q6600 für ca 250€ und die grafikkarte ist nich mehr die neuste und beim mainboard würd ich dir eher nen asus p5w dh deluxe holen das is viel besser...
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von ign0re
      Die DDR's von Aeneon sind schrott, das SE Board ist, meiner Meinung nach, nicht so toll - wenigstens aber ein ASUS :)

      Festplatten Cache sollte 16MB sein und am besten 'ne Samsung.

      Zu dem tollen Ebay Angebot.
      Du willst dir doch nicht etwa ein Rechner mit ASrock Board holen, das kann nur ein Scherz sein und wieder diese Aeneon CL5 Kacke.

      Die wichtigsten Komponenten sind wohl Board + DDR. Man könnte sogar richtig Geld sparen und nen E4300 nehmen und den ganz locker auf ein E6600 Niveau takten ohne grosse Anstrengung, das ist aber ein anderes Thema.
      hast vielleicht ne icqnummer für mich wo man sich mal n bisschen unterhalten könnte?
      kann dir auch sngcoaching anbieten als gegenleistung 8)
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Original von t4RG3tReVo
      mittlerweile gibt es den quadcore Q6600 für ca 250€ und die grafikkarte ist nich mehr die neuste und beim mainboard würd ich dir eher nen asus p5w dh deluxe holen das is viel besser...
      naja damit is nen quad aber immer noch doppelt so teuer wie nen dual oder? Glaube sun mittlerer dual kost 130€, finde das ist schon nen unterschied.
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      hab mir vor kurzem nen doch nen neuen geholt:
      INtel C2D E4500
      Abit Fatal1ty mATX
      2GB MDT RAM
      320GB Samsung HDD
      GEforce 7600 Dual DVI passiv
      Seasonic S12 430
      Thermaltake Lanbox Lite


      Bei der Graka sollteste halt schauen was du brauchst :D


      PS: bin sehr zufrieden nur 2 neue Monis brauche ich noch :D
    • pokerong
      pokerong
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 342
      Das ebay-Angebot dient nur als Beispiel man kann ja nach belieben Komponenten austauschen und sich ein individuelles Angebot zusammenstellen lassen.

      Ich konnte keinen günstigeren Anbieter finden und war sehr mit Qualität und Preis zufrieden.

      Das sind grade mal 350€ und wenn mann zwischen 500 und 800 Euro ausgeben kann ist da der Spielraum nach oben ja noch weit offen:
      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220158823826&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=012