Contibets auf NL25 SH

    • Nigg0
      Nigg0
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.359
      Hey,
      ich spiele zur Zeit mehr oder weniger erfogreich NL25 SH.
      Nun hab ich mal ne Frage und zwar zu den Contibets.
      Wie sehr lohnen die sich auf dem Limit?
      Also wenn das Board sich anbietet mach ich immer eine, aber zu >50% wird sie auch gecallt. Liegt das am Limit oder treffen die Gegner einfach etwas?
      Auf dem niedrigen Limit, welches ich spiele callen die Gegner oft auch mid-pair. Check ich den turn raisen sie und ich bin weg. Raise ich den Turn gehen sie zu >50% raus aus der Hand.

      Also zu meiner Frage: Lohnen sich die Contibets auf den niedrigen Limits?
      Ich meine klar ohne gehts nich aber eben ein paar mal weniger betten vlt?

      Gruß Niko
  • 5 Antworten
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.997
      Jo, ist nervig. Musst die flops schon auswählen, aber meistens kann man schon eine machen. Kommt natürlich auch auf den Gegner an.
      Wenn nen FD da liegt, mach ich meistens nen 2nd barrel, weil nen FD für die irgendwie die Gotthand ist - wärs für mich auch, wnen er in 3/4 der Fälle ankommt -.-
    • Nigg0
      Nigg0
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.359
      du sprichst mir aus der seele ;)
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Original von Nigg0
      Check ich den turn raisen sie und ich bin weg
      Spiel mit Made Hands auf nicht all zu drawlastigen Boards öfter mal bet flop, checkraise turn.

      Original von Nigg0
      Raise ich den Turn gehen sie zu >50% raus aus der Hand.
      Falls du vermutest, dass dein Gegner floatet, kannst du bei günstigen Boards (und wenn du weißt, dass er keine gottverdammte Calling Station ist) auch öfter mal ne 2nd barrel raushauen. Lies dir am besten noch mal den Artikel zu Multiple Barrels durch.
    • konass
      konass
      Global
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 221
      hey,
      als ich das limit noch gespielt habe, hab ich zu 90% cbs gemacht.. warum auch nicht?! denke das wichtigste, dass du dir überlegen solltest, ist die größe der cbs auf die jeweiligen boards und gegner(stats) anzupassen. es muss auch irgendwie für die volldonks glaubwürdig sein. ansoonsten stures valuepoker spielen. klappt schon ;) wünsch dir jedenfalls alles beste
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      jo, also ich denke auch, dass ich ganz sicher nicht auf contis verzichten sollte.
      Es gibt genug leute die nach meinen cbets folden, und die leute, die meine cbets minraisen oder am turn dann nach meinem check raisen, bekommen auch irgendwann ihr fett weg ;)