Hand Range im Homegame

    • g0rdOn
      g0rdOn
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 53
      Hallo Leute,
      suche irgend n Programm bzw. ne site, wo ich schauen kann was die besten 10% der Starthände sind.


      als Beispiel für was ich es brauch:
      in nem homegame hab ich mir z.B. vorgenommen in early position nur die besten 10% der starthände zu spielen, in late position 20%,usw....
      Nun brauch ich eben etwas um nachzuschauen, welche Starthände unter die besagten besten 10%/20% fallen.
      Hat da evtl. jemand was?
  • 31 Antworten
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      der equilator kann das.
      einfach bei nem spieler auf handrange gehen und 10 % eingeben.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      10%-20% sind für ein homegame vieeeel zu loose, da spielst du ja fast jede fünfte Hand! Ich spiele in der Regel 5 Prozent und wenn der Tisch loose ist sogar 6-7%. Manchmal lasse ich mich nach einer Flasche Karamalz dazu hinreißen 8-9% zu spielen, aber das bereue ich dann meist recht schnell wieder, wenn sich die anderen Spieler darüber lustig machen mit was für trash ich meine Chips in den Pot bringe.
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Original von garandou
      10%-20% sind für ein homegame vieeeel zu loose, da spielst du ja fast jede fünfte Hand! Ich spiele in der Regel 5 Prozent und wenn der Tisch loose ist sogar 6-7%. Manchmal lasse ich mich nach einer Flasche Karamalz dazu hinreißen 8-9% spielen, aber das bereue ich dann meist recht schnell wieder wenn sich die anderen Spieler darüber lustig machen mit was für trash ich meine Chips in den Pot bringe.
      :heart:
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Original von Riegsche
      Original von garandou
      10%-20% sind für ein homegame vieeeel zu loose, da spielst du ja fast jede fünfte Hand! Ich spiele in der Regel 5 Prozent und wenn der Tisch loose ist sogar 6-7%. Manchmal lasse ich mich nach einer Flasche Karamalz dazu hinreißen 8-9% spielen, aber das bereue ich dann meist recht schnell wieder wenn sich die anderen Spieler darüber lustig machen mit was für trash ich meine Chips in den Pot bringe.
      :heart:
      in homegames spiele ich meist immer looser, so ca 35% bis 45%
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      ich versuch in Homegames immer jede Hand zu spielen :D
      hab ich bisher noch nich geschafft, aber 50% sind locker drin
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Original von CBFunk
      ich versuch in Homegames immer jede Hand zu spielen :D
      hab ich bisher noch nich geschafft, aber 50% sind locker drin
      jop, in homegames, versuch ich auch irgendwie immer mein postflop spiel zu improven...
    • Euzzie
      Euzzie
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 800
      baller auch immer mit mind. 50%, geht doch nur um den spaß und die paar euro
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Original von JonKing89
      Original von Riegsche
      Original von garandou
      10%-20% sind für ein homegame vieeeel zu loose, da spielst du ja fast jede fünfte Hand! Ich spiele in der Regel 5 Prozent und wenn der Tisch loose ist sogar 6-7%. Manchmal lasse ich mich nach einer Flasche Karamalz dazu hinreißen 8-9% spielen, aber das bereue ich dann meist recht schnell wieder wenn sich die anderen Spieler darüber lustig machen mit was für trash ich meine Chips in den Pot bringe.
      :heart:
      in homegames spiele ich meist immer looser, so ca 35% bis 45%
    • pospisil
      pospisil
      Silber
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 135
      @garandou : du spielst 5%!? also jede 20. Hand?!
      Wow, du bist ja so tight wie ne internierte Klosterschülerin!
      Da spielst du ja höchstens 3 Hände pro Stunde!

      Viele Leute meinen zwar, sie müssten sich beim cash game JEDEN flop anschauen (man könnte ja was treffen) oder zumindest ultraloose jeden raise callen, aber das ist ja echt fischig. Diese Leute lassen meistens Geld, genauso wie online.

      Ich denke, tight aggressive zu bleiben und 20% (SH) zu spielen ist online wie live das sinnvollste. ETWAS looser geht vllt auch, damit der Langeweile- und somit Tiltfaktor nicht so hoch wird.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Bei manchen weiß ich echt nicht ob sie leveln oder nicht...
    • TerribleJoe
      TerribleJoe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.451
      der vpip verhält sich exponential zum bierkonsum =)
    • Barca4life
      Barca4life
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 399
      Original von TerribleJoe
      der vpip verhält sich exponential zum bierkonsum =)
      haha, das gleiche wollte ich auch posten als ich die überschrift laß, je mehr alkohol, desto mehr hände und natürlich auch mehr bluffen
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Original von garandou
      10%-20% sind für ein homegame vieeeel zu loose, da spielst du ja fast jede fünfte Hand! Ich spiele in der Regel 5 Prozent und wenn der Tisch loose ist sogar 6-7%. Manchmal lasse ich mich nach einer Flasche Karamalz dazu hinreißen 8-9% zu spielen, aber das bereue ich dann meist recht schnell wieder, wenn sich die anderen Spieler darüber lustig machen mit was für trash ich meine Chips in den Pot bringe.
      thats it.
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      homegame --> any2
    • mODOROK
      mODOROK
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 596
      Original von Lance
      homegame --> any2
      normal !
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Wer im Homegame ne Hand nicht spielt muss entweder grad auf Klo oder zum Kühlschrank. Wenn man tight ist, dann eben so vpip von roundabout 55-66%...
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Hände mit Zahlen limpen, wenn ein Bild dabei ist raisen und bei zwei Bildern All In.
    • art2k7
      art2k7
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 98
      Original von Eric84
      Hände mit Zahlen limpen, wenn ein Bild dabei ist raisen und bei zwei Bildern All In.
      hrhr ganz nach dem motto

    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      Original von pospisil
      @garandou : du spielst 5%!? also jede 20. Hand?!
      Wow, du bist ja so tight wie ne internierte Klosterschülerin!
      Da spielst du ja höchstens 3 Hände pro Stunde!

      Viele Leute meinen zwar, sie müssten sich beim cash game JEDEN flop anschauen (man könnte ja was treffen) oder zumindest ultraloose jeden raise callen, aber das ist ja echt fischig. Diese Leute lassen meistens Geld, genauso wie online.

      Ich denke, tight aggressive zu bleiben und 20% (SH) zu spielen ist online wie live das sinnvollste. ETWAS looser geht vllt auch, damit der Langeweile- und somit Tiltfaktor nicht so hoch wird.
      Das schlimme ist ich weiß echt nicht ob du das ernst meinst oder nicht?

      Ich meine Du bist Platin aber hast du deinen gequoteten Comment
      echt für voll genommen? Also wenn Nein dann :heart: , dass war
      echt hardcore und ich habe echt gegalubt, dass Du das mit Überzeugung
      von Dir gegeben hast.
    • 1
    • 2