Brauche Rat dringend!!

    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Hi,
      Ich spiele die 11$SnG auf Party, hab in den letzten 130 SnG fast 40 BIs verloren, hab jetzt noch 300$ übrig echt en scheiß gefühl die halbe bankroll binnen weniger tage zu crashen. Egal, was ich fragen wollte ist das normal, dass man nach ner soliden Zeit mit gewinnen(~2000SnG) plötzlich seine Halbe BR crasht? Könnte ja Varianz sein, das Problem ist, ich habe vor kurzem erst wieder ausgecashet und hatte mir eig vorgenommen Geld, dass einmal ausgecashet ist nicht wieder eingezahlt wird. Soll ich jetzt auf die 6$SnGs umsteigen hab die vor ner Zeit auch schon gespielt aber da ich das Gefühl habe in einem üblen down zu stecken bin ich mir nicht sicher ob sich das lohnt. Auf SSS hab ich im mom auch nicht mehr so große lust, habs ne zeit lang zu viel gespielt. Wär echt nett wenn mir einer einen rat geben könnte. Was macht ihr bei sonem down, der die halbe BR crasht?
      MfG link
  • 19 Antworten
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Ich würd das Geld auf stars verschieben und da die 6+0.5$ turbos zocken, bis du wieder ne halbwegs anständige 11er BR hast... auf PP frisst einfach der rake zuviel weg auf den 6ern...
    • JoeNote
      JoeNote
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 568
      ich würde mal ein paar Tage Pause machen und den Kopf freikriegen. 40 Buy in down ist schon hart...

      ich denke mein negativrekord liegt bei 20 BI down, was durchaus varianzbedingt sein kann...hab etwas Pause gemacht und mein Spiel analysiert. Kam nicht zum Schluß, dass ich zu viel Fehler gemacht habe. Das war dann ok für Selbstbewusstsein und nach dem restart mit klarem Kopf läuft es meist wesentlich besser.
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      OK danke schonma für die schnelle antwort. Denk ich werd das Geld ertsma auf Stars schieben wie wempfohlen und dann schau ich ma weiter. Ne Pause wär echt nicht das schlechteste, ich bekomm zwar im mom einige bad beats aber ich denke das kann nicht nur an den beats liegen, werde wohl mein ganzes spiel nomma neu aufbauen.
      MfG link
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      also ich find stars rigged ;)
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      bist du müde, wenn du spielst?
      hast du keine Lust zu spielen?
      bist du abgelenkt, wenn du spielst (TV, Chatten, ...)?
      nimmst du die Gegner nicht ernst?


      Das sind die Fragen, die ich mir erstmal stelle, wenn sich ein Downswing anbahnt bzw im Gange ist. Meist kann ich eine mit Ja beantworten und ich hab schon den Grund für mein schlechtes Spiel gefunden.
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von dhuppert
      bist du müde, wenn du spielst?
      hast du keine Lust zu spielen?
      bist du abgelenkt, wenn du spielst (TV, Chatten, ...)?
      nimmst du die Gegner nicht ernst?


      Das sind die Fragen, die ich mir erstmal stelle, wenn sich ein Downswing anbahnt bzw im Gange ist. Meist kann ich eine mit Ja beantworten und ich hab schon den Grund für mein schlechtes Spiel gefunden.
      ist auf jeden fall richtig. gerade im down sollte man sich kontrollieren und sein spiel hinterfragen.
      trotzdem ist ein 20 buyin down bei sngs absolut nichts ungewöhnliches.
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      er spricht aber von 40 BIs innerhalb 130 SNGs. Finde ich doch bisschen ungewöhnlich
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      genau da liegt ja auch mein problem, mit 20BI könnt ich ja noch leben, aber bei 40BIs bin ich mir sicher, dass ich in letzter zeit teilweise ziemlich scheiße spiele aber ich verliere im mom auch fast jede hand egal wie hoch meine equity ist. Hab z.B. die letzten 10von 11 ma mit den assen verloren, trotz protection, ein kleineres ass gewinnt eig generell gegen mich, so ein oder 2 zwei geile beats werdet ihr auch noch in nem vid von Bahm sehen, war ein paar mal mit ihm an einem Tisch. Heute hab ich(trotz zu kleiner BR nochmal ne runde gezockt, endlich ma wieder +gemacht mit nem ROI von 12% warn zwar nur 10 SnGs aber ich hab wenigstens mal wieder ein paar hände gewinnen können, wenn ich vorne lag. Also es geht wieder bergauf mit mir.
      MfG link
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      sorry, hab mich da vertan. bei 40 buyins sage ich dir aus eigener erfahrung, dass da meist am ende auch noch tilt bei ist, und sei es nur ein wenig, das macht in einem down auch was aus.
      trotzdem, es gibt sicke phasen bei sngs. ich hatte die letzten woche zb auch eine superbeschissene phase.
      ich hab dann echt nach jeder session die hhs mit spade durchgegangen, und hab die wichtigsten early hände nochmal angeschaut.
      zu sehen, dass ich in den allermeisten fällen doch richtig lag hat mich wieder darin bestärkt , dass ich gut bin solange ich mein a game spiele.
      danach hab ich zwar noch ne zeit weiter 2 und 3outer gefressen, aber es hat mich nicht mehr so gestört, und irgendwann kam dann eben auch wieder der up.
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Jo kein problem. Nachdem ich gestern eine längere session abgebrochen habe, dachte ich auch, dass evtl etwas tilt dabei war, weil ich wirklich jede hand verloren hab. Hab jetz noch ne zweite session für heute gespielt und bin wieder 10BI up, davon etwa 3 durch PP also 7 up durch SnGs jetzt hab ich die BR auch wieder fast so, dass ich weiter SnGs spielen kann. Also mein Rat an alle ist einfach nur, sobald ihr merkt, ihr kassiert ständig suckouts oder erreicht nur ungünstige setups macht ne PAUSE, bis zum nächsten Tag, dann wirds evtl ma wieder gehn, wenns wie bei mir weiter runter geht hält man den Schaden in Grenzen und das ist ja auch schonmal was, wenns schon down gehn soll :-P.
      Danke nochmal MfG link
    • TwentyFourSeven
      TwentyFourSeven
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 33
      Die guten alten Suckouts :evil:

      Ich pack mir die Hände eigentlich nach jedem 6-Table Set das ich spiele in den SnGWizard und schaue da alles mal grob schnell durch. Entscheidende Hände analysiere ich auch mal direkt nachdem ich sie gespielt habe. Wenn man weiß, dass man richtig gespielt hat, ist das mit den Suckouts viel leichter hinzunehmen. Ich denke mir dann einfach immer: "Ok, nach sovielen Suckouts gegen mich muss ich ja auch langsam mal".. und ein paar Stunden früher oder später suck ich dann auch mal die Aces übelst aus. So läßt sich die Bubble-Phase eigentlich sehr gut analysieren. Zudem spiele ich dann immer bissle an den Calling/Pushing-Ranges der Gegner rum, um so ein bisschen die Grenzen der Entscheidung zu sehen und das nächste mal ein noch besseres Gefühl für die Situation zu haben.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      poste doch mal ein paar schwierige hände in dem beispielhandforum. dort werden sie geholfen.
    • Kahless
      Kahless
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2005 Beiträge: 808
      find SNGs sind eh nur push or fold ohne nachdenken. wenn ich zu müde für cash game bin oder nebenbei tv schau, dann spiel ich immer SNGs. also mein tipp: einfach weiterzocken als ob nichts wär und schaun was passiert. irgendwann gehts schon wieder nach oben.
      das einzige was man bei SNGs machen muss, is ab und zu mal mit nem icm programm überprüfen ob die pushes auch +ev waren oder ob man irgendwo nen +ev push verpasst hat.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Kahless
      find SNGs sind eh nur push or fold ohne nachdenken.
      =) wenn es doch nur so einfach wäre ...
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Also ich glaube das SnGs etwas mehr sind als push or fold, wenn man sie versucht richtig zu spielen. Aber ich habe weitergespielt und bin jetz nach etwa 20 weiteren SnGs ganze 7$up :D . Aber es geht bergauf und bald hab ich wieder die reguläre BR um 11$ zu spielen.
      MfG link

      Ps: Vllt sollte ich mal ein Tagebuch anfangen und alles da rein schreiben, das hilft echt ein bisschen wenns mal down geht und man schafft es schneller wieder sein A-Game zu finden, wenn man es mal verloren hat.
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      hab ich gegenteilige erfahrungen gemacht.
      mit nem tagebuch drückt dir so ein downswing noch mehr auf die psyche.du musst die ganze scheisse dann noch niederschreiben und hast sie nochmal extra vor augen und denkst noch mehr dran.
      machts nur schlimmer wie ich finde
    • Caspar123
      Caspar123
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 239
      ich kann nur sagen, dass ein Gegenseitiges Coachen bzwl. über die Schulter gucken enorm hilft!
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Soo meine Sorgen ham sich erstma wieder erledigt hab heut ein 11$Multitable gewonnen mit 385 Spielern und >1000$. Sau geil muss erstma wieder was auscashen und die BR 'normal' ausbauen.
      MfG link
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.346
      Ich würd alles auscashen udn von neu anfangen...sowas raten mir meine freunde immer...xD