Mit den Nuts am River All-In

    • Riverpete
      Riverpete
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 5.936
      Hallo Leute,

      beim stetigen Arbeiten an meinen Leaks bin ich in einem der Videos vom Hasenbraten (Danke :D geiler Typ stimmt absolut :D ) auf einen Tipp gestoßen:
      Er hatte am Turn seinen Flush mit einem As gemacht und dann am River gepusht, obwohl im Pot gerade mal 0,5$ waren. Er meinte, dass dann auch K,Q,J ihn noch auszahlen, was auch passiert ist.
      Ich wende dies nun öfter an, bzw auch bei anderen Konstellationen mit den Nuts bzw. 2nd Nuts und ich bin überrascht, wie ich da ausgezahlt werde. Sonst überlegt man immer, welche Bet Villain wohl noch callen würde, aber da wird auf den Micros praktisch alles gecallt, z.B. der Push bei Flush mit As wird von T-Flush gecallt oder meine TT auf Board T2KK6 wird von JJ. Wenn ich denke, was ich da in der Vergangenheit immer an Value habe liegengelassen.
      Wie sind da eure Erfahrungen?
  • 6 Antworten
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Generell gilt: je stärker man die Hand des Gegners einschätzt umso größer sollte man Value betten. Das man bei einem 0,5$ Pot nach einem Push noch mit Q high oder J high Flush gecallt wird ist eher eine Eigenart der Micros, wo die Donkeys einfach nur ihre Hand sehen und nicht schauen was der Gegner haben könnte.
    • donklimp
      donklimp
      Gold
      Dabei seit: 14.12.2005 Beiträge: 352
      bin vor kurzem auf nl umgestiegen und zocke deshalb gerade noch nl10.

      und auf diesem limit ist der push ai auf dem river extrem +ev, habe ich festegestellt. da callen dich hände , die man eigentlich gar nicht mehr am river erwarten würde - einfach, weil sie dir völlige schwäche unterstellen...

      denke aber, dass man das auf höheren limits eher mit vorsicht betreiben sollte ,)
    • Riverpete
      Riverpete
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 5.936
      Oh sorry, habe ich vergessen hinzuschreiben. Natürlich macht das ganze nur auf den Micros-Sinn. Der Hasenbraten macht ja auch nur dort Videos.:)
      Aber ich kann es nur unterstreichen: Absolut +EV.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      NL 10 Nuts immer all in , wird fast immer gecallt hatte 7,05 PTB laut Pokertracker auf 50k hands.
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      viele denken sich dabei auch "der will mich doch nur rausbluffen" und ich kann mir vorstellen das diese überlegungen auf den höheren limits dann kommen. ;)

      Auf den niederen limits liegts wirklich daran ach ich hab nen flush er könnte ja auch keinen haben und ich denke wenn ich mit den nuts auf nl200 ai gehe und jemand hat auch eine sehr starke hand wie z.b. eben einen flush mit K oder Q high ( wenn er suited auf der hand hält und nur 3 aufn tisch liegen ) dann wirst du auch dort bezahlt weil ich mir nicht vorstellen kann das dort die überlegung kommt der hat bestimmt den A flush... denn so wahrscheinlich sind die auch nicht... und wenn jeder auf nl200 z.b. so denken würde dann bräuchte man ja nur ai pushen bis auf den der irgendwann mal selber die nuts hat. ^^ Aber es gibt ja MEISTENS eine hand die noch besser als die eigene ist. Und wenn ich in manchen erlebnisberichten lese wie die am flop mit TP ai gehen und dann über bad beats jammern dann muss ich doch ernsthaft am urteilsvermögen zweifel. Aber naja was sag ich da... bin nurn fisch im pokerwasser ^^
    • luca2323
      luca2323
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 96
      passiert auch immer noch auf NL100.

      sass kürzlich am tisch. folgende situation.

      river: TT66K (kein flushdraw angekommen)
      pott: 25$

      spieler OOP: check
      spieler IP: bet 40$
      spieler OOP: call --> zeigt 99 --> final pott: 105$

      spieler IP fragte im chat verdutzt nach, wie er seinen busted flush draw bei dieser menge callen könne, spieler OOP meinte, dass ihm der overbet suspekt war.

      in diesem beispiel war der read richtig. spieler wie OOP werden einem also sicher mal gut auszahlen, wenn man wirklich eine T oder 66 hält....