Frage zu dem raises mit kleinen Pockets

    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      ich rais die dinger echt ungern, (ich spiele .25/.5) mal angenommen man raist mp2 mit 66, wie soll man sich verhalten, am flop wenn 2 spieler mit einem den flop sehen (welcher meist nur aus overcards besteht). contibet, ist meist klar aber wenn die beide callen die hand aufgeben?
  • 9 Antworten
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      kommt auf deine position, die flop-textur und die gegner an.

      aber mal ganz ehrlich: wenn du mit so einer situation überfordert bist, solltest du kleine paare nicht nach ORC spielen.
    • Fernseher
      Fernseher
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 1.161
      wenn viele draws möglich sind und deine gegner viel müll callen, den turn nochmal betten. kommt auch auf die turnkarte usw an. jo und wie gesagt wenn du dir da sehr unsicher bist dann spiel die einfach nach shc.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Original von mcmoe
      kommt auf deine position, die flop-textur und die gegner an.

      aber mal ganz ehrlich: wenn du mit so einer situation überfordert bist, solltest du kleine paare nicht nach ORC spielen.
      deswegen lass ichs auch, aber die dinger stehen ja nicht ohne grund dadrin
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      gogo beispielhände mit solchen situationen posten ;)
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      Position
      MP1
      CO
      BU
      SB
      MP2
      UTG+1
      MP3
      BB
      UTG+2

      0.25/0.50 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with 6:heart: , 6:spade:
      3 folds, Hero raises, 3 folds, SB calls, BB folds.

      Flop: (5.00 SB) 7:spade: , 5:spade: , 9:diamond: (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB calls.

      Turn: (4.50 BB) A:heart: (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      River: (6.50 BB) Q:heart: (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      Final Pot: 6.50 BB

      hier gleich auf dem donk folden? oder so ok? turn bet for free sd
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Finde ich ok gegen Unknown, der kann auch bluffen oder einen Draw donken. Generell würde ich dir raten dich langsam an das ORC zu gewöhnen, also erstmal nur die besseren Hände des ORC raisen, und auch wenn du sicherer postflop bist, muss man nicht immer gegen jeden Gegner nach ORC raisen.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      finde die line gut so, weil raise turn fro free SD hier nicht gut wäre: du hättest keinen nobrainer-fold auf eine 3bet wegen deinem gutshot.

      ob man nun den turn nochmal bettet ist ne andere frage und ich bin mir hier überhaupt nicht sicher.
      du kannst hier einerseits for free SD betten, andererseits aber behindchecken und dann jeden river callen; beides kostet gleich viel und flushdraws oder OESDs werden hier niemals folden, dafür könnten sie aber den river bluffen. außerdem ist es wegen dem gutshot hier auch wieder scheiße gecheckraised zu werden.
      den turn zu betten macht sinn, wenn man vor overcards protecten will …

      himmel hilf, ich bin bei dem turnplay echt überfragt.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      hab mich über den raise am flop gewundert und das auch mal mit den handbewertern abgeklärt...

      also raise flop hat wenig sinn.
      board ist drawheavy, du hast nen gutshot und willst möglichst turn und river sehen. einfach callen. ^^

      aber mit beispielhände posten meinte ich eigentlich das nutzen des entsprechenden forums. ;)
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Die kleineren Pockets raisen ist einfach ne komplizierte Sache.
      Beispielhände posten um grundlegende Fehler zu finden ist immer gut!
      Ansonsten warten bis man PT/PA hat da kann man dann gegen calling stations eher zum showdown gehen als gegen rocks gegner.
      aber generelle Lines gibt es nicht, da es immer auf board gegner (typ und anzahl) ankommt.