Online-Poker vor dem Aus

  • 88 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ganz toller bericht, nein ich denke bis bots auf den pokerseiten grinden wird es noch viel zeit brauchen. Man schaue sich doch die micros an, die meisten spieler wissen doch nichtmal was odds sind, alleine pokerstove würde das spielniveau um das 100 fache steigern, benutzt aber ehe keiner
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      wie lächerlich ist dieser Bericht eigendlich :rolleyes:
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.478
      Also es gibt Pokerbots, auch welche die gewinnen, allerdings nur auf den Microstakes, meist Fixed Limit und Full Ring. So ein Teil zum Winningplayer auf den Micros zu machen dauert 6-12 Monate und erfordert n hohes Maß an Intelligenz. Die Bots gewinnen außerdem nur von schlechten Spielern. Ich persönlich sehe darin keine große Gefahr, vllt. ändert sich da in 5 Jahren da was dran, aber im Moment noch nicht.

      Der Marktführer bei den Bots ist Winholdem, wenn du dir bei der Seite mal das Forum anschaust, wirst du schnell feststellen, dass man mit gleichen Aufwand durch normalles Pokern mehr verdienen kannst.
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      ein bot spielt nicht perfekt! künstliche intelligenz kann man exploiten
    • eldooderino
      eldooderino
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 84
      Gibt einen guten Artikel in der c't 23/07 über artificial poker players
    • yoda88
      yoda88
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 762
      Original von Gulliver1985
      Also es gibt Pokerbots, auch welche die gewinnen, allerdings nur auf den Microstakes, meist Fixed Limit und Full Ring. So ein Teil zum Winningplayer auf den Micros zu machen dauert 6-12 Monate und erfordert n hohes Maß an Intelligenz. Die Bots gewinnen außerdem nur von schlechten Spielern. Ich persönlich sehe darin keine große Gefahr, vllt. ändert sich da in 5 Jahren da was dran, aber im Moment noch nicht.

      Der Marktführer bei den Bots ist Winholdem, wenn du dir bei der Seite mal das Forum anschaust, wirst du schnell feststellen, dass man mit gleichen Aufwand durch normalles Pokern mehr verdienen kannst.
      Ich glaube Pokerbots werden sicher noch besser.
      Momentan kann man sicher Pokerbots als guter Spieler schlagen, aber nur (!) wenn man weis das es ein Pokerbot ist. Ähnlich wie beim Schach kann man seine Spielweise dann anpassen.
      Noch gefährlicher ist aber die Unterstützung eines mittelmäßigen Spielers durch einen Bot.
      Man braucht sich nix vorzumachen, überall wo es um viel Geld wird betrogen oder versucht zu betrügen.

      Ich denke es wird schwierig, dies technisch zu verhindern.
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486
      Ich kann mir schon vorstellen, das diese Bots uns das Leben schwer machen könnten. Doch ich kann mir auch vorstellen, das die Pokerplattformanbieter Gegensoftware einsetzen werden. Sö ähnlich wie es Antivirenproggi's gibt. Es sind halt in der Clientsoftware auch Antibotssoftware enthalten, welche diese dann aufspüren. Ich kann mir da noch ganz andere Gegenmaßnahmen seites der Pokerplattformanbieter vorstellen (Einwilligung den Computer zu scannen, Kautionhinterlegung, Rechtliche Schritte vielleicht). Da würde dann jeder, der sich mit den Gedanken trägt, einen Bot einzusetzen, dieses 100 mal sich überlegen.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Einen SSS-Bot für NL zu programmieren sollte ja eigentlich sehr gut möglich sein, oder gibts ich eine versteckte Komplexität, die mir noch nicht aufgefallen ist?
    • Jan1000
      Jan1000
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      Original von LeonOrellano
      Einen SSS-Bot für NL zu programmieren sollte ja eigentlich sehr gut möglich sein, oder gibts ich eine versteckte Komplexität, die mir noch nicht aufgefallen ist?
      ich würde behaupten, meine katze könnte erfolgreich sss auf den microes spielen.

      denke bots könnten schon zu ner gefahr werden, allerdings werden die pokeranbieter sicherlich gegenmaßnahmen einleiten und wie gesagt KI kann man exploiten.
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Original von crackpfeife
      ein bot spielt nicht perfekt! künstliche intelligenz kann man exploiten
      #2

      gegen Bot spielen ist doch immer +ev :D
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von xites
      Original von crackpfeife
      ein bot spielt nicht perfekt! künstliche intelligenz kann man exploiten
      #2

      gegen Bot spielen ist doch immer +ev :D
      Dann musst du aber zuerst wissen, dass es ein Bot ist...
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Original von LeonOrellano
      Original von xites
      Original von crackpfeife
      ein bot spielt nicht perfekt! künstliche intelligenz kann man exploiten
      #2

      gegen Bot spielen ist doch immer +ev :D
      Dann musst du aber zuerst wissen, dass es ein Bot ist...
      wozu muss ich das wissen ??? es ist einfach +ev die begründung steht doch schon oben ...

      ach und komm mir ja nicht mit meinem SSS Bot .... das ist ja wohl kein Poker....
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.236
      Es wird laufen wie immer, aktuelles Vergleichsbeispiel: illegale Musikdownloads

      Kriminelle Energie erschafft illegale Software
      ->
      Pokerseiten (oder halt Fahnder) ergreifen Gegenmaßnahmen
      ->
      Kriminelle Energie ergreift Gegenmaßnahmen gegen die Gegenmaßnaheme
      ->
      usw

      Ich denke solche kriminelle Energie sollte man weder überschätzen (auch bots holen sich das Geld hauptsächlich von den Fishen) noch unterschätzen.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von xites
      Original von LeonOrellano
      Original von xites
      Original von crackpfeife
      ein bot spielt nicht perfekt! künstliche intelligenz kann man exploiten
      #2

      gegen Bot spielen ist doch immer +ev :D
      Dann musst du aber zuerst wissen, dass es ein Bot ist...
      wozu muss ich das wissen ??? es ist einfach +ev die begründung steht doch schon oben ...

      ach und komm mir ja nicht mit meinem SSS Bot .... das ist ja wohl kein Poker....
      Poker nicht, aber sicher profitabel machbar.
    • GewaltSam
      GewaltSam
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 92
      Ich halte den Artikel schon fast für Satire. So wie sich das liest, scheint der Autor nicht wirklich die Meinung des New-York-Times-Schreibers zu teilen...
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.486
      Die PokerBots sind doch kein Problem wenn OnlinePoker eh Rigged ist :D

      also smoove xD
    • swetlana26
      swetlana26
      Black
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 391
      der Typ hat kein Plan schreibt: "...wären Bots in der Lage, jeden einzelnen Jackpot auszuräumen..." was hat bot mit Jackpott knacken zu tun? fish obv :)
    • Nemesi5
      Nemesi5
      Global
      Dabei seit: 02.04.2005 Beiträge: 205
      bad beat jackpot
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.536
      Dann gibts den guten alten Captcha-Code halt auch beim Pokern :D