$ $ gO FoR ThE CasH $ $

    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Da Bloggen zur Zeit irgendwie im Trend liegt und ich denke dass man sich so tatsächlich einen guten Überblick über seinen Werdegang und Fortschritt machen kann, und den auch für später festhalten kann, starte ich mal meinen eigenen ;)

      Über mich:
      Ich bin 22 Jahre alt und studiere im Moment Zellbiologie im 3. Semester in Salzburg.

      Meine Poker"karriere":
      Nachdem ich die ersten male richtig mit Poker in Kontakt gekommen bin, wurde ich von ein paar Zockerkollegen auf PS.de aufmerksam gemacht. Nach einer längeren wartephase hab ich mich dann im Januar 2006 angemeldet und mit 5$ auf Stars angefangen auf 1c/2c FL auf stars zu zocken. Nach dem ich relativ schnell meine BR ausbauen konnte wechselte ich aufgrund des Bonus auf Party und bin dort relativ schnell durch die niedrigen FL Limits gefegt. Als ich dann nach wenigen Monaten auf 1$/2$ angekommen war dachte ich mir ich wechsel auf SH. Das war leider eine sehr schlechte Idee und durch überaggro Spiel und mass Tilt war fast meine gesamte BR dahin und ich machte erstmal ein paar Monate pause. Als der Anfang meines Studiums dann immer näherrückte dachte ich mir versuchst du es halt nochmal und hab mich wieder mit FL FR easy die limits hochgearbeitet und auch 3FL Bücher sowie fleißig Artikel gelesen. Aber irgendwie hat es nicht richtig geklappt als ich wieder auf SH gewechselt habe. Nachdem ich kontinuierlich meine Winnings vertilitet hatte legte ich immer wieder Sporadische Pausen ein um dann in der Weinachtszeit 2006 auf SnGs zu wechseln.
      Mit einer ca 1000$ BR fing ich da dann mit 11$ SnGs an. Ab da lief es traumhaft und ich konnte mich sehr schnell bis auf die 55$ SnGs hocharbeiten. Dort erlitt ich dann meinen ersten großen down seit ich SnGs spielte welchen ich jedoch gut wegstecken konnte. Aufgrund von Langeweile und diversen unmotivierten Phasen hatte ich auch hier oft monatelange Pausen. Es reichte jedoch trotzdem für regelmäßige Cashouts und eine dicke BR.
      Nach einer langen Pause hab ich nun ende September angefangen NL100 zu spielen und habe das Limit auch mit einer guten WR geschlagen. 1 Monat und ca 30k Hands später spiele ich nun NL200 auf Party. Bis jetzt läuft es auch hier ganz ok, und ich werde nun hier regelmäßig über meine Höhen und Tiefen erzählen.

      Meine Ziele:
      Da ich mit NL nun endlich die für mich optimale Spielvariante gefunden habe, habe ich natürlich sehr große Ziele. Ab Weinachten habe ich vor auf NL400 zu spielen und mich dort zu etablieren. Innerhalb des nächsten Jahres strebe ich einen Jahresverdienst von 100k$ an, was ich insofern ich nicht wieder durch große Inaktivität glänzen werde auch gut erreichen kann, nachdem ich dieses Jahr schon ein gutes Jahreseinkommen hatte trotz langer Inaktivität. Desweiteren habe ich mir vorgenommen bis Ende 2008 die NL1k Tische unsicher zu machen.

      Also nun wisst ihr so grob was abgeht, würde mich über etwas Feedback freuen falls ich den Blog hier fleißig weiter führe.
      Hoffentlich wird mich dieser Blog mal etwas mehr Motivieren mich an die Tische zu setzen.

      Bis Bald!
  • 14 Antworten
    • CaptainBlaubaer
      CaptainBlaubaer
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 186
      klingt sehr gut... was ich mir nur frage.. wie schaffen es so viele leute so eine dicke BR aufuzbauen bzw soviel geld damit zu machen.. bei mir geht's stark rauf und danach doppelt so stark wieder down.. grad gestern von 144$ down auf 58$... eine woche gebraucht zum aufbauen von 35$ und in 3 tagen so viel verzockt..
      würd auch gern viel geld damit machen aber rigendwie will das nich ^^
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.076
      Original von CaptainBlaubaer
      klingt sehr gut... was ich mir nur frage.. wie schaffen es so viele leute so eine dicke BR aufuzbauen bzw soviel geld damit zu machen.. bei mir geht's stark rauf und danach doppelt so stark wieder down.. grad gestern von 144$ down auf 58$... eine woche gebraucht zum aufbauen von 35$ und in 3 tagen so viel verzockt..
      würd auch gern viel geld damit machen aber rigendwie will das nich ^^
      Skill !?
    • CaptainBlaubaer
      CaptainBlaubaer
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 186
      ich geh davon aus das mein skill net sooo schlecht is, da ich artikel lese und coachings mitmache und viel gelernt hab in letzter zeit.. hab das gefühl ich kann ne woche spielen läuft alles prima und dann bekomm ich 3 tage nen mieses down das mien br komplett zerstört..
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      leg dir einfach ein tighteres BR management zu dann ist das alles viel lockerer.

      So nach einer langen und durchsoffenen Nacht dachte ich mir ich setzt mich heute mal wieder ein wenig an die Tische. Da ich doch noch einen Kater hab dachte ich mir spielste mal nur ein paar Tables. Nach ca 200 Händen und 2 Stacks down hab ich dann frustriert aufgehört. Schönste Hand war als ich mit AQ ge3bettet wurde und dann mit A am flop gegen 87s mit rivered str8 verloren habe juhu^^

      Naja vielleicht spiele ich ja heute Abend nochmal ein wenig ansonstn hab ich vor morgen mal wieder richtig durchzustarte.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Blog mal mehr du Luckbox ;)
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Original von CaptainBlaubaer
      ich geh davon aus das mein skill net sooo schlecht is
      genau da könnte dein problem liegen. man sollte immer auf der suche nach leaks sein und man darf nie davon ausgehen dass man gut spielt, zumindest nicht in den microstakes, weil man die mit gutem skill einfach nur crushed.
      ich spiele mittlerweile nl200, hab 5 stellige overall winnings und beschäftige mich immernoch fast genauso viel mit theorie wie mit praxis.
      Also immer schön an sich selbst arbeiten und nie denken, dass man nicht mehr weiterkommen kann.
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Original von CaptainBlaubaer
      ich geh davon aus das mein skill net sooo schlecht is, da ich artikel lese und coachings mitmache und viel gelernt hab in letzter zeit.. hab das gefühl ich kann ne woche spielen läuft alles prima und dann bekomm ich 3 tage nen mieses down das mien br komplett zerstört..
      Das ist genau die Kunst, bei kleinen Downswings nicht 8 sondern nur 6 Stacks zu verlieren.
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Hm nach sehr miesen ergebnissen in der letzten Zeit, overall bin ich nun 12 stacks down bin ich ziemlich pissed und spiele auch nur noch wenig. Mich mal ein wenig zum relaxen 1/2$ FL SH gespielt. Schön easy 8 tabling und trotz hardcore fish gedonke von den spacks teilen sie einen suckout nach dem anderen aus was in -130BB endete

      Werde mich nun mal etwas mit Theorie beschäftigen und endlich mal alle Ps.de Artikel sowie ein wenig 2+2 lesen ---> und dann nix wie weg aus dem down
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      So nach dem Motto neuer Monat neues Glück, werde ich nun wieder anfangen mich an die Tische zu setzen.
      Werde in nächster Zeit nun immer kleine Sessions spielen und diese sofort beenden wenn ich etwas im Plus bin. Brauche erstmal ein paar winning sessions fürs Ego und damit ich wieder mehr Sicherheit in mein Spiel bringen kann. Gestern konnte ich so nach ein paar Händen auch erstmal zufrieden mit einem 3/4 Stack plus aufhören.

      Heute werd ich dann wieder etwas spielen und hoffentlich das Ergebnis wiederholen können.

      Meine Ziele für diesen Monat steck ich mir relativ niedrig, nach dem ich mit der grausamen Wirklichkeit der Varianz letzten Monat konfrontiert wurde.

      Ziele für Dezember:

      [] endgültig auf NL200 etablieren
      [] verdammt nochmal endlich Theorie lernen!!
      [] 5k+ cashen
      [] mal paar hände posten
      [] versuchen mal was für die uni zu machen
      [] wieder zu meinem alten tiltfreien Agame zurückfinden
      [] vom down angeschlagenes selbstbewusstsein pushen
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      So heute mal ganz in Ruhe so ca 200 Hände gespielt und etwas mehr als einen 3/4 Stack plus gemacht. Bin also ziemlich zufrieden damit.

      Sobald ich mir auf diese Weise wieder genug Sicherheit erspielt habe werd ich auch mal wieder längere Sessions einlegen mit 1-3k Hands pro Tag
    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      hi!

      netter blog!

      bin auch Österreicher!
      bin neugierig ob du deine Ziele erreichst.. hab mir auch so einen Ziele-Thread gemacht! Wenn du Lust hast kannst ja mal vorbei schaun!

      mfg
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Muss dich enttäuschen ich bin Deutscher, studiere nur in Österreich ;) Ja werd gleich mal reinschaun bei dir :)
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Im moment komme ich leider nicht wirklich zum zockn, da ich endlich mal etwas für mein Studium tun will. Deshalb werde ich nächste Woche nicht viel zum spielen kommen da ich 2 Prüfungen habe. Werde trotzdem versuchen mich etwas zum Spielen zu überwinden will mein Monatsziel ja deswegen trotzdem nicht aus den Augen verlieren ;)
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      So nach einer langen Pause hab ich am Donnerstag mal wieder etwas gespielt. Hab mich einfach mal für ein 55er Tunier angemeldet mit 50 Teilnehmern. Konnte mich auch durchsetzen und konnte die 950$ für den 1. Platz abgreifen :)

      Samstag gings dann mal wieder weiter mit etwas NL. Habe NL200, und NL400 und NL600 geshottet weil dort ein paar Fische unterwegs waren und konnte auch $1100 plus machen.

      Heute auch mal wieder ne kleine Session auf NL200 und NL400 gespielt und mit 900$ profit aufgehört :)

      Scheint als ob es endlich mal wieder etwas nach oben geht. Stay tuned werde ab jetzt wieder täglich spielen