Callen von PP gegen raise

    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Hallo. Nach dem Chart callen wir ja nur PP gegen einen raise. So können uns doch die Gegner lesen, da sie genau wissen, dass man ein PP hat. Oder schaut auf den niedrigen limits keiner danach, da viele non.Ps.dler auch mit vielen anderen Händen einen raise callen.
  • 10 Antworten
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      naja auch wenn du readable bist, checken das 97% der Gegner eh nicht, und selbst wenn, dann overplayen sie meist auch noch TPTK ziemlich krass. Eine Contibet am Flop callst du und wenn er was getroffen hat, wird er meist auch am Turn raisen, sodass du schon mal einen großen Teil seines Stacks bekommst. Hat er natürlich nichts getroffen, siehsts da schon schlecht aus und du solltest selbst entscheiden, wie du weiter spielst. Am besten nicht check, check :)
      Bette einfach klein rein, entweder er callt mit overcards oder foldet. Sollte er callen und trifft am Turn, so gibts nochmal action.
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Also bis NL25 FR habe ich bislang nicht das Gefühl, daß die Gegner den Read auf mich haben und kleine PPs sind sind die einzigen Hände mit denen ich einen Preflop-Raise calle. Alle anderen Hände spiele ich Reraise or Fold. Es gibt auf den unteren Limits jede Menge Spieler, die TP gnadenlos overplayen. Ich würde mir da keine Gedanken machen solange Du nicht mit haufenweise PS.de-TAGs am Tisch sitztst ;)
    • haweka
      haweka
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 252
      "Man wird readable ..."

      Ich spiele bisher nur bis NL25, aber zu diesen Limits kann ich folgendes sagen:
      Du kannst 9 von 10 Spielern austauschen, einfach so, der Zehnte wird es NICHT merken. ;)

      MfG,
      haweka
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Spielt ihr mit PP ohne trefefer dann immer c/f oder raist ihr die Konti manchmal?
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      Original von Tunneleffekt
      Spielt ihr mit PP ohne trefefer dann immer c/f oder raist ihr die Konti manchmal?
      hae?
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      Ich denke auch, dass es die Meisten Spieler bereits gemerkt haben wie PPs gespielt werden und sind dann bei einem call der contibet, bzw. reraise auf dem flop sehr aufmerksam.
      Jemanden richtig zu stacken mit set geht eigentlich nur noch wenn sie wirklich AA, KK, QQ haben, das Board nicht indiziert dass ein draw angekommen ist und selbst dann nicht immer, da man mit PotControl doch sehr die Verluste im Zaum halten kann und im Zweifel auf ein all-in ohne Potcommitment immer noch folden kann.

      @Tunneleffekt: Ja, aber nur gegen "gute" Spieler, die nicht zu tight sind, da sie öfters in dieser Situation ein Overpair haben und dann pushen könnten. Gegen die macht es natürlich mit set mehr Spaß ;)
    • AmigoHD
      AmigoHD
      Global
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 308

      Ich denke auch, dass es die Meisten Spieler bereits gemerkt haben wie PPs gespielt werden und sind dann bei einem call der contibet, bzw. reraise auf dem flop sehr aufmerksam.


      Und genau deshalb raise ich nahezu jedes Pocket preflop (SH) ;-)
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      es wird ja auch von dem Call eines preflopraises gesprochen, oder?
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ich freu mich über Raises. Wenn jeder nur gelimped hat spiel ich mein Set mit 1 BB an und alle folden... :(
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.791
      Original von AmigoHD

      Ich denke auch, dass es die Meisten Spieler bereits gemerkt haben wie PPs gespielt werden und sind dann bei einem call der contibet, bzw. reraise auf dem flop sehr aufmerksam.


      Und genau deshalb raise ich nahezu jedes Pocket preflop (SH) ;-)
      Deshalb raised man sein PP FR ab und an. 88+ UTG; 66+ MP; 22+ Late. Wenn man dann auch noch trifft ist es umso schöner. :D