3-4 handed play mit deutlich mehr als 10BB

    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Moinsen,

      bin relativ neu bei SnG's und finde die Artikel schön. Leider habe ich nicht so die richtige Ahnung wie ich in Bubble bzw. 3-handed mit mehr als 10 BB spielen soll, so dass ICM nicht zu tragen kommt. Meine Gegner haben in der Situaion auch mehr als 10BB. Meine Fragen deshalb:

      1) Spiele ich weiter weak-tight?
      2) Spiele ich weiter push-fold, wenn ich im push-fold Modus war um die Gegner unter Druck zu setzen, da die meisten dort tighten?
      3) oder ganz anders

      Die Situation ist so gemeint, dass alle Spieler deutlich mehr als 10BB haben, so an die 20BB eher.

      Danke im voraus
  • 4 Antworten
    • JDaniels
      JDaniels
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 1.382
      push or fold würde ich mit 20BB Stacks nicht spielen.
      Da die Gegner aber meist zu tight spielen aus Angst, an der bubble rauszufliegen, solltest du aggressiver spielen, dann aber mit normalen Raises 2,5-3 BB etwa.

      In HoH2 ist das Prinzip sehr gut erklärt, zwar mit MTTs, es lässt sich aber auch auf SnGs anwenden.

      Einfach darauf warten, bis die Blinds dich bis auf 10BB aufgefressen haben ist in der Regel falsch
    • TwentyFourSeven
      TwentyFourSeven
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 33
      HoH2?
    • erazorxp
      erazorxp
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 273
      harrington on holdem 2 ;)
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von JDaniels
      push or fold würde ich mit 20BB Stacks nicht spielen.
      Da die Gegner aber meist zu tight spielen aus Angst, an der bubble rauszufliegen, solltest du aggressiver spielen, dann aber mit normalen Raises 2,5-3 BB etwa.

      In HoH2 ist das Prinzip sehr gut erklärt, zwar mit MTTs, es lässt sich aber auch auf SnGs anwenden.

      Einfach darauf warten, bis die Blinds dich bis auf 10BB aufgefressen haben ist in der Regel falsch
      Habe leider HoH2 nicht gleich zur Hand :) Soll man quasi nach ICM nicht pushen sondern raisen? Also immer wenn ich nach ICM pushen würde, raise ich auf 2,5-3BB? Sind da tieferliegende Erkenntnisse im Buch oder gibt es Verallgemeinerungen die man in ein paar Sätzen erklären kann?