wie verdienen PS und PP ihr geld...

    • megran
      megran
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 36
      Hi leute,

      ich frage mich wie PP und PS ihr Geld verdienen.
      Ich sehe nur Ausgaben.
      Bei PP sinds die Werbungen im TV und hier wird ständig Geld verschenkt.

      das macht einen fast angst ;)

      also helft mir bitte weiter...

      mfg
  • 23 Antworten
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      nennt sich rake

      sie erheben bei jeden pot ab einer bestimmten größe eine "gebühr"
      damit finanzieren sie sich
    • megran
      megran
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 36
      soviel zu PP
      aber was ist mir PS??

      P.S. danke für die antwort :)

      mfg
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      natürlich genauso, sonst hätte ciRith das schon erwähnt ;)
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Streng doch mal nen bischen die Denkbeule an... :)

      Wenn ein Casino durch die Gebüren die für Tournaments (Bsp: $50 +5; das +5 sind dann ja die $5 die das Casino von jedem Teilnehmer bekommt) und die ganzen Rakes die Millionen nur so schäffelt, dann gibt es doch zum Beispiel eine gute Möglichkeit....

      Ich mache eine Homepage auf und gehe einen Deal mit dem Casino ein. Alle meine "Kunden" gehen zu dem Casino und zu keinem anderen. Ich schule meine Spieler so gut, dass sie erfolgreich Pokern und immer höhere Limits schaffen und als kleinen Dank für meine Dienste, bekomme ich vielleicht einen gewissen prozentualen Anteil des Rakes ab, welchen meine Spieler mit produzieren.

      Dem Casino kann das nur recht sein, dem ist es ja egal, wer gewinnt und wer verliert - die kassieren den Rake.

      Wäre jetzt eine der Möglichkeiten, die mir sofort einfallen würden...
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Falls du mit "PS" PokerStrategy.de meinst, die bekommen ihrerseits von PP einen Teil des Rake als sogenannter Affiliate.
      Jedenfalls für die Standardaffiliates:
      https://secure.partypartners.com/why_join/rev_share.htm

      PS meint hier meistens Pokerstars.
      Pokerstrategy wird dagegen meist mit Ps.de abgekürzt.
    • megran
      megran
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 36
      alles klar!

      und wieder was gelernt :D

      mfg
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Original von Publius
      Falls du mit "PS" PokerStrategy.de meinst, die bekommen ihrerseits von PP einen Teil des Rake als sogenannter Affiliate.
      Jedenfalls für die Standardaffiliates:
      https://secure.partypartners.com/why_join/rev_share.htm
      Was hätte dagegen gesprochen, daß ich mich vor meiner Anmeldung über PS.de nicht dort registriert hätte und dann über mich selbst für 20% rakeback angemeldet hätte? :o
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Ich schätze mal dass du die Terms & Conditions nicht richtig gelesen hast (nur 'ne Vermutung ^^).
    • MalagaNt
      MalagaNt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.275
      Ich hab sie nur überflogen, konnte aber nichts finden, was dagegen spräche.
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Daß PP Einzelpersonen wohl kein Rakeback gewährt. Also im allgemeinen.

      Wenn jetzt Raymer an PP schreibt, er wolle x% Rakeback, dann spielt er auch da, dann werden die das (a) sofort machen und (b) sich totlachen, daß Raymer so einen schlechten Deal (für seine Verhältnisse) haben will. :-)
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      vielleicht meint er: Punkt 3.6: You shall not: Register yourself or any person controlled by you as your own Sub-Affiliate

      aber gut, wen kratzt das?
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Freerider
      vielleicht meint er: Punkt 3.6: You shall not: Register yourself or any person controlled by you as your own Sub-Affiliate

      aber gut, wen kratzt das?
      party poker...
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      es wrid wohl kein problem sein irgendwe eine imaginäre community zu generieren. ein paar freunde, die einmal im jahr spielen und zufällig eben auch die eigene großmutter, die 30,000 hände im monat spielt... hat es hier noch keine mißbrauchsfälle gegeben? ist ja geradezu am präsentierteller.
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Affiliate kann man nur als kommerzieller Nutzer werden. Nach den Standardbedingungen kann der Affiliate außerdem selbst nicht spielen. Außerdem ist jeglicher Rake-Back an Spieler verboten.

      Edit: Da waren ja einige schneller als ich.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Freerider
      es wrid wohl kein problem sein irgendwe eine imaginäre community zu generieren. ein paar freunde, die einmal im jahr spielen und zufällig eben auch die eigene großmutter, die 30,000 hände im monat spielt... hat es hier noch keine mißbrauchsfälle gegeben? ist ja geradezu am präsentierteller.
      wenn du deine oma dazu bringst, dass die mit PP telefoniert, um die zu bescheissen, könnte das vielleicht klappen... :rolleyes:
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      nein bitte ganz im ernst. meine mutter gründet ein ein solches netzwerk. sie hat fünf "echte" mitglieder, eines davon bin ich und 4 meiner bekannten, die heftig spielen. außerdem noch andere familienmitglieder und bekannte als "alibi" mitglieder, die weniger oder fast gar nicht spielen. meinetwegen also 20 leute. ich werde wohl nicht der erste sein, dem so etwas einfällt..

      und was heißt "kommerzielle nutzung". welche nutzung bei poker ist nicht kommerziell?
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Ganz im Ernst: mit der entsprechende kriminellen Energie tust du dich aber IMO einfacher, den deutschen Staat um Rentenzahlungen zu bescheißen o.ä. Bei PP musste immerhin erstmal den rake generieren von dem du dann rb bekommst. Und du riskierst eine volle Bankroll für einen kleinen Prozentsatz rb.
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      es ist kriminell, wenn meine mutter eine community gründet, aber nicht wenn es dominik kofert macht? verstehe ich nicht. noch dazu wo er und hr. wahls selbst bei PP spielen!?! vielleicht entgeht mir hier wieder etwas, aber wo soll das problem sein?
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Ohje bitte nicht alles mit aller Macht missverstehen. Wenn du alles legal machst, kann dich keiner davon abhalten. Nur solltest du dir bewusst sein, dass es dann wahrscheinlich gar nicht so einfach wird.
    • 1
    • 2