Wie NL 10 auf Titan am besten schlagen?

    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      Hallo da ich dieses WE einen downswing hatte und ganz deutlich aufgezeigt bekam das mein Spiel alles andere als perfekt ist möchte ich euch fragen wie man am besten an seinem Spiel arbeitet und die micros schlägt, ich höre mir jedes Coaching an soweit ich Zeit habe und schaue mir auch jedes Video an aber es langt ganz eindeutig nicht, könnt ihr mir noch andere Tipps geben? Ist es eigentlich auch möglich selbst ein Video aufzunehmen und dieses dann bewerten zu lassen?

      Ich bedanke mich hiermit schon mal für eure Antworten :)
  • 18 Antworten
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      alle Artikel verinnerlichen und viele Beispielhände posten.

      Videos kannst du auch aufnehmen und hier reinstellen. Guides:
      Camtasia Einstellung -> Pokervideo
      [Guide]Pokervideos mit Camstudio und Virtual Dub erstellen (Videoguide)
    • Shore
      Shore
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 4.086
      Nach jeder Session schaue ich alle Hände von AA-77, AK-KQ und die Freeplays an. Ich hab mir da ein Forum aufgesetzt, wo ich alle reinposte und zu jeder Hand ein zwei Sätze dazu poste. Bei Fragen poste ich ins Beispielhandforum.
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Auf jeden Fall solltest du keine Experimente machen. Einfach Straightforward spielen und dann klappt das auch. Wenn du immer dein A-Game spielst, machst du mit Sicherheit Gewinn, da die Gegner einfach zu schlecht sind. Suckouts wirst du immer haben, aber so lange wie du keine Fehler machst und sie zumindest auf ein Minimum reduzierst, geht das schon.
      Wie schon gesagt wurde: Unbedingt das Beispielhandforum nutzen und unsichere Hände posten und bewerten lassen. Das hilft mit am meisten.

      MfG Stone77
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Ultra Short Stack Strategy anschauen damit machst du mehr gewinn ist aber auch ein wenig swingiger und möglichst schnell auf NL20 aufsteigen, da dieses Limit auf Titan fischiger ist als NL10
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      Vielen Dank für die vielen Tipps, Titan kommt mir im Moment sehr tight vor, man findet meist nur einen Fisch am Tisch und die gehen auch nicht all zu viel mit, konnte gestern leider keine Akzente setzen und bin unterm Strich 10BB down, weil sich keine Gelegenheit bot irgendwo mal Geld zu machen.

      @notep was meinst du mit Ultra Short Stack Strategy nur mit einem $ einkaufen oder wie darf ich das verstehen würde mich brennend interessieren
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Original von MatthiasM
      Vielen Dank für die vielen Tipps, Titan kommt mir im Moment sehr tight vor, man findet meist nur einen Fisch am Tisch und die gehen auch nicht all zu viel mit, konnte gestern leider keine Akzente setzen und bin unterm Strich 10BB down, weil sich keine Gelegenheit bot irgendwo mal Geld zu machen.

      @notep was meinst du mit Ultra Short Stack Strategy nur mit einem $ einkaufen oder wie darf ich das verstehen würde mich brennend interessieren
      ja genau und dann immer Preflop all in gehen^^
      aber das brauchst du jetzt eh nicht weil du sowiso so schnell wie möglich auf NL20 aufsteigen solltest da die gegner dort sooooo viel schlechter sind.

      Aber das mit den Fischen....
      also auf NL1k findet man da soo viele Fische ich kann mir nicht vorstellen dass es die auf NL10 nicht gibt
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      ;(
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      das wars SSS ist für mich gestorben, keine Lust mehr 2 Outer gegen mich als nuts anzusehen dafür ist mir meine br zu Schade.
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      willst du net mehr einen 2.outer nach dem anderen verlieren oder gegen einen 2.outer ?(
      je nachdem was du meinst, könnte sich da ein problem aufgetan haben.
      sofern ich deine threads im forum richtig in erinnerung habe, spielste erst seit einer woche oder so? die meisten hier haben sicher schonmal ne durststrecke von ner woche oder mehr über weit mehr als 10 stacks hinter sich. das ist leider normal, auch wenns tierisch ärgerlich ist.
      im endeffekt erhöhen sich aber die verluste des reinen swings durch leaks, die jeder hat. evt kommt noch ein leichter anflug von tilt dazu, dann gehen die stacks noch schneller wech.
    • d4rkl9rd
      d4rkl9rd
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 749
      Ganz ehrlich spiel nl10 shorthanded. Nachdem ich NL5 mit 15 ptbb geschlagen habe und dann 200 dollar fuer NL10 hatte gings eigentlich nur noch bergab.
      War dann letzte woche Montag auf 122 $ und hab mit Shorthanded angefangen und hab jetze 350^^. Die Gegner sind echt so krass fishig das es nich mehr schoen ist. Preflop Allins von Fullstacks mit J10o sind da keine Seltenheit.
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      natürlich gegen einen 2 Outer ... Für BSS fehlt mir leider die BR aber vllt komme ich wieder, habe jetzt erstmal vor mich in die FL Materie einzuarbeiten, da ich in der SSS keinen Sinn mehr sehe, sie macht einfach null Spass und so derbe wie ich jedes mal weggeluckt werde wird es natürlich nicht besser, vllt. sieht man sich ja wieder mit einem Big Stack drückt mir die Daumen ;)
    • mamborambo
      mamborambo
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 651
      die beste methode is einfach immer weiterspielen, oder warten bis matze wieder am tisch sitzt und ihn stealraisen :P
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      Original von mamborambo
      die beste methode is einfach immer weiterspielen, oder warten bis matze wieder am tisch sitzt und ihn stealraisen :P
      das ist nicht allzuschwer da alles >= 1 Out hat mich definitiv beat :)
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      bei FL biste auch net vor suckouts sicher. weils ja "net so teuer wird", callen einige auch bis zum showdown und machen oft genug noch two pair oder straight gegen dein AA oder so.
      weiß net, ob dir der wechsel der spielart da viel bringen würde. an deiner stelle würde ich bei Nl bleiben, evt mal ne pause machen und dann wieder anfangen. irgendwann treffen die leute dann mal nix mehr und dann holste das locker wieder rein, was jetzt zu den anderen gewandert ist
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      17/12...keine bluffs, einfach value pokern..MfG
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.520
      Original von MaxPower83
      bei FL biste auch net vor suckouts sicher. weils ja "net so teuer wird", callen einige auch bis zum showdown und machen oft genug noch two pair oder straight gegen dein AA oder so.
      weiß net, ob dir der wechsel der spielart da viel bringen würde. an deiner stelle würde ich bei Nl bleiben, evt mal ne pause machen und dann wieder anfangen. irgendwann treffen die leute dann mal nix mehr und dann holste das locker wieder rein, was jetzt zu den anderen gewandert ist
      Hm, ich selber bin auf NL10 auch gut auf die Fresse geflogen.. Ein Suckout nach dem nächsten. Dann Usercoaching und die Artikel durchgeackert bis ich sie fast auswendig hatte.. Dann gings für 2K Hände auch ansatzweise bergauf, aber dann kamen wieder die übelsten Beats.
      Das problem ist, dass es das Startmoney schnell zerfrisst! Hab dann die Reißleine gezogen und bin zu FL rüber :P
      Und ich muss sagen da gefällts mir um Längen besser... Man spielt n paar mehr Hände, was mir persönlich mehr liegt. (Nicht wegen der Disziplin, sondern weils mehr Spaß macht). Klar, paar beats kassiert man da auch, aber aufwärts gehts da trotzdem wie im Flug!

      Also ich würd schon wechseln, so schlimm ist das nun auch nicht :P
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      natürlich bekomme ich mal nen suckout bei FL aber bei der SSS bekomme ich nur suckouts :D und außerdem ist FL auch einfach Poker bei dem man auch mal denken und überlegen muss und nicht einfach, ich hab nichts fold ich hab was all in das macht mir persönlich 0 Bock und da es für mich im Moment auch einfach nicht funktioniert werde ich die SSS nicht weiterverfolgen.
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      also bei mir wars genau andersrum. ich hab Fl 0.10/0.20$ gespielt, anfangs gut klargekommen und irgendwann ging gar nichts mehr. stand zweimal vorm aufstieg ins nächste limit und bin beide male extrem ausgesuckt worden. KK und AA haben so oft verloren, das war net mehr schön. Danach bin ich zu NL gewechselt und das gefällt mir gerade ganz gut.

      Ist sicher immer Geschmackssache und kommt drauf an wie es gerade läuft. mal sehen, ob ich irgendwann mal wieder FL versuchen werde^^