kein Microlimit- Coaching mehr

  • 14 Antworten
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      und warum wenn man fragen darf?
    • Footy4Ever
      Footy4Ever
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 1.304
      Hast niemand passenden gefunden, weyoun?^^
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von Flowjob
      und warum wenn man fragen darf?
      weil .05/.1 und .5/1 keinen Unterschied macht, vom Skill her.
      Und die Leute oefter meinten, dass es doch mehr .5/1 - Coaching geben solle, weil sie wohl nicht wirklich sahen, dass das keinen Unterschied macht - so koennen die Nanolimits halt dem Microlimit lauschen und sehen, dass es gar keine andere Welt ist ;)

      - georg
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      ...oder weil ps.de nicht mehr auf stars coachen möchte und es auf PP nunmal nicht möglich ist auf den microlimits.

      Dass dort genauso gespielt wird, würde ich nicht sagen, preflop mögen die leute vielleicht genauso loose sein, aber postflop, gerade am turn wird doch eher mal gefoldet, wenn es um 1$ anstatt umd 10 cent geht.

      naja, mir ist es wurst ;)
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      Original von bahmrockk
      Original von Flowjob
      und warum wenn man fragen darf?
      weil .05/.1 und .5/1 keinen Unterschied macht, vom Skill her.
      die Aussage ist quatsch
    • Laphroaig27
      Laphroaig27
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 1.075
      hmmm, also nix mehr mit

      Das Neulinge-Coaching kann von jedem besucht werden und findet auf PokerStars statt!


      sehe ich das richtig?
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Das Neulinge-Coaching kann von jedem besucht werden


      das schon

      und findet auf PokerStars statt!


      das nicht,

      muss natürlich noch von offizieller Seite bestätigt werden, aber was anderes kann ich mir nicht vorstellen :O
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      Original von markus1000
      Original von bahmrockk
      Original von Flowjob
      und warum wenn man fragen darf?
      weil .05/.1 und .5/1 keinen Unterschied macht, vom Skill her.
      die Aussage ist quatsch
      denke ich auch, der unterschied ist sicherlich vorhanden, gerade bei rookies, sonst könnte man mit der entsprechenden br auch gleich auf diesem limit anfangen, oder?
    • modano09
      modano09
      Gold
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 877
      Hallo

      Dann sollte aber das Coaching auch in der Weise, wie das Microlimit Coaching geführt werden.

      Habe letzte Woche mal ein 0.5/1 $ Coaching reingehört, ohne Pokertracker hätte man dem Coaching nicht besonders gut folgen können.

      Viele die sich noch in den Microlimits rumschlagen, habe PT noch nicht

      Gruß modano
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @modano wird gemacht, keine Sorge :)

      Und bevor hier wer schreibt 'das ist Quatsch' will ich eure Erfahrung auf beiden Limits wissen.

      .5/1 ist einen Hauch agressiver als .1/.2 auf stars, das wars aber auch schon. Drei Leute am SD ist nichts ungewoehnliches, und auf den Miicros weak-tighte Gegner zu kriegen ist auch nichts seltenes.

      Ihr meckert gleichzeitig, dass die Nanos zu tight sind, aber .5/1 ist euch zu tight zum coachen.

      Dazu mach ich nun auch gleich noch nen Ankuendigungsthread, fuer die Uebergangsphase, falls ich Weyouns segen dafuer kriege - ich werde am Do dann nano und micro parallel coachen, wie ich es bereits mit .1/.2 und .25/.5 gemacht hatte, und anderen dieser Limits, um zu beweisen, dass der Skillunterschied nicht vorhanden ist.

      - georg
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Finds echt ne super Sache muss ich sagen, hoffe vor allem das wir mehr coaching ohne pt/pa bekommen auf dem limit mir hats heute auch schon gut gefallen grade weil Bahmrokk so tight is das bremst mich nochmal nen bissl da ich grad ssh les :P

      Zum Unterschied muss ich sagen 0.05/0.1 und 0.1/0.2 schon sau loose sind auf pp ab 0.15/0.30 0.25/0.5 is schon nen kleiner Unterschied zu merken, zumindest kams mir so vor weil ich direkt 100 bbs minus gemacht hab mal auf 0.15/0.3 und mich 0.1/0.2 direkt wieder super aufgebaut hat.
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      Das 0,5/1 Anfängercoaching auf Partypoker wird komplett ohne PA/PT statfinden
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Wie versprochen die Ankuendigung, nochmal verlinkt:
      [Ankuendigung] Do: einmaliges Uebergangscoaching fuer Anfaenger

      - georg
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Original von bahmrockk
      Ihr meckert gleichzeitig, dass die Nanos zu tight sind, aber .5/1 ist euch zu tight zum coachen.
      Oha, so war mein Kommentar im anderen Thread nicht im geringsten gemeint. Ich persönlich finde nur die Unterschiede zwischen 0.1/0.2 und 0.5/1 ziemlich deutlich, das ist alles. Ansonsten begrüsse ich dein Coaching auf 0.5/1 sehr, da ich gerade selbst dieses Limit spiele und Moxxls Coachings wegen anderweitiger Verpflichtungen in der Regel nicht verfolgen kann.