Neuer PC, dualProzessoren

    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Hallo zusammen,

      bin grad am limitaufstieg zu NL100SH. Bis jetzt habe ich immer ohne stats gespielt weil mir die analysesoftware so viel CPU ressourcen verbraucht hat das alles gelaggt hat. Jetzt möchte ich mir ein neuen PC kaufen wo ich ruckelfrei spiel kann :-)


      Habe mir auch einen zusammen gestellt. High end muss es bei mir nicht sein. Möchte auch nicht alzu viel von meinem poker geld ausgeben :-)

      Hier meine Zusammenstellung:

      AMD Athlon64 X2 4800+ EE 2x2500MHz 2x512kB 65W AM2 tray G2-S
      2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5
      256MB MSI Geforce NX8600GTS-T2D256EZ-HD***
      ATX Midi SKE-468.B schwarz (inkl. 420Watt)
      Zalman 7700 Cu (AMD, Intel)
      Festplatte 160GB
      DVD BRenner
      ---------------------
      450 Euro

      Jetzt habe ich aber noch eine Frage zu den dual Prozessoren, lohnt es sich überhaupt einen dualcore Proz zu kaufen? Wie ist die CPU- auslastung beim Pokern bei euch wenn pokertracker oder pokerffice bei euch läuft? Poker tracker ect unterstützt ja bestimmt kein mehrprozessor betrieb und somit werden die ressourcen vom BS aus nicht gut aufgeteilt. Wenn dem so wäre könnt ich mir ja gleich nen leistungsstarken "normalen" prozessor kaufen der einen dualcore simuliert.

      Danke für eure antworten
  • 9 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Huhu, also ich sag mal, wenn du nur mit dem ding pokern willst, dann ist es egal, was du kaufst, da jedes system heutzutage für die paar pokerprogramme mehr als genug ist ;)
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      an einem dualprozessor kommste heutzutage nicht vorbei.

      dann läuft halt pt über core1 und der rest über core 2.
    • ViviMaus
      ViviMaus
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 119
      Na ja, Single-Core gibt's ja kaum noch und lohnt auch nicht. Die MSI-GraKa ist die mit Passiv-Kühlung, oder? Ich hab die mit 512 MB, sehr nice, aber muss man beim Board auf genug Platz zwischen CPU und PCIe-Slot achten. Die Kühlrippen auf der Rückseite sind ziemlich riesig! Sieht man auf den meisten Pics im Inet nicht.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Der CPU Kühler hat keine AM2 Halterung, passt also nicht. Musst du dir nen anderen aussuchen. Ansonsten lohnt sich ein Dualprozessor wirklich, auch beim Pokern. Und RAM kann man auch nicht genug haben, vor allem bei den Preisen.

      Grüße

      Peta
    • JimNastik
      JimNastik
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.315
      hol dir die cpu als "boxed" variante inkl. amd lüfter (3 jahre garantie drauf).
      die 8600 gts packste wieder weg und nimmst ne x1950 pro dafür, wesentlich
      bessere leistung und p/l verhältnis ;)

      greetz
    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Sodele. Wurd jetzt doch noch ein bisschen teurer. Hab mir die sachen bei Hardwareversand.de zusammengestellt. Nur versteh ich eines nicht. Bei hardwareversand gibt es fast keine SATA Festplatten nur SATA II. Außerdem sind sie um einiges teurer wie SATA2
      Platten vllt kann mir da jmd eine antwort darauf geben.

      Soweit ich das ichtig gelesen habe unterstützt das Mainboard nur SATA, also müsst ich die Festplatte unten noch austauschen.
      "Speicherschnittstellen Serial ATA-300 - Anschluss/Anschlüsse: 6 x 7-Pin Serial ATA - 6 Geräte - RAID 0 / RAID 1 / RAID 0+1 / RAID 5 / JBOD ¦ ATA-133 - Anschluss/Anschlüsse: 1 x 40-Pin IDC - 2 Geräte"

      Hier die neue Aufstellung.

      Foxconn C51XEM2AA, Sockel AM2 NVIDIA Nforce590SLI, ATX, PCIe
      71,86 €
      AMD Athlon64 X2 5000+ AM2"box" 2x512kB, Sockel AM2
      91,01 €
      MSI NX8600GTS Diamond Plus, NVIDIA 8600GTS, 512MB, PCI-Express
      166,65 €
      2x 1024MB DDR2 Kingston Valueram PC800/6400
      Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
      sofort lieferbar 47,32 €
      Compucase 6C29BS schwarz 400W HEC
      47,32 €
      Seagate Barracuda 7200.10 160GB SATA II ST3160815AS (passt wohl nicht)
      43,82 €
      NEC AD-7170A schwarz bulk
      30,10 €
      Summe: 498,43 € 1)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      SATA2 = SATA II = SATA300, alles das gleiche. Passt also.

      Grüße

      Peta
    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Alles klar, vielen dank. Genau das wusste ich nicht.
    • Noodels
      Noodels
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 2
      Original von JimNastik
      hol dir die cpu als "boxed" variante inkl. amd lüfter (3 jahre garantie drauf).
      die 8600 gts packste wieder weg und nimmst ne x1950 pro dafür, wesentlich
      bessere leistung und p/l verhältnis ;)

      greetz
      http://www.netzwelt.de/news/75485_2-test-geforce-8600-gts-vs.html

      Nach diesem Artikel schneidet die x1950 nicht so gut ab.