Guter Headsup-Spieler, schlechter Heads-Up Spieler

    • w3cRaY
      w3cRaY
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.277
      Hi,

      ich wollte mal fragen, ob es bei euch eine große Differenzen zwischen finished #2 und #1 gibt. Bei mir sind es ungefähr gleich viel, erster ein wenig mehr als zweiter. Ist das normal, dass man heads up coinflip mäßig gewinnt oder habt ihr andere stats (z.b. 90 mal erster, aber nur 30 mal zweiter)?

      Gruß
  • 3 Antworten
    • raggae
      raggae
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 835
      naja kannst das so nicht sehen. gehst ja niht immer mit gleichvielen chips wie dein gegner ins headsup!
      bei mir hält es sich auch so ziemlich die waage. aber denke nen guter spieler mit nem überdurchschnittlichen ROI wird wohl mehr erste plätze haben denn der wird auch vorher mehr risiko gehen. dafür mal öfter als 3. oder 4. raus sein aber auch öfter mit viel mehr chips als der gegner ins headsup gehen.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.277
      Machen wir es einfach mal an meinen stats konkret (die letzten 290 sit and gos, der rest ist inner alten datenbank):

      Total: 290
      Finished:
      1. 36
      2. 35
      3. 48
      4. 38

      Was sagt mit das jetzt :D ?
    • apo01
      apo01
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.151
      Normal "sollte" man öfters erster als zweiter werden, öfters dritter als zweiter und öfters erster als dritter werden. Aber es gibt wohl auch andere die einen guten Roi haben und eine andere Aufteilung.