NL-Online Karriere

    • kaelin77
      kaelin77
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 79
      Hallo zusammen!

      mich näme mal wunder, wie die karriere all der diamant oder platin spieler aussieht!? seid ihr zuerst auf fl gestartet oder direkt mit nl? wie lange dauerten die "verbleibe" auf den einzelnen limits (in händen oder zeitdauer)? wie war die reihenfolge der stufen? (z.B 1. SSS nl5; 2. SSS nl10; 3. SSS 25 4. umstieg auf shorthanded...etc.)

      hoffe auf viele interessante antworten und beiträge! gruss aus der schweiz! ...und kompliment an das pokerstrategy-team. wunderbar, dass man solche inhalte kostenlos nutzen kann! danke! =)
  • 21 Antworten
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      würde es bei mir zwar nicht als karriere bezeichnen, aber mal meine limit verbleibe.


      sss nl10
      dann kurz mal auf party 3$ sngs getestet (jaja die mit 25% fee)...
      dann bigstack NL5 und NL10 und zwischendurch 6$ (5+1) und 11$ (10+1) sngs.


      alles aber nicht so das wahre, also hab wollte ich auf nl25 hoch. allerdings war mir das viel zu tight und voller sss spieler, weshalb ich ich mal sh probieren wollte.

      dann easy hoch auf nl50 sh, dann nl100sh upswings ftw. nun bin ich auf nl200sh und vor allem am spiel verbessern.



      denke meine größte schwäche ist meine disziplin, weshlb ich vor allem daran arbeite.
    • wHizard82
      wHizard82
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 928
      sorry für die wohl alberne frage, aber was genau heißt nl200, also die 200? welche blindhöhe?
    • Kings
      Kings
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 1.439
      200 ist der max. buyin. blinds sind 1/2.
    • mODOROK
      mODOROK
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 596
      Original von wHizard82
      sorry für die wohl alberne frage, aber was genau heißt nl200, also die 200? welche blindhöhe?
      *hust*
    • PolishFool
      PolishFool
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 694
      50$ bekommen

      N10BSS (JA ICH WEISS BRM)
      Dann mit 10Stacks auf NL25 gewechselt.
      Dann mit 30 Stacks auf NL50 und und und...
      Grade wenn du in höhere Limits komms solltes du gutes BRM führen.
      Ich habe Anfangs riskiert easy broke zugehen, also nicht zum nachahmen empfohlen...

      Wie lange du auf einem Limit verweils entscheiden 2 Faktoren, Du selbst und die Varianz, sorge dafür das du möglichs wenig Fehler machst das die Varianz nicht überhand gewinnt!

      Thats All
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      blinds sind 1/2 $
      200$ max buy in
    • BADMINTON
      BADMINTON
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 146
      NLxxx heißt immer das das 100Big Blinds sind. also NL200 entspricht den blinds 1$ und 2$

      1 cent / 2 cent wäre dann NL2
    • Mekan
      Mekan
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 356
      50$ bekommen
      ->nl10 sss
      ->mit 80$ : 1k gtd 2ter platz (+160$)
      ->mit 240$ : nl25 sss
      ->mit 500$ : 11$ sng
      ->mit 625$ : nl25 sh
      und joah...da bin ich nu und versuche, auf nl50 sh aufzusteigen, noch is die bankroll zu klein, aber das wird schon :)

      nl10 sss hatte ich am anfang übrigens 4table gespielt (hatte vorher schon multitable erfahrung, wenn auch mit playmoney), später dann entweder 6 oder 9 tische (je nachdem, ob ich was nebenbei gemacht hab oder nit). ging ca 1 1/2 wochen so wegen dem turnier.
      nl 25 sss ging dann schon länger, paar wochen warens schon, hier auch 6/9 table. 11er sngs gingen dann so ca 2 wochen, 4 table. nl25 sh mach ich jetz auch schon so 2-3 wochen, am anfang auf 2table, mittlerweile auf 4table, da ich noch viel lernen muss ^^
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      30K Hände SSS NL5 - lief nicht, war fast pleite.

      Dann glücklicherweise den Roulettebonus von Party bekommen und mit Glück 100$ gewonnen. Damit dann FL FR bis FL SH 05./1$ (ca. 60K Hände

      Dann 30$ zu Stars rüber (Mai 2007)
      NL2,NL5,NL10,NL25,NL50,NL100 bis ende August. (ca. 200K Hände)(alles SH)

      oft an NL100 gescheitert, wegen Pech und zuviel ausgecasht.

      Nun wieder auf Party NL50 BR rebuilded und seit heute wieder NL100

      Jetzt müsste ich auch bald mal Platin sein :-)
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      vor 4-5 wochen bei pp mit 100$ wieder angefangen.
      erstmal NL25 gespielt!!

      erste woche dann 200$ gemacht und mich per qualifier fürs 300k qualifiziert,
      dort dann von 1600 spielern 87. geworden für 500$
      dann mit 800 weiter NL25 bis 1200$

      diese woche auf NL50 umgestiegen
      und in der woche 600$ gemacht

      also alles in allem hab ich in 4-5 wochen 1700$ erspielt
      mit NL25 und NL50 :D
    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.593
      März diesen jahres glaube ich...

      Artikel gelesen,
      Quiz betsanden
      aus 50 Dollar innerhalb 2 Tagen 87 mit SSS gemacht, hat mir zulange
      gedauert, dachte was nen lausiger Stundenlohn etc...
      Also NL 100 gespielt mit kompletter BR mit 22 im BB
      freeplay obv quads gefloppt. Geraist, gereraist worden obv
      dann vs quads 7 7 verloren ( am turn wohlgemerkt schon ).
      ---> broke

      Devv mir und nem Kumpel 50 Dollar überwiesen ( geliehen wohlgemerkt )
      naja 6 er shootout gewonnen.

      Dann nen bissi NL10 BSS ans BRM gehalten qualifier für SuperTuesday
      und Mondays etc gewonnen, da dann 3 und 11 geworden , 3 beim
      6 rebuy geworden...mich für den allergrößten gehalten und erstmal
      schön wieder 2 K verdonkt.

      ----> Zusammengerissen content genutzt, richtig angefangen Poker zu
      lernen im Fl Bereich zuerst, Coachings besucht, Videos genutz und einfach
      stetig dadurch mit normalen BRM aufgestiegen ( ok 1-8 shots waren
      schonmal dabei, aber resume schots= - EV ) ;) .

      Klingt dämlich aber wenn Du Dich gleich an dass hälst was ps.de Dir sagt
      wirst Du sehr schnell sehr gut werden ( Intelligenz vorausgesetzt ).
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.161
      im Juni gestartet.. auf NL10 in 3 Tagen von 50 auf 80 ..
      mit 80 direkt an SNG11er (nicht nachmachen mit der Bankroll).. dort aber in 5 Tagen mit 6 tabling auf ca. 500....upswing obv. .. weiter bei 11er SNG geblieben.. hoch auf 800 ..
      dann auf CashGame NL25.. dort immer so bei +-0 geblieben.. hab dann ne Zeit lang immer nur 11er SNG gespielt und bis auf 500 auscashen lassen.. wieder hoch auch 800-1000 und wieder bis auf 500 auscashen lassen...usw.
      netten neuen Monitor gekauft und 12 tabling.. auf den 11ern.. das mach ich heut noch, wenn ich Kohle brauche ;) ..
      dann NL50 .. da läufts und häng immer noch da.. sollte vielleicht nicht so oft auscashen lassen und mal im limit steigen.. aber so gefällts mir momentan gut.

      Bonus nimm ich immer mit.. besonders die durch Neuanmeldungen bei neuen Plattformen.. hab erstmal 300 € bei Titan überwiesen und da spiel ich gerad den Bonus frei...

      ach ja.. zwischendruch hab ich 4-5 mal irgendwelche Turniere gewonnen.. zudem mehrere male am FT gewesen.. Turniergewinne waren immer zwischen 800 und 1300 $...

      ich kann aber nur empfehlen.. sobald die BR es zulässt die 11er SNGs zu spielen.. sicherlich nicht zu früh, da man Swings erwarten muss.. aber bei ner Bankroll von 400 würd ichs auf jeden Fall schonmal testen.
      ps.de macht ja jetzt auch viel für SNGs wo man dann einiges lernen kann.. hoffe dadurch werden die Spieler auf dem limit nicht stärker ;) .. zwischendruch bin ich ja auch noch da.

      viel Erfolg
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      hi

      50$ bekommen, mit BSS NL10 auf ca. 250$ gespielt, 50$ genommen und zu Stars überwiesen (ich hasse Party).

      da dann NL10 auf NL25 und jetzt NL50 und in den nächsten Tagen werde ich mit NL100 beginnen.


      mfg
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Mit 5$ auf ps angefangen, ziemlich schnell auf pp 0.5/1 gewechselt, auf 1/2 ersten richtigen ds gehabt, dann ewig 2/4 gegrindet (alles FR). Direkt auf 5/10 SH gewechselt, ging ziemlich gut, coach geworden. Auf 10/20 auf die Fresse gekriegt, ewig 5/10 gegrindet, auf 15/30 auf die Fresse gekriegt, auf 10/20 auf die Fresse gekriegt, auf 5/10 auf die Fresse gekriegt (ingesamt so 500bb down), alles bis auf 1k ausgezahlt. Ein Jahr Pause.

      Diesen Juli mit 1k auf 2/4 sh wieder angefangen, schnell auf 3/6, dann mit 2k 5/10 geshottet, ging ganz gut, bei 3k 200bb ds, runter auf 3/6, dann 2/4, dann mit 400$ 1/2 gespielt, mit "aggressivem BRM" wieder auf 2k, und wieder auf 5/10 rumgegurkt, keine Lust mehr auf FL gehabt, kurz NL50 ausprobiert und dann auf NL100 richtig mit NL angefangen. NL100 mit 14/11 stats gut geschlagen, mit 5k NL200 ausprobiert, paar stacks up, dann 13 stacks down und wieder auf NL100 runter. Dort auf 18/15 umgestellt und zusammen mit SNGs wieder BR gebaut. Dann hauptsächlich 55er SNGs gespielt, mit 7k wieder auf NL200 und >100$/h gemacht. Mit 13k Anfang November auf NL400, läuft ganz gut soweit.
    • mykicks
      mykicks
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 675
      Original von barthelli
      30K Hände SSS NL5 - lief nicht, war fast pleite.
      Auf NL5 kann man keine SSS spielen. :rolleyes:
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      FL bis 0.5/1 gespielt, lief aber nicht besonders und mit steigenden Limits nur noch break even.
      Wechsel zu SSS, bis NL50 hoch. Da auch nur noch break even
      Dann wechsel zur BSS, NL5, NL10, NL25 durchmarschiert. NL50 lief auch ganz gut.
      Jetzt NL25SH mit bisher extrem gutem Verlauf. Brauche leider einen neuen Rechner, so dass ich 1k auscashen muss. Bleibe deshalb wohl noch ne Weile auf NL25SH.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Vor gut 2 Jahren mit 5$ angefangen, auf PP nach 3 Monaten bis ca 500$, dann aber Verluste eingefahren und verbleibende 100$ ausgecasht.

      2 Jahre später neu angefangen mit neuem Bonuszeug und den 100$ direkt 0.5/1 SH FL und nun 2 Monate später mit 4 stelliger BR hab ich einiges ausprobiert (Shots auf 2/4, Massgrindgen auf 0.5/1, Regular auf 1/2, NL, SSS usw) und bereite mich vor Stars zu testen. Will im Dezember SSS da spielen, Platin machen und mir das VIP-Prog angucken, die Party Software fickt mich einfach zu krass. Wie genau ich dann "richtig einsteige" wird sich im Laufe der nächsten Monate zeigen :) .


      Noch ne allgemeine Note: Viele hier haben mit riskantem BRM die Micros überwunden, aber mindesten 5x so viele sind dabei Broke gegangen, also sollte man sich nicht zu sehr davon inspirieren lassen ...
      Ich hab zwar auch mit zu wenig 0.5/1 gespielt, aber hatte schon paar 10k Hände früher gespielt, hatte damals noch Zugang zu allem Content und das meiste auch noch in nem Ordner rumliegen und PT/PAH war auch schon am Start, musste nur neue Keys beantragen :D .

      Also pls nicht unbedingt nachmachen !
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      januar mit 50$ angefangen und direkt nur BSS NL5 gespielt, dann ca alle 8 wochen 1 limit rauf (am anfang mit 20 stack brm - es war ja auch fullring :rolleyes: ) - mitlerweile nl200
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.238
      Original von garandou
      Mit 5$ auf ps angefangen, ziemlich schnell auf pp 0.5/1 gewechselt, auf 1/2 ersten richtigen ds gehabt, dann ewig 2/4 gegrindet (alles FR). Direkt auf 5/10 SH gewechselt, ging ziemlich gut, coach geworden. Auf 10/20 auf die Fresse gekriegt, ewig 5/10 gegrindet, auf 15/30 auf die Fresse gekriegt, auf 10/20 auf die Fresse gekriegt, auf 5/10 auf die Fresse gekriegt (ingesamt so 500bb down), alles bis auf 1k ausgezahlt. Ein Jahr Pause.

      Diesen Juli mit 1k auf 2/4 sh wieder angefangen, schnell auf 3/6, dann mit 2k 5/10 geshottet, ging ganz gut, bei 3k 200bb ds, runter auf 3/6, dann 2/4, dann mit 400$ 1/2 gespielt, mit "aggressivem BRM" wieder auf 2k, und wieder auf 5/10 rumgegurkt, keine Lust mehr auf FL gehabt, kurz NL50 ausprobiert und dann auf NL100 richtig mit NL angefangen. NL100 mit 14/11 stats gut geschlagen, mit 5k NL200 ausprobiert, paar stacks up, dann 13 stacks down und wieder auf NL100 runter. Dort auf 18/15 umgestellt und zusammen mit SNGs wieder BR gebaut. Dann hauptsächlich 55er SNGs gespielt, mit 7k wieder auf NL200 und >100$/h gemacht. Mit 13k Anfang November auf NL400, läuft ganz gut soweit.
      krasse sache! Das nenn ich mal hartnäckig :D
      Macht sicher vielen (inklusive mir) mut, nicht gleich die flinte ins (auf) korn zu werfen :)
    • 1
    • 2