O2 UMTS mobiles Internet + Homezone Telefon

    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Also, da ich mit meiner Telefon- und Internetleitung im Haus immer wieder Probleme habe, will ich jetzt auf UMTS + Homezone umsteigen und Eure Meinung dazu hören - insbesondere zum Internet. Hier gabs zwar schon vereinzelte Beiträge dazu im Forum, aber ich wollte gerne nochmal aktuelle Erfahrungsberichte hören.

      Also, die Frau aus der Servicehotline hat gesagt, dass beide Produkte (Homezone Telefon + UMTS Internet) bei mir in Münster 100%ig verfügbar seien und ich mit einer sicheren und stabilen Verbindung mit "sechsfacher ISDN-Geschwindigkeit" rechnen kann.

      UMTS kostet 25€ pro Monat (inkl. 5 GB, was zum Pokern reichen sollte, für alles andere hab ich noch ne zweite [nicht 100% stabile] Verbindung, die ich mir mit meinen Nachbarn teile)
      + 10 € Grundgebühr
      -------------------------
      35 € im Monat

      Da ich hier mit einem Desktop PC ins Internet will, bekomme ich eine "Surfbox Mini" für 1€ dazu.

      Von dem, was ich bisher gelesen habe, sollte es eigentlich vom Preis-Leistungsverhältnis einer der attraktivsten Tarife sein.

      1. Ist die "sechsfache ISDN-Geschwindigkeit" ausreichend zum Pokern?
      2. Wie sind Eure aktuellen Erfahrungen bzgl. der Stabilität der Verbindung?
      (3. Kennt jemand vllt. noch ein besseres Angebot?)

      Danke schonmal im Voraus
  • 22 Antworten
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      hole dir einfach einen genion s für 0€ im monat plus die deutschland flat (internet pack L) für 25€ im monat. das paket ist auch nach 3 monaten kündbar. so hast du die gleich leistung wie mit der homezone nur halt deutschlandweit. eine laptopkarte kannste dir dann acuh bei ebay erstehen. ansonsten gibt es auch eine bei o2 aber wenn du die umsonst haben willst , musste 10€ im monat grundgebühr bezahlen. achso: auf die 25€ gibts noch15%rabatt bei online abschluss. lohnt sich also.


      hab grad geslesn, dass du so eine box willst: du kommst auf jeden fall besser, wenn du dir die selber kaufst, da du so 240€ in 2 jahren bezahlen musst. die box gibts billiger als 240€.

      geschwindigkeit ist in ordung wenn du umts netz hast. ab und zu sind verbindungsabbrühe möglich. solltest halt nich so krass sngs multitablen wie boku ;=) ansich aber ganz stabil
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Original von DrKaputnik
      hole dir einfach einen genion s für 0€ im monat plus die deutschland flat (internet pack L) für 25€ im monat. das paket ist auch nach 3 monaten kündbar. so hast du die gleich leistung wie mit der homezone nur halt deutschlandweit. eine laptopkarte kannste dir dann acuh bei ebay erstehen. ansonsten gibt es auch eine bei o2 aber wenn du die umsonst haben willst , musste 10€ im monat grundgebühr bezahlen. achso: auf die 25€ gibts noch15%rabatt bei online abschluss. lohnt sich also.
      genau das hatte ich doch auch vor. genion s + internet L, ich kannte nur die Bezeichnungen jetzt nicht.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Original von DrKaputnik
      geschwindigkeit ist in ordung wenn du umts netz hast. ab und zu sind verbindungsabbrühe möglich. solltest halt nich so krass sngs multitablen wie boku ;=) ansich aber ganz stabil
      also hast du auch diesen tarif? ich mach kein krasses multitabling. ich spiel nie mehr als 6 tische. wichtig ist mir halt, dass erstens die verbindungsgeschwindigkeit ausreicht und ich zweitens keine ständigen abstürze der verbindung hab. die frau an der hotline sagte zwar, dass würd alles 1a laufen, aber ich hab sie eigentlich nicht als allzu kompetent eingeschätzt.
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      nuja ich hab ihn nicht, aber meine freundin. also ich hab nur ne stunde oder so gepokert. war absolut in ordung ohne jeden aussetzer. ob das aber immer so ist kann ich dir auch nicht genau sagen. also von der geschwindigkeit her gibts denke ich keine probleme (man kann ja uch mit isdn noch pokern afaik). sie hats selbst im zug probiert und das hat auch funktioniert bis auf einen kurzen verbindungsabbruch. die netzabdeckung scheint also auch ok zu sein, zumal o2 auf tmobile zurückgreift wenn kein o2 netz vorhanden ist.
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Wie läuft das denn konkret ab? Ich buche mir Genion S und dann schalt ich noch die Flat L frei?

      Funktionieren diese UMTS-Karten mit allen Anbietern, oder muss ich da irgendetwas beachten? Gibt es da Qualitätsunterschiede oder kann ich ruhig eine billigere kaufen?
    • sp1nnaker
      sp1nnaker
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 345
      Original von jtpied
      Wie läuft das denn konkret ab? Ich buche mir Genion S und dann schalt ich noch die Flat L frei?

      Würd ich auch gern wissen.
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Ich habe mir jetzt Genion S und dazu das Packet L geholt. Man muss da schon einiges beachten: Wenn man nur Genion S macht, dann ist ActiveDate nicht mit drin, das heißt man kann nur das UMTS-Netz von O2 nutzen, was schlecht ausgebaut ist.
      Somit bleibt dann nur noch GPRS, was aber wenigstens die meisten Handys schon haben, man braucht also keine UMTS-Karte zu kaufen, Problem ist einfach, dass es sehr langsam ist...also ich habe selber noch keine Erfahrung damit gemacht, kann mir aber vorstellen, dass das sehr lahm ist (max. 60KBit/s, würde ja gehen, aber mein Modem lief damals auch nur so mit 5Kbit/s). Nutzt jmd. GPRS? Kann man damit Pokern?
    • HookIt
      HookIt
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 160
      ...
    • HookIt
      HookIt
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 160
      Hat hier jetzt schon jdm. zugeschlagen?
      Mich würde auch interessieren wie das UMTS Netz in Münster ist und welche Karte ihr fürn Laptop gekauft habt?
      Wie ist denn die O2 Box Mini (gibts momentan für 99 bei ebay)
    • DisturbedMaster
      DisturbedMaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 563
      Hi leutz,

      da ich mir am Dienstag auch endlich mein erstes Laptop bestellt hab bin ich im moment am Thema mobiles I-Net auch SEHR interresiert.
      Hab mich auch schon bissle schlau gemacht und bin dabei über ein angebot des Saturn gestoßen.
      Schaut euch das mal bitte an weil ich mir net sicher bin ob ich da evtl. im Kleingedruckten etwas übersehe.

      Da gibts nämlich ne Vodafone Connect Card Express mit nem Debitel Vertrag.
      Allerdings ist dieser Vertrag echt verlockend und zwar bieten die dir diese Connect Card für 1.- und der Vertrag ist die ersten 2 Monate erstens föllig Kostenlos und zweitens hat man noch 2 Monate Rückgaberecht.
      Für mich hört sich das echt interresant an damit kann man quasi UMTS surfen für 2 Monate kostenlos ausprobieren.
      Desweiteren steht im Kleingedruckten dass die Vodafon Karte nach der Kündigung auch innerhalb dieser 2 Monate nicht zurückgegeben werden kann.
      Das heist ja man bekommt die Karte für 1.- und kann sie danach entweder in E-Bay verkaufen oder mit nem Günstigen angebot von Base, E-Plus oder O2 weiter benutzen.

      MFG DisturbedMaster
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      @DisturbedMaster: Du kannst aber davon ausgehen, dass die einen Simlock hat, somit kannst du sie nicht wirklich mit einer anderen Karte verwenden.
    • Lumpi81
      Lumpi81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 232
      Hi,

      mein Favorit (nur für mobiles Internet) ist moobicent. Flatrate mit HDSPA, UMTS oder GPRS, je nach Verfügbarkeit für 35 €/Monat. Die greifen auf das D2-Netz zu, welches ziemlich gut ausgebaut ist. (auf HDSPA konnte ich bislang nicht zugreifen, ist bei mir in der Region noch nicht so ausgebaut).

      Habe den Vertrag mittlerweile vier Monate. Verbindungsqualität ist gut, auch UMTS reicht zum 9-Tablen Titan. Bislang kein Disconnect. In einzelfällen funktioniert das Surfen nicht mehr (muss mich dann abmelden und neu anmelden), Pokern war bislang nicht davon betroffen. Der Fehler liegt wahrscheinlich sowieso auf meinem Rechner und hat nichts mit dem Anbeiter zu tun (AntiVir).
    • DisturbedMaster
      DisturbedMaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 563
      Also ich habe mir jetzt Aufjedenfall schonmal eine der Karten sammt Flatrate gesichert.
      Jetzt brauch ich nur noch mein neues Dell Laptop :D

      @jtpied
      Da hab ich aber auch schon was anderes gehört, ausdem sollte es wirklich so sein is mir das auch wurscht.
      Weil dann kommt sie einfach auf Ebay :P ....
      Und wenn sie auch nur 10 € bringt hab ich schon +EV :D

      Gruß DisturbedMaster
    • Housley
      Housley
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 13
      Also, ich habe mal selber bei O2 gearbeitet und zur Zeit bin ich auch noch Kunde bei denen. Ich muss sagen, dass die wirklich gute Angebote haben, vor allem was den Preis angeht. Das Problem bei denen ist bloß, dass das Netz recht häufig Probleme bereitete. Heißt: es bricht zusammen etc.
      Wenn du wirklich über Mobilfunk ins Internet willst, dann würde ich es an deiner Stelle über Vodafone machen. Die sind zwar vom Preis her teurer, aber von der Netzqualität nicht zu toppen.
      Ich habe einen Bekannten, der in der tiefsten Einöde wohnt, der hat es auch über Vodafone. Eine schnellere Verbindung als bei DSL und nie Probleme, was Abbrüche angeht.
      Am besten in einen Voadfone-Shop und beraten lassen. Wenn man Glück hat, bekommt man so`n Teil für 1-2 Tage zu ausprobieren.
    • smallframe
      smallframe
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 174
      Original von Lumpi81
      Hi,

      mein Favorit (nur für mobiles Internet) ist moobicent. Flatrate mit HDSPA, UMTS oder GPRS, je nach Verfügbarkeit für 35 €/Monat. Die greifen auf das D2-Netz zu, welches ziemlich gut ausgebaut ist. (auf HDSPA konnte ich bislang nicht zugreifen, ist bei mir in der Region noch nicht so ausgebaut).

      Habe den Vertrag mittlerweile vier Monate. Verbindungsqualität ist gut, auch UMTS reicht zum 9-Tablen Titan. Bislang kein Disconnect. In einzelfällen funktioniert das Surfen nicht mehr (muss mich dann abmelden und neu anmelden), Pokern war bislang nicht davon betroffen. Der Fehler liegt wahrscheinlich sowieso auf meinem Rechner und hat nichts mit dem Anbeiter zu tun (AntiVir).
      Wieso reden hier eigentlich alle immer von 35/Monat?
      Les auf der Homepage 39.xx/Monat
      Moobicent haben übrigens die Mindestvertragslaufzeit jetzt auf 4 Monate gekürzt :heart: Dürfte für einige Interessant sein.

      Wie sieht das mit dem Angebot vom Saturn aus? Kann online nix finden. Hat vielleicht jemand nen Link für mich? Oder gibts das nur im Markt?
    • ilCanicho
      ilCanicho
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 410
      wie einige hier im Forum mittlerweise wissen, leite ich einen o2 Shop und kann somit folgendes beitragen:

      Macht bitte keine Datentarife bzw. Pakete bei o2, ihr UMTS Netz ist nur in 6 Großstädten wie München Frankfurt Hamburg etc. ausgebaut.

      Auch nur dort erhält man die 6 fache ISDN geschwindigkeit 100%ig.

      Da wo ich wohne haben wir schon lange einen Masten von o2 bekommen, auch hier ist UMTS nicht schlecht --> ABER --> das D-Netz (T-mobile + Vodafone) haben ein weitaus besser ausgebaute Netzabdeckung--> beide Anbieter erreichen ca. 80-85 % der Bundesbürger mit UMTS
      Wer nicht zu ländlich wohnt kann auch über HSDPA online gehen--> bis zu 3,6 Mbits/s, und T-Mobile plant für 2008 die Erweiterung von HSDPA auf 7,2 Mbits/s + HSUPA, da kann o2 nicht mithalten, denn die planen Milliarden zu investieren (durch Mutterkonzern Telefonica), um deren Umts bzw. Hsdpa Netzt so auszubauen wie die D-Netze!! soweit ich gehört hab aber frühstens 2009 !!!

      Deshalb auch die großen Preisunterschiede, ich werde mir T-Mobile oder Vodafone holen, sobald ich mein Laptop habe denn dann hab ich bei mir in der gesamten Ordschaft HSDPA mit 3,6 Mbits/s, das ist so schnell wie mein DSL anschluss zuhause, kostet im Monat 59 € inkl. 200 std. Wlan über Hotspot! und inkl. der Laptopkarte
    • sp1nnaker
      sp1nnaker
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 345
      Hab jetzt auch UMTS von O2, mit dem Internetpack-L, also max 5GB, und ich kann mich echt nicht beschweren, zum pokern reichts alle mal, und für 21€ pro Monat kann ma sich nicht beschweren.

      @ilCanicho: Kannst du mir sagen ob ich zwei Genion-S-Verträge abschließen kann?
    • ilCanicho
      ilCanicho
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2007 Beiträge: 410
      privatpersonen können 3 verträge abschließen, mit glück und guter boni auch 4 !!

      freut mich das ihr mit o2 alle zufrieden seit, aber ihr werdet den unterschied zu vodafone bzw. tmobile merken wenn ihr jemand kennt der das nutzt, unterschied wie tag und nacht
    • xrax
      xrax
      Global
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 219
      Ich hatte den Tarif schon mal. Dummerweise hat irgendwas nicht so funktioniert wie erwartet. Weis bis heute nicht was nicht stimmte. Meine installation oder lags bei O2.

      Als ergebniss wurde mir jedenfalls der großteil der Onlinzeit zum Standardtarif berechnet und nicht zum Homezonetarif.
      Die Rechnung belief sich dadurch nicht auf ca. € 50,--, sondern auf € 630,--.
      Ich hab das nicht gezahlt und habe O2 kontaktiert. Dann wurde die Karte gesperrt und Inkassounternehmen meldete suich bei mir.

      Nach ca. 4 Monaten hat mir dann O2 die € 580,-- erlassen.
    • 1
    • 2