Fragen bei first Cashout

    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      Was für Fragen stellt Party beim ersten Cashout? Muss bei Neteller der Bankaccount schon verifiziert sein vor dem ersten Cashout? Kann nicht so gut englisch und wollte mir die antworten schonmal ein wenig zurecht legen. Wollte heute eigentlich meinen ersten Cashout machen.
  • 9 Antworten
    • Renate
      Renate
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 66
      Hallo Jasmin87,

      PP hat gar keine Fragen gestellt.

      Bei der ersten ßberweisung ging es nicht automatisch bei mir.

      Es hat 6 Std. gedauert bis das Geld bei Neteller gutgeschrieben wurde.

      Scheints hat da ein Mensch noch überprüft ob alles seine Richtigkeit hat.

      Allerdings hatte ich mein Neteller Konto schon aktiviert.

      Ist aber eigentlich ein logischer Schritt, oder?

      Wenns Konto nicht aktiv ist kann man auch nichts drauf einzahlen.

      Was du für Neteller alles brauchst wurde schon zigmal im Neteller FAQ Thread geschrieben.
    • spongobob
      spongobob
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 1.303
      also bei mir wollten die:
      Name
      Adresse
      emailadresse
      an mehr kann ich mich nicht erinnern.
      Glaub nicht, dass der Account schon verifiziert sein muss, ist aber gefährliches Halbwissen.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Bei meinem ersten Cashout wollten die nichts wissen, waren ja nur n paar $. Beim zweiten Cashout, ~500$ haben die schon angerufen und n paar Sachen hinterfragt, z.B. auch, warum ich meinen ersten Account geschlossen hab. Habs dann mit ps.de erklärt und so.
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      bei mir haben die halt nur die sachen abgefragt, die auch bei der registrierung angegeben werden müssen...

      sprich name, adresse, PLZ, mailadresse, geb.datum, tel-nummer....

      die uschi am anderen ende der leitung hat mich, komischer weise immer geduzt, ohne dass ich ihr das erlaubt habe... :)
    • hagn
      hagn
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 104
      PP hat ne email geschrieben, dass ich zurückrufen soll. Dann wurde ich auf die Nummer angerufen, die bei PP angegeben ist. Dann so Fragen wie Anschrift, Email, ob wie schonmal ausgecasht habe, wieviel, mit welchem Dienst...
      Bei Neteller ähnliches und zusätzlich wollten die noch ne aktuelle Strom/Gas/Telefonrechnung mit Anschrift drauf haben. Wenn dein Englisch nicht so gut ist, kannst du bei Neteller einen deutschsprachigen Mitarbeiter ans Telefon holen lassen (druchwahl -2)
    • can0n
      can0n
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 279
      Original von JimColonia

      die uschi am anderen ende der leitung hat mich, komischer weise immer geduzt, ohne dass ich ihr das erlaubt habe... :)
      Habend ie deutsch mit dir geredet ? Bei mir hatte ich nen englischsprechenden Inder am Apparat. Zuerst dachte ich, ich spreche mit so nem Sprachcomputer :)
    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      lol, na das sind ja jetzt mal erlebnisberichte. Mal schauen was mir heute Abend blüht wenn ich das mit denen mache. Allerdings werd ich wohl doch noch ein bis zwei tage warten damit die meinen Bankaccount noch verifizieren können. Nicht das da was in die Hose geht.
    • Excem
      Excem
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 216
      Ich habe Moneybookers account.
      Völlig für umme ein und auscashen und nix mit extra Verifizerung.
      PP hat mich dagegen angerufen als ich das erste mal wegen Bonus ausgecasht habe.
      Die wollte zur Acount validierung nochmal die Daten haben, die ich angegeben habe also:
      Adresse
      Name
      Email Adresse
      Telnummern
      woher das erste Geld kam.
    • Renate
      Renate
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 66
      Original von Excem
      Ich habe Moneybookers account.
      Völlig für umme ein und auscashen und nix mit extra Verifizerung.
      ................
      also ehrlich gesagt - mir ist eine Bank lieber, die bei einer Neueinrichtung oder ßnderung des Auscachkontos, mich anruft und versucht zu überprüfen ob ich auch wirklich der Berechtigte bin.