Wie die Geldangelegenheiten regeln?

    • Trips
      Trips
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 204
      Ich habe die Sufu benutzt, finde aber keine richtige Antwort. Ich meine es gab mal einen sticky threat zu dem Thema (Konto einrichetn etc.), den finde ich aber nicht mehr.

      Ich spiele noch immer mit dem PS.de Geld auf PP und möchte demnächst auscashen und bei einer anderen Seite einen first deposit bonus abgreifen und danach evtl. weitere Seiten abgrasen.

      Meine Fragen:

      1. Worüber regel ich die Geldüberweisungen am besten? (Visa, Giro-Konto, Neteller, Moneybookers, ganz anders)
      Was empfehlt Ihr? Was sind die Vorteile, was sind die Nachteile?

      2. Muß ich bei PP erst etwas einzahlen um auscashen zu können?
      Ich meine ich habe gelesen man muß über den Einzahlungsweg auch wieder auszahlen?

      3. Was macht Ihr mit der Kohle wenn Ihr "zuviel habt"? Lasst Ihr das Geld auf den Pokerseiten oder überweist ihr das Geld auf eine Bank, separates Konto?
      Was empfehlt Ihr hier?

      Vielen Dank
  • 1 Antwort
    • Bombenalarm
      Bombenalarm
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 473
      Ich habe ein Moneybookers Account eröffnet. Haben mir ein Paar Kollegen empfohlen.(schneller Transfer und die hatten mit MB noch keine Probleme) Ich würde es in $ eröffnen, sparst dir Umrechnugnsgebühren wenn du das Geld immer hin und herschiebst um Boni abzugreifen.
      Bei PP musst du erst einzahlen (25$ glaube ich) um auszucashen.