KFZ-Versicherung

    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Hallo,
      ich weiss, das hier ist nicht wirklich das Forum für KFZ-Versicherungen, aber hier gibt es viel zu viele allround-talentierte und kompetente Personen, dass es -ev wäre, hier nicht um Rat zu bitten. ;)

      Es handelt sich um den Wagen meiner Mutter, bei dem ich gerne mitversichert sein möchte. Derzeit bezahlen wir ~200 EUR halbjährlich, das scheint mir irgendwie zuviel.

      Wenn sich jemand damit zufällig auskennt und mir nen Tipp geben kann...

      thx schonmal :)
  • 16 Antworten
    • KillerFalk
      KillerFalk
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 1.230
      Rechne dir mal ein Angebot bei der Huk24 online aus, alternativ dazu Axa und Allianz...dann schauste die GENAU die Leistungen an und entscheidest dich. Waren letztes Jahr die 3 billigsten.
    • Theobald150
      Theobald150
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 300
      Hallo!

      Es gibt auch Versicherungen, die bei bestimmten Voraussetzungen Rabatte gewähren (z.B. R+V Versicherungen bei VoBa-Konto; DBV bei Anstellung im öffentl. Dienst, Rettungsdienst, Feuerwehr, etc.)

      Zu den ca. 400€/Jahr kann ich nix sagen ohne weitere Angaben (Auto, Versicherungsart, etc.).

      Grüße
      Theo
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.902
      Wenn cih mal kurz erläutern darf, ich arbeite bei einem VersicherunsMAKLER
      und der erste post mit HuK Allianz etc..insgesamt Internetvergleiche kann man in die Tonne drücken. "Und dann die billigste nehmen"..is doch schwachsinn...naja..Erstmal kommt es auf soviele Sachen an, die zur Prämienermittlung führen...Wie alt ist das Auto, wer fährt, all so was...
      Die Werbung deer DEVK im TV ist deshalb totaler Schwachsinn, weil JEDER Versicherer Rabatte auf " Garagen, Wohnungseigentum etc " gibt...das sind ganz normale Angaben die kein "Extra" der DEVK ist...
      Wenn ich dir KFZ Versicherer anbieten kann, wären das die Itzehoer, Kravag, odedr VHV...Bei denen kann amn sich sicher sein, dass das Preis/Leistungsverhältnis stimmt...bilig ist nicht immer gut ... " HUK-light" wenn ich das schon höre ;( :D
    • Ljungberg
      Ljungberg
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 157
      @Yaki

      Und ich fand deinen Post total daneben, aber ist ja klar du suchst ne Daseinsberechtigung für deinen Geldgeber!

      Ich konnte durch Versicherungsvergleiche im Internet eine Ersparnis von monatlich 25 € rausholen für das aktuelle Jahr, trotzdem bin ich bei einer renommierten Versicherung!

      Also ich kann dem Threadersteller nur raten den Tip von KillerFalk zu beherzigen!
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Danke für die Tipps, aber... was denn nun... ?(
    • Muffin
      Muffin
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 703
      ich war auch mal makler, folgenden gesellschafter würde ich online durchrechnen:

      - ineas
      - huk24
      - axa alternative
      - cosmos
      - vhv

      Ich selbst bin bei der ineas, kann man zwar nur übers internet erreichen, aber schadensregulierung klappt super und schnell (spreche aus erfahrung).
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      online vergleichen, z.b. auf http://www.aspect-online.de, finanzscout24 oder was auch immer...bin bisher damit sehr gut gekommen, einfach jedes jahr am besten wieder neu überprüfen, weil sich die tarife nun mal jährlich ändern...

      und DEN besten/günstigsten versicherer gibts nun mal nicht, sondern je nach deinem alter/fahrzeugtyp/wohnort und sonstigen kriterien wird jedesmal ein anderer versicherer der für dich optimale sein
    • Muffin
      Muffin
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 703
      @osirisdd: es gibt im internet keinen vergleichsrechner der wirklich alle gesellschaften mit einbezieht, da manche gesellschaften für einen abschluss keine courtage zahlen.
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      mag sicher sein, dass nie ALLE enthalten sind...bin aber in meiner autofahrerzeit (mittlerweile 9 jahre) auch bei verschiedenen versicherungen gewesen, u.a. auch fast alle von dir aufgezählten (vhv, axa, europa, derzeit HUK)...und diese hab ich alle in den vergleichsportalen gefunden, also so schlecht können die nicht sein ;)

      natürlich kann man alternativ auch bei 100 versicherungsgesellschaften angebote einzeln einholen, um nochmal eventuell 10 euro zu sparen...wers mag, bitte
    • kayro111
      kayro111
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 273
      Mein Tipp: Recherchiere selbst mal die großen versicherungen im Inet durch -> ca. 90 % haben ein Online-Angebotsrechner. Dann Leistungen und Preise vergleichen. Hab ich auch so gemacht. Untersucht habe ich dabei
      Hdi
      Allianz
      Axa
      DEVK
      HUK
      VHV
      R+V
      und bei den Direktversicherungen
      DA Direkt
      Cosmos
      Ontos
      Allianz24
      HUK24

      Kommen schon recht große Unterschiede bei rum - da so ne Versicherung aber stets individuell zu betrachten ist, kann man keine allgemeinen Tipp geben.

      edit:/ Das hat vielleicht 1h gedauert -dafür spare ich nun aber auch 100 € im Jahr. Das sollte einem der Aufwand wohl wert sein. Diesen Vergleichsrechner traue ich nicht. Oft arbeiten die nicht mit aktuellen Tarifen. So zumindest meine Erfahrungen.
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Danke! :)
    • FrOstasch
      FrOstasch
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 222
      HAllo

      Nach Finanztest , Ausgabe 12/2007 haben folgende Versicherer ein überdurchschnittlich niedriges Beitragsniveau :

      Admiral direkt
      Allianz24
      Axa alternativ spezial
      Badische Allgemeine
      DBV-Winterselect
      deutsche Internet
      Direct line
      Europa
      Hannoversche direkt
      Huk24
      Ineas
      Ontos
      WGV

      Na dann viel Spaß beim Angebot reinholen....

      Gruß FrOstasch
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.902
      Original von Ljungberg
      @Yaki

      Und ich fand deinen Post total daneben, aber ist ja klar du suchst ne Daseinsberechtigung für deinen Geldgeber!

      Ich konnte durch Versicherungsvergleiche im Internet eine Ersparnis von monatlich 25 € rausholen für das aktuelle Jahr, trotzdem bin ich bei einer renommierten Versicherung!

      Also ich kann dem Threadersteller nur raten den Tip von KillerFalk zu beherzigen!
      ja du kennst dich besser aus..du bist der chef
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.273
      http://www.nafi-auto.de

      jeder der draufklickt zahlt mir das was er durch die Seite gespart hat :D
    • KillerFalk
      KillerFalk
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 1.230
      Original von Yaki
      Original von Ljungberg
      @Yaki

      Und ich fand deinen Post total daneben, aber ist ja klar du suchst ne Daseinsberechtigung für deinen Geldgeber!

      Ich konnte durch Versicherungsvergleiche im Internet eine Ersparnis von monatlich 25 € rausholen für das aktuelle Jahr, trotzdem bin ich bei einer renommierten Versicherung!

      Also ich kann dem Threadersteller nur raten den Tip von KillerFalk zu beherzigen!
      ja du kennst dich besser aus..du bist der chef
      Als Tip...ich bin Büroleiter bei einem Versicherungsmakler. ;)

      Und ich hab ja geschrieben das man auch die Leistungen vergleichen soll, man eben für wenig Geld kein Rundum-Sorglos-Paket erwarten...die "normalen" Schadenfälle sind aber überall abgedeckt. Ob man nun eben ne Teilkasko ohne Selbstbehalt und ne Marderbissdeckung braucht sollte jeder selbst entscheiden können.
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.902
      Original von KillerFalk
      Original von Yaki
      Original von Ljungberg
      @Yaki

      Und ich fand deinen Post total daneben, aber ist ja klar du suchst ne Daseinsberechtigung für deinen Geldgeber!

      Ich konnte durch Versicherungsvergleiche im Internet eine Ersparnis von monatlich 25 € rausholen für das aktuelle Jahr, trotzdem bin ich bei einer renommierten Versicherung!

      Also ich kann dem Threadersteller nur raten den Tip von KillerFalk zu beherzigen!
      ja du kennst dich besser aus..du bist der chef
      Als Tip...ich bin Büroleiter bei einem Versicherungsmakler. ;)

      Und ich hab ja geschrieben das man auch die Leistungen vergleichen soll, man eben für wenig Geld kein Rundum-Sorglos-Paket erwarten...die "normalen" Schadenfälle sind aber überall abgedeckt. Ob man nun eben ne Teilkasko ohne Selbstbehalt und ne Marderbissdeckung braucht sollte jeder selbst entscheiden können.
      oder koolision mit tieren nich nur mit wild ^^ oder verzicht auf grobe fahrlässigkeit usw. da muss man schon die komfort tarife nehmen,von der Huk etc.
      aber für ne kleine schrottschleuder würd ich nichma kasko abschließen^^
      abschließend..themenstarter wollte nur nen tip. also geh zuzm makler,der hat mehrer gesellschaften und sucht dir das beste raus. bin raus