Feedback Gold Fr Adv 22.11.

  • 8 Antworten
    • Tembal
      Tembal
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 740
      großes lob, gefäll mir sehr.
      coach - coach diskussionen sind besser/detaillierter/schneller

      gerne wieder :D
    • chipper135
      chipper135
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 466
      Sehr schönes Coaching. Finde es sehr gut, wenn zwei Coaches auch mal gegenteilige Meinungen vertreten.

      Gerade weil so wenig FR Coaching angeboten wird, ist die Idee mit zwei COaches hier sehr gut. Freue mich schon auf die anderen neuen "Traumpaare" des FR Coachings :D
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      Sehr schönes Coaching lehrreich und interessant .

      Sehr gut die Diskussionen unter den Coaching über ihre Spielweisen an den verschiedenen Spots .

      Das einzige was mich etwas gestört hat , das bei mir Nikonyo doch einiges leiser
      war als Shagg.
      Weis natürlich nicht wie es bei den anderen Zuhörern war.
    • chipper135
      chipper135
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 466
      Jupp, das mit dem Headset ist gestern extrem bei nikonyo aufgefallen. Das ist aber auch sonst bei den Einzel-Coachings gewesen. Ist wohl krasser zu hören gewesen, weil das bei Shagg qualitativ sehr gut rüberkommt.
      .
      .
      .
      .
      aber: Wenn jetzt eh immer Doppel-Coachings sind, dann könnte Korn in seiner vorweihnachtlichen Stimmung doch mal für alle Coaches ein einheitliches USB-Headset anschaffen. Dann hätten alle Zuhörer immer eine gleichbleibende Soundqualität.
    • Guennilicous
      Guennilicous
      Black
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 7.810
      war beim coaching nicht dabei, aber generell mal die frage : welche Limits werden gecoacht ? :)
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      Original von chipper135
      Jupp, das mit dem Headset ist gestern extrem bei nikonyo aufgefallen. Das ist aber auch sonst bei den Einzel-Coachings gewesen. Ist wohl krasser zu hören gewesen, weil das bei Shagg qualitativ sehr gut rüberkommt.
      .
      .
      .
      .
      aber: Wenn jetzt eh immer Doppel-Coachings sind, dann könnte Korn in seiner vorweihnachtlichen Stimmung doch mal für alle Coaches ein einheitliches USB-Headset anschaffen. Dann hätten alle Zuhörer immer eine gleichbleibende Soundqualität.

      jups ich weis , da hat man die lautstärke etwas aufgedreht und gut war .
      Bei 2 unterschiedlichen lautstärken ist das aber etwas unvorteilhaft.
      .
      .
      .
      .
      dafür bin ich auch :D

      @guennilicous
      NL200/NL400
    • KeinKommentar
      KeinKommentar
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 1.191
      Bin ja bissel Anhänger des Shagg-Styles und hatte daher Sorge, daß durch einen zweiten Coach sein ihm eigenes Spiel etwas verwässert werden könnte. War aber nicht so und die Strategiediskussionen zwischen unterschiedlichen Spielweisen und Standpunkten waren in der Tat sehr anregend. So war Shagg z.B. gezwungen, sein Spiel noch mehr mit Argumenten zu untermauern, als er das sonst schon tut.

      Gefragt habe ich mich allerdings (Kritik will ich es nach dem guten Coaching nicht mal nennen), ob ein anerkannter SH-Spezi der richtige Co-Coach für ein FR-Coaching ist. Nikonyo mußte ja doch etwas in seinen Erinnerungen nach FR-Erfahrungen kramen.^^ Und SH ist halt doch ein anderes Spiel...

      Wenn ich schon mal hier am Tippen bin, noch ein generelles Lob an Shagg. So mancher mag von Deiner Spielweise nicht viel halten oder sie gar belächeln. Aber es wird jeder zugeben müssen, daß Du in didaktischer Hinsicht ein hervorragender Coach bist - wenn nicht gar der beste von ps.de.
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      Original von KeinKommentar

      Gefragt habe ich mich allerdings (Kritik will ich es nach dem guten Coaching nicht mal nennen), ob ein anerkannter SH-Spezi der richtige Co-Coach für ein FR-Coaching ist. Nikonyo mußte ja doch etwas in seinen Erinnerungen nach FR-Erfahrungen kramen.^^ Und SH ist halt doch ein anderes Spiel...

      Sehe ich nicht unbedingt so , da ein FR-Spezi als Co-Coach nicht unbedingt die gleichen Fragen stellt da er das Spiel des Coaches als Standard ansieht .
      Denke das gerade da durch das der Co-Coach ein SH-Spezi ist mehr Diskussion
      aufkommen